FC Carl Zeiss Jena - FSV Zwickau (32. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
2 : 1
FSV Zwickau
3. Liga 2017/2018
Liga:
3. Liga 
Spieltag:
32. Spieltag 
Datum:
31.03.2018 
Anstoß:
14:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Dr. Florian Kornblum 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
wolkig 
Zuschauer:
5875 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWJo Coppens
3AWGuillaume Cros
4AWJustin Gerlach   
7STTimmy Thiele
9MFRene Eckardt (C)
11MFManfred Starke
16MFTimo Mauer
20AWFirat Sucsuz
21AWDennis Slamar
26MFKevin Pannewitz   
27STJulian Günther- Schmidt   

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
6MFJan Löhmannsröben
8MFMaximilian Wolfram
15AWMarius Grösch   
18MFDavud Tuma
19STFlorian Dietz   
23MFSören Eismann   

Startaufstellung - FSV Zwickau

Nr.PositionName
1TWJohannes Brinkies
13MFMike Könnecke   
15 STRonny König (C)
16AWAnthony Barylla
17AWMorris Schröter
19MFDavy Frick
20AWRene Lange
21MFJan Wershausen   
23STDaniel Gremsl   
28MFNils Miatke
35AWNico Antonitsch

Ersatzbank - FSV Zwickau

Nr.PositionName
30TWLukas Cichos
6MFChristoph Göbel
8MFChristian Mauersberger   
9STFabian Eisele   
10 STAykut Öztürk
14 AWToni Wachsmuth
27MFFabian Schnabel   
Eckbälle
 
7
:
1
Tore
 1:0  Julian Günther- Schmidt  (35. min)
 2:0  Timmy Thiele  (62. min)
 2:1  Anthony Barylla  (81. min)
 
Karten
 Gelb für Mike Könnecke  (45. min)
 Gelb für Christian Mauersberger  (92. min)
 Gelb für Guillaume Cros  (92. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Jan Wershausen  (46. min)
 Einwechslung von Fabian Eisele  (46. min)
 Auswechslung von Daniel Gremsl  (46. min)
 Einwechslung von Christian Mauersberger  (46. min)
 Auswechslung von Kevin Pannewitz  (64. min)
 Einwechslung von Marius Grösch  (65. min)
 Auswechslung von Justin Gerlach  (70. min)
 Einwechslung von Sören Eismann  (70. min)
 Auswechslung von Mike Könnecke  (75. min)
 Einwechslung von Fabian Schnabel  (75. min)
 Auswechslung von Julian Günther- Schmidt  (75. min)
 Einwechslung von Florian Dietz  (75. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir wünschen allen FCC Fans noch ein schönes Osterfest. Die drei wichtigsten Eier, sind nach dem Sieg schon eingetütet.
Info
Wir verabschieden uns für heute aus dem Ernst- Abbe- Sportfeld. Schon am Mittwoch steht das Nachholspiel in Meppen an, bevor es am Samstag zum Auswärtsspiel nach Paderborn geht.
Info
Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage von Chemnitz hat der FCC jetzt 11 Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz.
Info
Das Spiel ist vorbei. Nach einer starken Leistung gewinnen unsere Jungs hochverdient gegen den FSV Zwickau. Am Ende wurde es zwar noch einmal eng, eine wirklich gefährliche Situation konnten die Gäste aber nicht mehr kreieren.
94. min
Die Nachspielzeit neigt sich dem Ende entgegen.
93. min
Nach einem Zweikampf bleibt Mauer liegen. Auch er muss behandelt werden und humpelt vom Feld. Wegen des Fouls kam es zu einem Wortgefecht zwischen Mauersberger und Cros, die beide gelb bekommen.
92. min
Gelbe Karte für Guillaume Cros!
92. min
Gelbe Karte für Christian Mauersberger!
91. min
Coppens faustet eine Zwickauer Eingabe aus der Gefahrenzone. Zwickau bleibt aber am Ball.
