Klarer Testspielerfolg in Calden

04.02.2024

Mit 5:0 (2:0) setzten sich unsere FCC-Frauen im Rahmen ihrer Rückrundenvorbereitung beim Regionalliga-Süd-Vertreter TSV Jahn Calden durch.

Zum Abschluss einer umfangreichen, intensiven Trainingswoche ging es für unsere Zweitliga-Fußballerinnen nach Hessen - genauer gesagt nach Calden - wo die Woche mit einem positiven Testspielergebnis einen erfolgreichen Abschluss fand. Nach einer kurzen Gewöhnung an die windigen und regnerischen Verhältnisse fand die Jenaer Mannschaft schnell in die Partie und ging durch die Tore von Melina Reuter und Merza Julevic schnell mit 2:0 in Führung.

Noch chancenreicher ging es im zweiten Spielabschnitt zu, in dem Luca Birkholz und die 322 (!) nach ihrer erlittenen Kreuzbandverletzung wieder auf den Platz zurückgekehrte Julia Arnold auf 4:0 erhöhten, bevor Denise Landmann in der Schlussminute mit ihrem Tor zum 5:0 endgültig den Deckel auf die Partie machte.

FCC-Trainer Florian Kästner: "Besonders freut uns, dass die Langzeitverletzten wieder auf dem Platz sind und uns zur Rückrunde wieder zur Vertfügung stehen und verstärken werden. Insgesamt bin ich mit dem Spiel nach einer intensiven Trainingswoche zufrieden. Dass da vor dem Hintergrund der Intensität der letzten Tage heute nicht 100 Prozent Physis da waren, ist normal. Und dafür haben sie es sehr gut gemacht, das Spiel gut angenommen und auch gezeigt, dass sie wissen, wo das Tor steht - auch wenn wir im letzten Drittel sicher noch konsequenter werden und zum Torabschluss kommen müssen. Aber insgesamt war das ein sehr zufriedenstellender Test in Calden."

Damit geht es nun für die Frauen in die letzte Vorbereitungswochen, bevor mit dem Spiel beim VfL Wolfsburg II (So., 18.02.24, 14 Uhr) der Start in die Rückrunde der 2. Frauen-Bundesliga erfolgt. Und da hat Trainer Kästner noch ein Extra-Lob für seine Mannschaft parat: "Hut ab an die Mädels, wie sie bisher die Vorbereitung absolvieren, wie sie mitziehen und mit welcher Qualität sie die intensiven Trainingseinheiten annehmen und angehen."


Mannschaftsaufstellungen

FCC: Janning (46. Wichmann) - Fischer, Landmann (46. Heuschkel), Ter Horst, Reuter, Sträßer, Julevic (C), Gora (46. Wildner), Birkholz, Reske (46. Lehmann), Juckel

TSV: Rathke (20. Pottek) - Pfaff (69. Spieker), Meyer, Wiegand (46. Koch), Krohne, Braun, Hildebrandt, Nuhn (69. Stockfisch), Oezdemir, Wickert, Schäfer

Torfolge

0:1 Reuter (16.)
0:2 Julevic (26.)
0:3 Birkholz (73.)
0:4 Arnold (81.)
0:5 Landmann (90.)

 

Platin Sponsor