1. FC Union Berlin II - FC Carl Zeiss Jena (4. Spieltag)

1. FC Union Berlin II
3 : 1
FC Carl Zeiss Jena
Regionalliga Nordost 2014/2015
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
4. Spieltag 
Datum:
22.08.2014 
Anstoß:
19:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Felix-Benjamin Schwermer 
Stadion:
Stadion an der Alten Försterei 
Wetter:
sonnig 
Zuschauer:
1.091 

Startaufstellung - 1. FC Union Berlin II

Nr.PositionName
12TWKroll, Steve
2AWQuiring, Christopher
8AWEglseder, Mike
15AWYesilli, Onur
19AWHenning, Bryan
5MFHollwitz, David
7MFOschmann, Tim
14MFKoch, Leonard
24MFSkrzybski, Steven
9STUzan, Tugay
17STBrenneisen, Leonard

Ersatzbank - 1. FC Union Berlin II

Nr.PositionName
1TWPatzler, Sebastian
22AWWiesbach, Niklas
13MFRazeek, Ahmed
6MFGiese, Kevin
11STWedemann, Pascal
18STIstvanic, Tino

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
30TWBerbig, Tino
2AWGiebel, Florian
3AWKrstic, Filip
4AWKlippel, Christoph
22STBecken, Pierre
8MFRupf, Daniel
11MFSchmidt, Tino
16MFBrinkmann, Yves
26MFStröhl, Thomas
36STJovanovic, Velimir
20STLux, Vitalij

