Club & Profis

17.10.2018

Unter Flutlicht: FC Carl Zeiss Jena erwartet den VfR Aalen

Am Freitagabend (19.10.2018) steht für den FCC die nächste Drittligaaufgabe auf dem Plan. Anstoß im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld gegen den VfR Aalen ist 19 Uhr.weiter lesen

15.10.2018

Neues Online-Gewand für unseren FCC

Der FC Carl Zeiss Jena präsentiert sich mit aufgefrischtem Erscheinungsbild im Internet. Neben der optischen Auffrischung gibt es weitere Neuerungen für alle Besucher unserer Internetseiten. Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit der Typo3 Internetagentur Hebestreit & Krug GbR. weiter lesen

13.10.2018

FCC steht nach klarem Sieg in Bad Salzungen im Pokal-Viertelfinale

Mit 8:0 (3:0) siegt die Zimmermann-Elf beim SV Wacker 04 Bad Salzungen deutlich und muss sich am Ende sogar noch vorwerfen lassen, nicht noch höher gewonnen zu haben.weiter lesen

10.10.2018

Thüringenpokal führt FCC am Samstag nach Bad Salzungen

Nach dem überzeugenden Zweitrundenspiel im KÖSTRITZER Thüringen-Pokal beim FC Union Mühlhausen, das die Zeiss-Elf souverän mit 9:0 für sich entscheiden konnte, steht nun das Achtelfinale an.weiter lesen

08.10.2018

Willkommen zur eSports-Night des FC Carl Zeiss Jena

FCC startet das 2. eSports-Turnier der Vereinsgeschichte am 10.11.2018weiter lesen

06.10.2018

Jena verliert auch beim KFC Uerdingen

Mit 1:2 verliert unser FCC auch das vierte Auswärtsspiel in Folge. Ex-Bundesligaprofi Stefan Aigner avancierte dabei zum Matchwinner, Starkes zwischenzeitliches Ausgleichstor in der Duisburger Arena war trotz einer insgesamt guten Leistung zu wenig. weiter lesen

04.10.2018

In Duisburg wartet der KFC Uerdingen auf die Zeiss-Elf

Am Samstag (6.10.) geht es für unseren FC Carl Zeiss Jena mit einer hohen Auswärtshürde weiter. Anstoß beim KFC Uerdingen 05 ist 14 Uhr. weiter lesen

02.10.2018

Entwarnung bei Guillaume Cros

Guillaume Cros, der zu Beginn der zweiten Halbzeit gegen den VfL Osnabrück (0:0) verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, hat sich offenbar keine ernsthaftere Blessur zugezogen.weiter lesen

30.09.2018

Nullnummer gegen den Spitzenreiter

Mit einem leistungsgerechten 0:0 trennen sich Jena und Tabellenführer Osnabrück im Paradies. Für die Elf von Mark Zimmermann war es das erste Punktspiel ohne Gegentor seit März. Zweimal Pfosten für die Gäste auf der einen, ein nicht gegebener Elfmeter an Stenzel und Eckardts Großchance fünf Minuten vor dem Ende auf der anderen Seite waren die...weiter lesen

28.09.2018

FCC erwartet mit dem VfL Osnabrück den Tabellenführer im Paradies

Am Sonntag (30.09.) steht ab 13 Uhr für den FC Carl Zeiss Jena mit dem VfL Osnabrück eine weitere schwere Aufgabe auf dem Programm.weiter lesen

Exklusiv Partner