FCC-Talent Fritz Schröder zum DFB-Lehrgang berufen

02.09.2019

Tolle Auszeichnung für Fritz Schröder von unserer U15 und die Arbeit des Nachwuchsleistungszentrums unseres FC Carl Zeiss Jena

Fritz Schröder (geb. 01.11.2005) ist vom DFB Anfang September zu einem insgesamt viertägigen Sichtungslehrgang der DFB-U15-Nationalmannschaft in Teistungen eingeladen worden.

Heiko Nowak, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des FCC: „Es freut uns ungemein, dass den Sichtungsverantwortlichen des DFB unser Spieler Fritz Schröder so aufgefallen ist, dass er zum Sichtungslehrgang der neu zu bildenden DFB U15-Nationalmannschaft eingeladen wurde. Fritz wird im täglichen Training und seiner Leistungen in den Spielen der C-Junioren Regionalliga dem Anspruch mehr als gerecht, ein Führungsspielerseines Jahrgangs zu sein. Wir trauen ihm durchaus zu, sich unter den besten Spielern seines Jahrgangs beim Lehrgang zu behaupten und sich für weiterführende Maßnahmen des DFB zu empfehlen.“

Wir gratulieren von Herzen und wünschen Fritz viel Freude und Erfolg beim Lehrgang und weiterhin alles Gute beim und mit dem FC Carl Zeiss Jena!

Exklusiv Partner