FCC erhält 350 Gästetickets für Pokalspiel in Meuselwitz

10.06.2021

Per Mail: Ticketvorverkauf exklusiv für Dauerkartenbesitzer der Vorsaison ist gestartet

Wenn am Sonntag nächster Woche (20. Juni, Anstoß 15 Uhr) der FC Carl Zeiss Jena im Achtelfinalspiel des Thüringenpokals beim ZFC Meuselwitz ums Weiterkommen spielt, wird dies nicht nur das erste Pflichtspiel seit dem 1. November 2020 sein, sondern auch endlich wieder ein Wettstreit mit Zuschauerbeteiligung.

Wie der gastgebende ZFC Meuselwitz informierte, werden nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden zum Ostthüringen-Duell 1.408 Zuschauer auf der Glaserkuppe das Spiel verfolgen dürfen. Unserem FC Carl Zeiss Jena wird dabei für seine Anhänger ein Kontingent von insgesamt 350 Karten (250 Steh- und 100 Sitzplatzkarten) zur Verfügung gestellt.

FCC-Geschäftsführer Chris Förster: „Es freut uns riesig, dass endlich wieder Zuschauer im Stadion sein können. Und wir spüren diese Vorfreude natürlich auch bei den FCC-Fans, von denen wir bereits jetzt jede Menge Kartennachfragen haben. Leider ist es bei 350 Karten natürlich unmöglich, alle Wünsche zu erfüllen. Aber uns ist wichtig, dieses knappe Gut wenigstens denen anzubieten, denen wir in den letzten zwei Jahren besonders viel abverlangen mussten – unseren Dauerkartenbesitzern.“

Das Ticketcenter des FCC nimmt ab sofort per E-Mail an fanshopnoSpam@fc-carlzeiss-jena.de Kartenanfragen von Inhabern einer Dauerkarte der Saison 2020/21 unter Angabe von  

  • Name, Vorname
  • Dauerkartennummer
  • Kartenwunsch (Steh-/Sitzplatz/egal)

entgegen.

Grundsätzlich berechtigt der Besitz einer (1) Saisonkarte von 2020/21 zum Erwerb eines (1) Pokaltickets. Natürlich ist es auch möglich, in einer Mail gleich für mehrere Dauerkarteninhaber Pokalkarten anzufragen. Die entsprechenden Daten sind dann zusätzlich in der Mail mit aufzunehmen.

Die Pokalkarten kosten inklusive 1 EUR Vorverkaufsgebühr 14,00 EUR (Stehplatzbereich Gäste) bzw. 15 EUR (Sitzplätze Block A).

Informationen zur Bezahlung vor Ort (bar und bestenfalls passend) sowie zur Abholung in Meuselwitz erhalten alle Kartenkäufer per E-Mail vom FC Carl Zeiss Jena als direkte Antwort auf deren Kartenanfragen.

Grundsätzlich besteht im Rahmen dieser Freiluftveranstaltung keine Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dennoch weisen wir vorsorglich darauf hin, dass ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und in Situationen zu verwenden ist, bei denen es zu größeren Menschen-Ansammlungen kommen kann (in „Schlangen“ am Einlass oder den Versorgungsständen etc.).

Exklusiv Partner