FCC testet am 15. Januar gegen Dynamo Dresden

06.01.2022

Das Testspiel findet Samstag (15.01.2022) auf dem Gelände der Walter-Fritzsch-Akademie in Dresden statt. Anstoß ist 12 Uhr.

Der FC Carl Zeiss Jena wird im Rahmen seiner Rückrundenvorbereitung nach dem Spiel gegen Drittligisten FSV Zwickau (Freitag, 7. Januar, 14 Uhr in Jena) einen weiteren Test gegen eine höherklassige Mannschaft absolvieren. Gespielt wird am Samstag, dem 15. Januar auf dem Dynamo-Trainingsgelände der Walter-Fritzsch-Akademie in Dresden. Anstoß ist 12 Uhr. Während die Begegnung, die einen Tag nach der Zweitliga-Partie Dynamo Dresdens gegen den Hamburger SV stattfindet, der letzte Test des FCC vor der Wiederaufnahme des Saisonspielbetriebs gegen Lok Leipzig (22.01.22) sein wird, soll diese der SG Dynamo Dresden vor allem dazu dienen, allen Akteuren im Kader weitere Einsatzzeit und Spielpraxis zu verschaffen.

Der Test in Dresden wie auch das Regionalligaheimspiel gegen den 1. FC Lok Leipzig finden vor dem Hintergrund der geltenden Corona-Verordnungen leider ohne Zuschauer statt.

Vom Test des FC Carl Zeiss Jena gegen den FSV Zwickau wird der MDR einen Livestream anbieten. Das Spiel wird kommentiert vom Duo Florian Weichert und Lutz Lindemann.

"FCC-Winterfahrplan" in der Übersicht:

  • 03. Januar 2022 - Trainingsauftakt
  • 07. Januar 2022 - Test* vs. FSV Zwickau (14 Uhr, Ernst-Abbe-Sportfeld)
  • 15. Januar 2022 - Test* vs. SG Dynamo Dresden (12 Uhr in Dresden)
  • 22. Januar 2022 - Rückrundenstart vs. 1. FC Lok Leipzig (14.05 Uhr, Ernst-Abbe-Sportfeld)

*Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung finden alle o.a. Spiele leider OHNE Zuschauer statt

Exklusiv Partner