90. min
Die 90 Minuten sind vorbei. Der Schiedsrichter zeigt 3 Minuten Nachspielzeit an.
89. min
Der FCC spielt jetzt sehr ungenau und findet kaum noch den besser postierten Mitspieler.
88. min
Wieder findet eine Zwickauerflanke den großen Ronny König. Sein Kopfball geht über das Tor. Grösch und Slamar haben mit ihm größere Probleme als Gerlach.
86. min
Eckardt zieht den Ball direkt aufs Tor und schießt Brinkies genau in die Arme. Auf der Gegenseite klärt Sucsuz stark gegen Eisele.
86. min
Freistoß für Jena nach Foul an Cros. Der Schiedsrichter lies zunächst Vorteil laufen, Dietz traf aber nur das Außennetz.
85. min
König kann sich im Strafraum gegen 2 Jenaer durchsetzen. Sein Schuß ist allerdings leichte Beute für Jenas Torhüter.
84. min
Jetzt wird es hier nochmal eng. Der FCC hatte das Spiel gut im Griff. Die Gäste werden noch einmal anrennen. Da müssen wir achtsam bleiben!
82. min
Die Zuschauerzahl: 5875
82. min
Zwickau trifft zum 2:1. Barylla kommt zu frei zum Schuß. Der Ball setzt noch einmal unglücklich auf und springt für Coppens unhaltbar ins Tor.
81. min
Tor für FSV Zwickau durch Anthony Barylla!
81. min
Eismann kann den Ball aus der Gefahrenzone köpfen. Allerdings reagiert der FSV schnell und bringt den Ball noch einmal in den Strafraum. Dort klärt Jena erneut-
80. min
Es gibt die erste Ecke für die Gäste nach 79 Minuten!
79. min
Thiele kommt heute mit den vielen langen Bällen auf ihn sehr gut zurecht und kann dadurch seine Mitspieler häufig gut einsetzen.
77. min
Mauer erkämpft einen Ball im Mittelfeld und spielt ihn weiter auf Thiele. Der läuft einige Meter und gibt den Ball wieder zu Mauer. Dessen Schußversuch wird geblockt.
76. min
Zimmermann nimmt JGS vom Platz. Wie für ihn üblich, hat er wieder viel gearbeitet und ist lange Wege gegangen. Heute konnte er sich dafür auch mit einem Tor belohnen.
75. min
Einwechslung: Florian Dietz ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Julian Günther- Schmidt verlässt das Spielfeld!
75. min
Einwechslung: Fabian Schnabel ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Mike Könnecke verlässt das Spielfeld!
74. min
Torsten Ziegner bereitet seinen 3. Wechsel vor. Auch Mark Zimmermann wird mit Florian Dietz die 3. Wechseloption ziehen.
73. min
Zwickau versucht jetzt das Spiel in den Griff zu bekommen, kann dabei aber noch keine Torgefahr entwickeln.
73. min
Grösch bekommt gleich seine erste Bewehrungschance gegen König und geht als Sieger hervor.
72. min
Nach dem Wechsel hatte Jena eine gute Freistoßchance durch Starke, der aber an der Mauer hängen bleibt.
71. min
Jetzt vollzieht Mark Zimmermann den Wechsel. Gerlach muss raus. Eismann kommt für ihn. Grösch übernimmt jetzt den Platz in der Innenverteidigung und Eismann geht auf die 6.
70. min
Einwechslung: Sören Eismann ist nun im Spiel!
70. min
Auswechslung: Justin Gerlach verlässt das Spielfeld!
70. min
Martin Ullmann winkt Sören Eismann zur Bank. Für Gerlach scheint es nicht weiter zu gehen. Das wäre Bitter, denn der Lange hatte Ronny König hier richtig gut im Griff.
69. min
Der FCC jetzt erstmal in Unterzahl.
68. min
Eine Absicht des Gegenspielers war nicht zu erkennen. Das scheint eine ganz unglückliche Situation gewesen zu sein. Hoffentlich kann es für den Langen weiter gehen.
