Maximilian Wolfram ist "Spieler der Saison 2018/19"

22.07.2019

Maximilian Wolfram lautet der Sieger der Umfrage zum Spieler der Saison 2018/19 des FC Carl Zeiss Jena.

Eine vierstellige Anzahl an Stimmen wurden durch den Supporters Club wie immer bei Fans in Stadion und Internet, bei Trainern und Offiziellen, im internen SC-Bereich sowie bei der Ostthüringer Zeitung gesammelt. Folgerichtig übergaben den Pokal SC-Vertreter Stefan Meißner und OTZ-Redakteur Andreas Rabel gemeinsam am Rande des Drittliga-Saisonauftakts gegen den FC Ingolstadt. 

Bereits zum 17. Male organisierte der Supporters Club diese Ehrung jenes Fußballers, der sich mit seinen Leistungen am meisten in die Herzen der Fans gespielt hatte. Der von Freunden und Mitspielern nur "Fitze" genannte 22jährige Mittelfeldspieler ist dabei das neunte Eigengewächs, das die begehrte Trophäe abstaubt. 

Der gebürtige Sachse Wolfram wechselte im Jugendbereich zum FCC und entwickelte sich bereits in der Vorsaison zum absoluten Leistungsträger, was ihm vor Jahresfrist schon den 3. Rang in der Umfrage zum Spieler der Saison einbrachte. Diesmal nun liegt er ganz vorn, stand er gemeinsam mit den Zweit- und Drittplatzierten, Keeper Jo Coppens und Verteidiger Dominik Volkmer doch sinnbildlich für die unfassbare Aufholjagd, mit der sich unser FCC den nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt sicherte. Den Traum von der 2. Bundesliga möchte sich Fitze nun mit dem FC Ingolstadt erfüllen. Der Supporters Club wünscht dabei das Allerbeste und dankt für die vielen Jahre und tollen Momente im blaugelbweißen Trikot.

Das Gesamtergebnis:

  • 1. Maximilian Wolfram 37 %
  • 2. Jo Coppens 34 %
  • 3. Dominik Volkmer 13 %
  • 4. Manfred Starke 2 %
  • 5. Phillip Tietz 2 %

Exklusiv Partner