Heimspiel gegen den 1. FC Lok Leipzig ohne Zuschauer

14.01.2022

Wenn unser FC Carl Zeiss Jena am 22. Januar wieder den Regionalligaspielbetrieb aufnimmt, bleiben im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld die Plätze leer.

Für das Nachholspiel gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig (22.01.2022, 14.05 Uhr) sind leider keine Zuschauer zugelassen. Geregelt wird dies durch die aktuell noch geltende und bis einschließlich 24. Januar laufende Corona-Verordnung, die generell Zuschauer bei Sportveranstaltungen untersagt (§29).

Das bedeutet, dass die über Etix erworbenen Tagestickets für das Spiel ihre Gültigkeit verlieren und beim Ticketanbieter eine Erstattung veranlasst werden kann. 

Kleines Trostpflaster: Das Spiel, das 14.05 Uhr angepfiffen wird, überträgt der MDR.

Du möchtest Deine Tageskarte erstattet bekommen? Dann wende Dich bitte direkt an unseren Ticketing-Dienstleister etix. Gehe dazu bitte direkt zur Stornoplattform von etix.

  • Über vorgenannten Link kommst Du auf die Stornoplattform* unseres Ticketpartners etix.com
  • Falls noch nicht geschehen: Registriere Dich unter „Als neuer Benutzer registrieren“ mit Deiner E-Mail und dem gewünschten Kennwort.
  • Danach erhältst Du eine E-Mail, in der Du Dein Konto bestätigen musst. Klicke bitte auf „hier“, um das zu tun.
  • Melde Dich mit Deinen Zugangsdaten an und trage auf der nächsten Seite Deine Daten ein.
  • Über den Button „Speichern“ gelangst Du auf die nächste Seite.
  • Um DeineTicket einzustellen, musst Du bitte auf den Button „Neues Ticket erstatten“ klicken. 
  • Trage bitte die Bestell- und Ticketnummer ein. Über „Erstatten“ gelangst Du auf die nächste Seite.
  • Klicke bitte auf „Erstatten“, um die Tickets zum Storno einzustellen. 
  • Im Fenster „Meine Tickets“ findest Du Deine eingestellten Tickets, für die Du nach dem Stichtag Dein Geld zurückerstattet bekommst.

* pro Spiel/Karte behält etix 0,30 € Bearbeitungsgebühr zur Deckelung der Verwaltungskosten ein

 

Exklusiv Partner