lento wird neuer FCC-Partner

11.06.2021

Der FCC freut sich, mit dem Qualitätsmöbelhersteller lento, einem B2B-Komplettausstatter moderner Büros und Objekte mit Firmenzentrale in der Gemeinde Korbußen vor den Toren der Stadt Gera, einen neuen Partner in der Sponsorenfamilie des Clubs begrüßen zu dürfen.

Geschäftsführer Mario Felsch: „Der FC Carl Zeiss Jena ist ein spannender Partner für uns. Wie lento ist der Verein höchst authentisch und stark emotional geprägt. Wir sehen hervorragende Möglichkeiten für seine sportliche Zukunft. Diesen Weg wollen wir gern begleiten und unterstreichen damit bewusst auch unser sportliches Engagement hier in unserer Region“.

Chris Förster, FCC-Geschäftsführer: „Lento ist ein Unternehmen aus unserer Region und starker Partner, gerade in der aktuellen Situation, in der sich der FCC infrastrukturell weiterentwickelt. Der Stadionneubau geht voran und lento passt hier mit seinem Produktportfolio vom Bürostuhl bis zum Loungesessel perfekt zu uns. Und das nicht nur mit der exklusiven Lillus-Serie wunderbarer Sportloungesessel, von denen übrigens aktuell einer bei unserem EM-Tippspiel in Fußball-Optik als Hauptpreis ausgelobt wurde. Die Firma lento zeigt, dass es viele Thüringer Erfolgsgeschichten gibt, die man erzählen kann. Und nun möchte lento auch einen Teil dazu beitragen, dass auch unser FCC wieder eine Thüringer Erfolgsgeschichte wird. Denn auf dem Weg dorthin braucht es viele verlässliche Partner. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun einen weiteren an unserer Seite wissen.“

Thomas Boss, lento Head of Sales, ergänzt: „Wir freuen uns darauf, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der seine Traditionen bewahrt hat, aber auch neue Wege geht. Das passt perfekt zu uns. So eine Partnerschaft kann nur erfolgreich sein“.

relevante Links:


Zum Unternehmen:
 
Hinter lento steht ein kreatives Team mit viel Erfahrung und großer Leidenschaft für moderne Qualitätsmöbel made in Germany.

Mit den charakterstarken Modellen der internationalen Premiummarke lillus hat der Büro- und Objektstuhlspezialist eine erfolgreiche Nische geschaffen – aus Liebe zum Sport, mit Leidenschaft und Sachverstand. 

Hier gilt Style before competition! Es ist ein lento „Passion Project“, das die Begeisterung für den Sport mit dem edlen Stil feiner Klassiker verbindet. lillus Sessel sind Bälle zum Sitzen, angelehnt an die einfachste geometrische Grundform der Kugel und als originalgetreue Abbilder geschaffen. Mit ihnen spielt lento allen Vereinen, Interior-Designern aber auch Privatkunden sprichwörtlich den Ball zu. Und das weltweit. Alle Sessel werden in Ausstattung, Farbe und Material individuell nach Kundenwunsch gefertigt.

Im Stammgeschäft des Herstellers dreht sich dagegen alles um gesundes Sitzen am Arbeitsplatz. Seit 2005 widmet sich das innovative Unternehmen vor allem der Entwicklung und Produktion besonders sitzgesunder Stühle. Dabei setzt lento konsequent auf seine sensosit® Sitztechnologie – einer neuen Benchmark für gesundes Sitzen. sensosit® macht aus Sitzen eine Bewegung – und ergonomisch perfektes Sitzen erstaunlich einfach.

Neben den ergonomischen Bürostühlen gehören heute auch Stühle für Konferenz, Besprechung oder informelle Kommunikationsbereiche zum Sortiment, ebenso wie Labor- und Arbeitsstühle, praktische Sitz-Stehhilfen und Sattelsitze. Abgerundet wird das Angebot durch Büromöbel, höhenverstellbare Tische und Sitz-Steharbeitsplätze. Damit ist lento B2B-Komplettausstatter moderner Büros und Objekte.

Die Firmenzentrale befindet sich in der Gemeinde Korbußen vor den Toren der Stadt Gera im Osten Thüringens. Hier sind alle Modelle für Interessenten erleb- und besitzbar.
 

Exklusiv Partner