68. min
Nach einem Zweikampf geht Gerlach zu Boden und krümmt sich vor Schmerzen. Das sieht gar nicht gut aus.
65. min
Für Panne ist das Spiel vorbei. Erneut zeigte er eine richtig gute Leistung und wird jetzt durch Marius Grösch ersetzt.
65. min
Einwechslung: Marius Grösch ist nun im Spiel!
64. min
Auswechslung: Kevin Pannewitz verlässt das Spielfeld!
63. min
TOOOOOOOOOOOOOOOOR. Kurz nach der Aktion von Mauer klingelt es doch. JGS schickt Thiele auf die Reise. Der läuft auf Brinkies zu und sucht den Abschluß. Der Ball landet erst am Pfosten und springt dann doch noch ins Tor. Das 2:0 entspricht völlig dem Spielverlauf.
62. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Timmy Thiele!
62. min
Riesending für Mauer. JGS schickt ihn in den Lauf. Mauer setzt sich gegen seinen Gegner durch, legt sich den Ball aber etwas zuweit nach Außen. Zwar kommt er zum Abschluß, zieht aber knapp am rechten Pfosten vorbei
61. min
Thiele zieht einen Freistoß an der Mittellinie. Eckardt versucht schnell auszuführen, ist damit aber zu flott für seine Mitspieler. Der Ball ist bei den Zwickauern.
60. min
Dafür ist auf der anderen Seite wieder ein Pass von Starke zu ungenau, so dass die gefährliche Situation für den FCC nichts einbringt.
59. min
Jetzt versucht es der FSV über Schröter. Starke begleitet ihn aber bis zur eigenen Grundlinie und klärt den Ball zum Abstoß für Jena. Gute Defensivaktion vom Namibianer.
58. min
Den Gästen fällt nur wenig ein. Derzeit spielen sie sich den Ball in der eigenen Hälfte zu. So dürfen sie das gern fortsetzen.
57. min
Jena übt auch in der 2. Halbzeit weiterhin viel Druck auf die Gäste aus. Die Mannschaft scheint sich hier für die Leistung vom Dienstag rehabilitieren zu wollen.
55. min
Die Ecke selbst bringt nur wenig ein. Kurz danach kommt aber Rene Eckardt in eine gute Schußposition. Sein Abschluss fliegt deutlich über das Tor der Gäste.
54. min
Zwickau bekommt den Ball nicht hinten raus. Eckardt spielt auf JGS. Dessen Drehschuß fliegt gefährlich aufs Tor und zwingt Brinkies zur nächsten Parade. Wieder Ecke.
52. min
Nach einer schönen Flanke von Pannewitz wird Cros von einem Zwickauer auf Höhe des Strafraums gelegt. Der Schiedsrichter pfeifft nicht.
50. min
Zwickau erhält einen Freistoß in der Jenaer Hälfte. Der Ball wird von der linken Seite rein geschlagen. Slamar versucht mit dem Kopf zu klären. Der Ball kommt zum eingewechselten Eisele, der das Tor nur knapp verfehlt.
49. min
Ziegner will mit einem Doppelwechsel das Offensivspiel der Zwickauer beleben. Mal schauen, wie unsere Mannschaft auf die Umstellungen reagiert.
48. min
Eckardt kämpft sich über die rechte Seite durch und spielt den Ball auf Thiele. Thiele schießt und trifft leider nur den vor ihm stehenden Manni Starke!
46. min
Einwechslung: Christian Mauersberger ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Daniel Gremsl verlässt das Spielfeld!
46. min
Einwechslung: Fabian Eisele ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Jan Wershausen verlässt das Spielfeld!
46. min
Anpfiff zur 2. Halbzeit
46. min
Die Mannschaften sind wieder auf dem Feld.
Info
Für Mark Zimmermann gibt es zur Halbzeit keinen Grund etwas zu verändern. Torsten Ziegner wird zur Halbzeit wechseln. Christian Mauersberger kommt aufs Feld.
