Beide Flutlichtmasten im Nordkurvenbereich demontiert

15.05.2021

Das Highlight der Woche war sicherlich die Demontage der beiden Flutlichtmasten im Bereich der neuen Nordtribüne, um für die benötigte Baufreiheit im Areal zu sorgen.

Dies dauerte insgesamt zwei Tage und beide Masten sind nun im Sportfeld eingelagert, wo sie auch jederzeit wieder aufgebaut werden könnten. Von der Nähe betrachtet wirken die Scheinwerfer übrigens noch einmal so richtig imposant, sind sie doch fast doppelt so groß wie ein Fußball - von der Ferne sah dies bei weitem nicht so aus.

Neben den Flutlichtmasten wurde weiter auch an anderen Stellen an der Baufreiheit gearbeitet, die Bohrmaschine in XXL wurde angeliefert und dann wurde natürlich auch noch Himmelfahrt gefeiert - sodass die Arbeitswoche doch relativ kurz ausfiel.

Kommende Woche geht auch die Bohrmaschine in Betrieb und wird ihre 7 Meter tiefen Bohrlöcher in den paradiesischen Untergrund treiben.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Exklusiv Partner