Justin Smyla rückt in Regionalligakader auf

23.06.2023

Wenn am kommenden Montag (26. Juni) die Jenaer Mannschaft aus der Sommerpause zurückkehrt und mit dem ersten Mannschaftstraining in die Saisonvorbereitung startet, wird es im Kader des FCC ein weiteres neues Gesicht geben.

Justin Smyla, Jenaer Eigengewächs und zuletzt mit der U19 des FC Carl Zeiss Jena in die A-Junioren-Bundesliga aufgestiegen, hat am heutigen Freitag seinen ersten Vertrag im Männerbereich unterschrieben.

Justin Smyla kann sowohl auf der Innen- wie auch linken Außenverteigerposition spielen und startet nun am Montag bei unserem FCC in sein erstes Männerjahr.

Wir wünschen ihm viel Erfolg und Freude bei und mit unserem FC Carl Zeiss Jena.

 

Platin Sponsor