Info
Die Gäste finden hier noch nicht so richtig ins Spiel. Für ihre ruppige Gangart wurden sie kurz vor der Halbzeit mit der ersten gelben Karte bestraft.
Info
Wie schon in den Spielen in Rostock und gegen Würzburg wird deutlich, dass der Spielaufbau bereits bei Coppens beginnt. Er wird immer wieder von seinen Mitspielern angespielt und eröffnet von hinten mit langen Bällen.
46. min
Der FCC spielt hier heute mit viel Leidenschaft und erspielt sich immer wieder gefährliche Strafraumszenen. Das 1:0 durch Julian Günther- Schmidt war die bislang schönste Aktion des Spiels.
46. min
Halbzeit in Jena.
45. min
Gelbe Karte für Mike Könnecke!
45. min
JGS spielt Thiele im Strafraum an. Dem verspringt der Ball bevor er abschließen kann.
44. min
Aber mit einer Ecke belohnt wird. Wieder eine seltsame Entscheidung. Die Ecke bringt aber nichts ein.
43. min
Panne setzt JGS auf der rechten Seite in Szene. Dessen Ball kommt zu Mauer der klar vorbei schießt.
42. min
Zwickau versucht es mit einem schnellen Einwurf. Slamar hat aber aufgepasst und begleitet den Ball ins Toraus. Abstoß für Jena.
42. min
Starke spielt die Ecke rein. Im Fünfmeterraum kommt JGS zum Kopfball. Der Ball geht knapp über die Latte.
41. min
Und wieder Jena. Starke versucht es aus 20 Metern und zwingt Brinkies zur nächsten Parade. Ecke für Jena.
40. min
Ein Schuß von Thiele wird klar abgefälscht. Der Schiedsrichter entscheidet auf Abstoß. Eine klare Fehlentscheidung.
40. min
Schöner Ball von Panne auf Cros. Dessen Eingabe von links findet keinen Abnehmer.
38. min
Und auch der Kampfgeist stimmt. Timo Mauer greift Zwickaus Abwehrspieler an deren Grundlinie aggressiv an und kann den Ball zum Abstoß für den FSV klären.
37. min
Der FCC hat hier mehr vom Spiel und kommt immer wieder über die Flügel in den Strafraum der Gäste. Dieses 1:0 ist deshalb verdient.
35. min
Mauer setzt Manni stark mit der Hacke in Szene. Der spielt von der linken Seite in den Strafraum und findet Julian Günther- Schmidt. Der trifft zum verdienten 1:0.
35. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Julian Günther- Schmidt!
34. min
Das sah schmerzhaft aus. Es scheint aber weiter zu gehen, für Jenas Kapitän.
33. min
Eckardt wird an der Mittellinie von hinten gefoult. Erneut gibt es keinen Pfiff des Schiedsrichters.
32. min
Eckardt über links. Sein Pass kommt bei Thiele an, dessen Ball zurück auf Eckardt aber zu steil ist. Abstoß für die Gäste.
31. min
Nach einem langen Einwurf der Zwickauer kommt Könnecke aus 17 Metern zum Schuß. Die Direktabnahme geht aber deutlich über das Jenaer Tor.
30. min
Mauer unterbindet einen Zwickauer Angriff und klärt zum Einwurf.
29. min
Zwickaus Ronny König kommt im Strafraum ziemlich frei zum Schuß. Der Ball geht übers Tor und der Arm des Assistenten nach oben- Abseits.
28. min
Coppens schlägt einen Ball lang nach vorn. Starke setzt die Gästeabwehr unter Druck und holt einen Einwurf für Jena raus.
27. min
Einwurf für Zwickau auf Höhe des Jenaer Strafraums. Eine Flanke von rechts soll zu König kommen, wird aber von Slamar aus dem Strafraum geköpft.
