Fan-Aktion "Blaugelbweiße Weihnachten" sammelt 1.640 Weihnachts-Pakete für Kinder

08.12.2020

Es ist schwer in Worte zu fassen, was die Organisatoren und Organisatorinnen in den letzten Tagen erlebt haben. Nach Rücksprache mit allen Tafelhäusern der Region haben wir zunächst einen "Bedarf" von ca. 500 Weihnachtspaketen für Kinder ermittelt.

Bereits die ersten Aufrufe innerhalb der Fanszene, später dann auch über die offiziellen Vereinsmedien, schlugen dabei ein wie eine Bombe.

Die Resonanz ist ÜBERWÄLTIGEND und übertrifft die kühnsten Erwartungen!

Bis vorgestern sind statt der angepeilten 500 Geschenke sage und schreibe 1.640 fertig gepackte und liebevoll gestaltete Pakete zusammengekommen.

Damit ist das Ende der blaugelbweißen Fahnenstange aber noch nicht erreicht: bis zum Wochenende ist ein Orga-Team aus der SÜDKURVE noch damit beschäftigt, einzeln gespendete Geschenke zu verpacken und dem bereits aus allen Nähten platzenden Zwischenlager zuzuführen. Wo wir am Ende landen, ist sicher erst Ende der Woche klar.

Am Wochenende erfolgt die Verteilung unter anderem auf die gemeinnützigen Tafeln in der gesamten blaugelbweißen Region.

Parallel wird nun mit Hochdruck daran gearbeitet, die Bedarfe ähnlicher Einrichtungen zu erfragen. Denn wir haben das große Glück, auf Grund der unglaublichen Unterstützungsbereitschaft der FCC-Anhänger und -Mitglieder, also noch weit mehr Kindern eine kleine Freude zu machen, als wir ursprünglich gehofft haben.

Heute wollen und können wir noch kein Fazit ziehen. Aber wir möchten die Gelegenheit nutzen, allen Zeiss-Fans für die wirklich grandiose Unterstützung und das Vertrauen zu danken.

Egal ob ein kleines Päckchen oder ganzen Kofferraumladungen, was in diesen Tagen passiert beweist tatsächlich, dass der FCC mehr als Fußball. ZUSAMMENHALT!

Danke. Ihr seid großartig!

#FCC#MehrAlsFussball#FCCfansHelfen

Exklusiv Partner