Ostthüringen-Duell im Paradies

30.11.2023

Am Samstag (02.12.2023) steht für unseren FCC die nächste Aufgabe in der Regionalliga Nordost an. Dann erwartet die Zeiss-Elf den ZFC Meuselwitz an den Kernbergen. Anstoß in der ad hoc arena im Ernst-Abbe-Sportfeld ist 14 Uhr.

Der Winter hat bereits seine Fühler ausgestreckt und das Paradies in ein zartes Weiß gehüllt. Und Väterchen Frost bläst kalten Wind über die schneebedeckten Plätze des Ernst-Abbe-Sportfeldes. Doch Stand Donnerstag bleibt festzuhalten: Der Rasen der ad hoc arena ist bespielbar, und beim FCC und dem Stadionbetreiber ist man zuversichtlich, dass dies so bleibt und am Samstag, 14 Uhr, die Partie zwischen unserem FC Carl Zeiss Jena und dem ZFC Meuselwitz angepfiffen werden kann. 

Mit dem ZFC Meuselwitz kommt nicht nur der geographische, sondern auch tabellarische Nachbar nach Jena. Die Zipsendorfer spielen unter dem Jenaer Trainer Georg-Martin Leopold eine bisher starke Runde und konnten mit dem Rauswurf des FC Rot-Weiß Erfurt auch im Thüringenpokal ein Zeichen setzen, wo sie nun - wie unser FCC - im Halbfinale stehen. 

Nun waren es in der Vergangenheit oft enge und nahezu immer unbequeme Spiele zwischen den beiden ostthüringischen Clubs. Am Samstag erfährt dieses Duell durch die Serien beider Mannschaften noch eine zusätzliche Spannung. Zwar erhielten die Meuselwitzer mit der Heimniederlage am letzten Spieltag gegen den FC Eilenburg einen Dämpfer, was aber nichts an der guten Verfassung des ZFC ändert. Aber auch unser FC Carl Zeiss Jena hat sich mit dem Derby Anfang Oktober gefangen und in die Spur gefunden. So wurden die letzten vier Punktspiele alle „zu Null“ bestritten, und von den vorausgegangenen sechs Punktspielen keines verloren und vier gewonnen.

Personell hat sich beim FCC bis auf die Rückkehr von Maximilian Krauß nach dessen abgesessener Sperre nicht viel verändert. Neben den langzeitverletzten Justin Petermann und Marcel Hoppe fehlen weiterhin Joel Richter (muskuläre Probleme) und Benjamin Zank (Patellasehnenanriss).

Das Spiel am Samstag wird vom MDR als Livestream angeboten. Wir sind darüber hinaus mit dem FCC-Radio und dem FCC-Liveticker für die Fans vor Ort.

relevante Links:

Platin Sponsor