26. min
Von der anderen Seite bringt Eckardt den Ball, findet aber nur einen Zwickauer. Den Gegenzug der Gäste unterbindet Cros.
25. min
Starke tritt die Ecke. Brinkies kommt dran und klärt erneut zur Ecke.
25. min
Nach dem anschließenden Konter über JGS, Starke und Thiele gibt es wieder Ecke für Jena.
24. min
Nach einem Kopfballduell entscheidet der Schiedsrichter auf Freistoß für Zwickau. Dieser wird nach vorn geschlagen, aber von Slamar geklärt.
23. min
Thiele spielt Starke frei. Dessen Doppelpassversuch kommt aber nicht bei Thiele an, der sonst frei vor Brinkies gestanden hätte.
23. min
Der Schiedsrichter Assistent auf der Tribünenseite zieht mit 2 Fehlentscheidungen in wenigen Sekunden den Unmut der Heimfans auf sich.
22. min
Riesending für Jena. Über Eckardt und JGS kommt der Ball zu Starke. Dieser dringt in den Strafraum ein. Sein Flügelwechsel ist aber zu steil für seine Mitspieler.
20. min
Nach einem langen Ball von Gerlach wird JGS an der Mittellinie gefoult. Die Zwickauer gehen hier hart in die Zweikämpfe, ohne dabei unfair zu agieren.
18. min
Im Strafraum versucht JGS an den langen Ball von Starke zu kommen und schubst dabei seinen Gegner. Freistoß für die Gäste.
18. min
Wieder Freistoß für Jena, weil sich Washausen auf Thiele aufstützt. Starke wird den Ball in die Mitte schlagen.
16. min
Freistoß für Zwickau in der eigenen Hälfte. Dieser wird lang nach vorn geschlagen. König kommt im Strafraum an den Ball, wird aber von Jenas Abwehr abgelaufen und kommt nicht zum Torschuß.
15. min
Das sieht bislang richtig gut aus, was der FCC hier spielt. Aus dem Mittelfeld werden immer wieder flache Bälle auf die Stürmer gespielt. Sowohl Thiele als auch Starke kamen dadurch schon zu guten Abschlüssen.
14. min
Nach Eckardts Ecke fällt ein Jenaer im Strafraum. Der Elfmeterpfiff bleibt aber aus.
14. min
Wieder Ecke für Jena, nachdem der FCC diesmal schnell über die linke Seite spielte.
13. min
Starke tritt die Ecke. Thiele nimmt den Ball im Strafraum an, scheitert aber mit seinem Schuß am Gegenspieler.
12. min
Nach einer Kombination über Eckardt, Sucsuz und Starke gibt es die erste Ecke für den FCC.
12. min
Der lange Ball von Slamar wird von Zwickau per Kopf geklärt. Keine Gefahr für das Tor der Gäste.
11. min
Thiele wird an der Seitenauslinie gefoult und bekommt den berechtigten Freistoß.
11. min
JGS erobert einen Ball im Mittelfeld. Sein Pass auf Thiele ist aber erneut zu ungenau.
10. min
Jenas Defensive spielt immer wieder über Jo Coppens. Seine langen Bälle finden regelmäßig Jenaer Abnehmer im Mittelfeld.
9. min
Wieder Jena. JGS schickt Thiele, der kann den Ball auf der rechten Seite des Strafraums aber leider nicht mehr erlaufen.
8. min
Erste richtig große Chance für Jena. Thiele tankt sich in den Strafraum, sein Schuß wird von Brinkies abgewehrt. Gute Aktion, bei der Timmy wiedermal sein Tempo ausspielen kann.
7. min
Ein langer Ball von Coppens landet bei Pannewitz, der den Ball auf Starke weiter köpft. Der spielt sich in den Strafraum, scheitert aber am Torhüter.
6. min
Der FCC beginnt sehr dynamisch. Kein Vergleich zu den ersten 60. Minuten der Heimniederlage gegen Würzburg am Dienstag.
