Nils Butzen bleibt ein Blaugelbweißer

05.06.2024

Ein Mann – ein Wort. Was Nils Butzen bereits unmittelbar nach dem Pokalerfolg in Meuselwitz andeutete, ist nun auch vertraglich fixiert: Der 31-jährige Außenverteidiger unseres FC Carl Zeiss Jena wird auch in der kommenden Saison für den FCC am Ball bleiben.

Nils Butzen: „Ich freue mich, auch in der kommenden Saison für den FCC auflaufen zu dürfen und bin hochmotiviert, in einer uns erwartenden herausfordernden Saison voranzugehen und mit anzupacken.“

FCC-Trainer Henning Bürger. „Ich freue mich sehr, dass er bei uns in Jena bleibt, wo er sich in kurzer Zeit auf und neben dem Platz zum absoluten Führungsspieler entwickelt hat. Er verhält sich hochprofessionell, hat einen hervorragenden Umgang mit den jungen Spielern und wird auch in der kommenden Saison eine wichtige Säule unserer Mannschaft sein.“

Stefan Böger, Sportdirektor des FC Carl Zeiss Jena: „Wir freuen uns, dass wir ihn von unserem Weg überzeugen konnten. Nils ist nicht nur ein absoluter Teamplayer, sondern mit seiner Charakterstärke in jeglicher Hinsicht ein Vorbild – auf und neben dem Platz.“

Nils Butzen stieß im September zu unserem FCC, nachdem er bis zum Sommer des letzten Jahres für den FSV Zwickau aktiv war, und absolvierte in der abgelaufenen Saison 29 Pflichtspiele für die Zeiss-Elf, in denen der Defensivmann sechs Treffer vorbereitete.

Platin Sponsor