Jo Coppens für Raphael Koczor gegen Lotte im Tor

13.03.2019

Raphael Koczor steht aus privaten Gründen gegen Lotte und Osnabrück nicht zur Verfügung

Beim heutigen Drittligaheimspiel unseres FC Carl Zeiss Jena gegen die Sportfreunde Lotte (Anstoß im Ernst-Abbe-Sportfeld ist 19 Uhr) wird Jo Coppens das Jenaer Tor hüten. Der 28-jährige Schlussmann rückt somit für Jenas etatmäßige Nummer 1 Raphael Koczor in die Startelf, der am heutigen Mittwoch aus privaten Gründen in seine nordrheinwestfälische Heimat gefahren ist.

Raphael Koczor wird am Dienstag nächster Woche wieder in Jena  sein und sich mit der Mannschaft auf das dann kommende Heimspiel gegen den KFC Uerdingen vorbereiten.

Exklusiv Partner