5. min
Eckardts Schuß aus 17 Metern wird abgeblockt. Zwickau kontert darauf hin über den linken Flügel, wird dabei aber nicht gefährlich.
4. min
Der FCC kommt über die rechte Seite. JGS spielt in die Mitte. Über Cros kommt der Ball zu Starke. Dessen Schuß geht aber links am Tor vorbei.
3. min
Jena bekommt nach einem Foul an Eckardt den ersten Freistoß des Spiels an der Mittellinie, der aber keine Gefahr bringt.
1. min
Zwickau spielt wider erwarten doch mit einer Viererkette. Der ehemalige Jenaer Davy Frick ersetzt dabei Toni Wachsmuth in der Viererkette, der auch schon für den FCC die Schuhe schnürte.
1. min
Anstoß 1. Halbzeit
Info
Der FCC hat Anstoß und spielt zunächst auf die Südkurve.
Info
Im Heimbereich der Südkurve wird heute dem vor inzwischen 5 Jahren verstorbenen Nico Hartmann gedacht.
Info
Die Mannschaften laufen auf den Rasen. Angeführt werden sie dabei von Schiedsrichter Dr. Florian Kornblum und seinen Assistenten Tobias Schultes und Andreas Hummel. Der FCC spielt heute in blauen Trikots. Die Gäste aus Zwickau spielen in rot.
Info
Der letzte Sieg des FCC gegen den FSV Zwickau liegt inzwischen schon fast 13 Jahre zurück. Es wird also Zeit, die Sachsen heute ohne Punkte nach Hause zu schicken.
Info
Da das Spiel im MDR- Fernsehen live übertragen wird, verschiebt sich der Anpfiff der heutigen Partie auf 14:05. Das heißt, dass es in 20 Minuten los geht.
Info
Der Gästeblock ist ausverkauft. Der FSV Zwickau hat das gesamte Kontingent abgerufen.
Info
Beim FCC ist die erneute Aufstellung von Jo Coppens die größte Überraschung. Es bleibt abzuwarten, ob es sich um eine dauerhafte Veränderung auf der Torhüterposition handelt. Ebenfalls dürfte interessant werden, wie sich der Linksfuß Firat Sucsuz heute auf der Position des rechten Verteidigers schlägt. Da Matthias Kühne noch immer verletzt ausfällt, gab es keinen anderen Ersatz für den gesperrten Florian Brügmann.
Info
Während Zwickaus Doppeltorschütze vom Mittwoch heute gesperrt fehlt, steht mit Ronny König Zwickaus bisher erfolgreichster Torschütze in der Startformation. Er erzielte bislang in dieser Saison 10 Tore.
Info
Apropos Torsten Ziegner. Seit einiger Zeit war bekannt, dass er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. In dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass er ab 1. Juli den Halleschen FC übernimmt.
Info
Bei den Gästen, die bekanntlich von Torsten Ziegner trainiert werden, fehlt der ebenfalls gesperrte Bentley Baxter Bahn, der am Mittwoch beim Auswärtsspiel in Magdeburg noch als Doppeltorschütze erfolgreich war. Für ihn beginnt heute Morris Schröter. Für Toni Wachsmuth rückt Davy Frick in die Startaufstellung der Westsachsen.
Info
Die Startaufstellung des FCC überrascht ein wenig. Für den aufgrund der 5. gelben Karte gesperrten Florian Brügmann rückt Firat Sucsuz auf die rechte Seite der Viererkette. Im zentralen Mittelfeld beginnnen heute Rene Eckardt und Kevin Pannewitz. Auch Maximilian Wolfram bleibt zunächst auf der Bank. Für ihn rückt Timo Mauer in die Startformation. Im Tor erhält Jo Coppens noch einmal den Vorzug vor Raphael Koczor.
Info
Herzlich Willkommen aus dem Ernst- Abbe- Sportfeld. Der FC Carl Zeiss Jena tritt am heutigen 32. Spieltag Zuhause gegen den FSV Zwickau an.

Exklusiv Partner