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWKoczor
5AWGrösch, Marius
14STBock, Dominik
17AWLöser, Andreas
23STWiezik, Jakub
24AWGerlach, Justin
27STBanaskiewicz, Maxim
Info
Wir hoffen das unser FCC das nächste Spiel erfolgreicher gestalten kann und wünschen trotz der ersten Niederlage, allen Live-Ticker Nutzern ein angenehmes Wochenende.
Info
Die Spieler müssen in die Kurve und die ersten Erklärungen werden in den Interviews gegeben.
94. min
Ein langer Pfiff, dass Spiel ist aus, der FC Carl Zeiss Jena verliert sein erstes Saisonspiel bei der Reserve vom 1.FC Union Berlin mit 3:1.
92. min
Ströhl nochmal auf Schmidt, doch die Hereingabe bringt nichts zählbares für den FC Carl Zeiss.
91. min
Ein letztes Aufbäumen unserer Mannschaft, doch sind nur noch ein paar Minuten zu spielen.
89. min
Foul an Bock, somit Freistoß für den FCC. Berbig auf Wiezik. Doch ein Gegenspieler kommt dazwischen.
88. min
Doch ins Seitenaus.
88. min
Ecke für Union Berlin von der Linken Seite.
87. min
Und auch noch ein Wechsel beim FCC, Velimir Jovanovic geht vom Feld, dafür kommt Bock ins Spiel.
86. min
Letzter Wechsel bei den Gastgebern, Istvanic kommt auf Feld.
83. min
Noch knappe 10. Min zu Spielen in der Wuhlheide.
81. min
Doch abschütteln und weiter geht es mit einem Freistoß für den FCC, der leider ins Toraus geht.
80. min
Nach starker Klärungsaktion von Berbig gegen Skrzybski und der anschließenden Ecke, steht Klippel unglücklich im 16er und lenkt den Ball ins eigene Tor.
79. min
Tor für 1. FC Union Berlin II!
77. min
Zuvor ein erneuter Wechsel bei den Gastgebern, der Doppeltorschütze Uzan verlässt den Platz, dafür kommt Wedemann ins Spiel.
75. min
Der FCC weiter am Drücker, Freistoß von der Linken Seite.
75. min
Foulspiel im Mittelfeld, wieder Gelb für einen Eisernen, Yesilli holte sich dir Karte von Schiri Schwermer ab.
73. min
Gefährliche Aktion der Eisernen ein Pass von der Grundlinie verpassen alle einlaufenden Offensivspieler.
72. min
Zuvor wurde Banaskiewicz im Mittelfeld von Henning gefoult, der dafür die Gelbe-Karte sah.
71. min
Nun endlich der Anschlusstreffer durch Jovanovic, nach einem Freistoß im Mittelfeld kommt der Ball zu Jovanovic der ihn über die Linie stochern kann. Weiter gehts.
70. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena!
67. min
Becken mit starkem Stellungsspiel, der einen Pass ablaufen kann.
65. min
Gelbe Karte für Ströhl, der mit einem taktischen Foul im Mittelfeld helfen muss.
64. min
Doch die bringt den Gastgebern nichts weiter ein, Abstoß für den FC Carl Zeiss
64. min
Ecke für den 1.FC Union
62. min
Wechsel bei den Gastgebern für die Nummer Oschmann, kommt Razeek.
61. min
Die Unioner verschaffen sich mit einem langen Ball etwas Luft.
59. min
Foul an Wiezik, Freistoß für den FC Carl Zeiss aus dem Halbfeld.
58. min
Und die nächste Chance für den FCC, Banaskiewicz spielt links raus auf Ströhl, der zieht einfach mal ab und der Ball kracht an die Latte. Beste Möglichkeit bis jetzt!
56. min
Der FC Carl Zeiss ist nun deutlich besser.
56. min
Nun sind auch die Fans da und feuern ihren FCC mit lauten Gesängen an.
55. min
Jetzt ist Schwung im Spiel, die nächste Chance für den FCC, Jovanovic schießt und der Ball landet knapp neben dem Tor.
54. min
Schöne Parade von Berbig, nach einem Freistoß der Eisernen kurz vor der Strafraumgrenze.
53. min
Wiezik bringt Belebung in das Spiel des FC Carl Zeiss, er hält vorne die Bälle und verteilt sie wie eben auf Schmidt, der die Flanke bringt, die fast Jovanovic erreicht.
50. min
In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit geht es rauf und runter, nun ist der FCC wieder am Drücker, gute Möglichkeit wieder für Wiezik.
49. min
Die Unioner kommen wieder durch einen Pass in die Schnittstelle der Abwehr, den Schuss von Uzan kann Berbig zur Ecke klären.
48. min
Schöne Aktion von Banaskiewicz, der spielt raus zu Schmidt, der mit der Flanke und Wiezik köpft den Ball knapp über das Tor.
47. min
Banaskiewicz setzt gleich ein Zeichen und geht mit guten Einsatz gegen den Ball, was der Schiri leider als Foul bewertet.
46. min
Anpfiff zur zweiten Hälfte, der FCC spielt nun von Links nach Rechts.
Info
Der Trainer des FCC nimmt zwei Wechsel zur Pause vor, für Lux kommt Wiezik und für Brinkmann kommt Banaskiewicz
Info
Der FC Carl Zeiss Jena ist zurück auf dem Platz.
Info
Da kommt ein langer Pfiff, Pause im Stadion an der alten Försterei.
45. min
Der Schiedsrichter zeigt es an, eine Minute Nachspielzeit in der ersten Hälfte.
45. min
Mit dem aggressiven Pressing der Gastgeber, tut sich unsere Mannschaft schwer.
43. min
Und wieder Eckball für den FCC, Ströhls Freistoß klären die Eisernen zur Ecke.
42. min
Der Eckball brachte nichts ein, Rupf setzt nach und wird gefoult. Freistoß für den FCC von der halbrechten Position.
41. min
Die beiden Stürmer Lux und Jovanovic bekommen kaum Bälle aus dem Mittelfeld. Doch immerhin Eckball für den FCC.
39. min
Der FC Carl Zeiss versucht den Ball unter Kontrolle zu kriegen, Spielaufbau über die Linke Seite, doch geht der Ball leicht unglücklich ins Seitenaus.
36. min
Nun ist der FCC am Zug, doch der Schuss von Brinkmann geht neben das Tor.
35. min
Wieder kommt Union, langer Ball auf die Linke Seite. Doch Abstoß für den FCC.
34. min
Die Ecke wird halbhoch in den Strafraum gebracht, abgefälscht und Uzan macht sein zweiten Treffer mit einem Schuss ins lange Eck.
33. min
Tor für 1. FC Union Berlin II!
32. min
Flanke von den Eisernen über die Rechte Seite in den Strafraum, doch Ströhl kann den Ball zur Ecke klären, Eckball für Union Berlin.
30. min
Prompt der schnelle Gegenzug von den Unionern, die die Ecke abfangen, schnell nach vorn spielen und durch Uzan in Führung gehen.
29. min
Tor für 1. FC Union Berlin II!
28. min
Was für eine Chance von Jovanovic, der kommt nach dem Freistoß an den Ball, den die Unioner gerade noch zu einer Ecke abwehren können.
28. min
Krstic wird von Ströhl auf der linken Seite angespielt und gefoult vom gegnerischen Abwehrmann. Freistoß für den FCC.
26. min
Der Ball wird abgefangen der 1.FC Union kommt über die rechte Seite, flanke in die Mitte doch der Angreifer köpft den Ball neben das Tor.
25. min
Schussversuch von Unions Onur doch rechts über das Tor.
24. min
Der FC Carl Zeiss steht etwas tief und lässt die Eisernen in ihrer Hälfte kombinieren.
22. min
Spielaufbau der Unioner aus der Abwehr heraus.
19. min
Wenn es beim FCC schnell geht, hat die Hintermannschaft der Eisernen Probleme.
18. min
Balleroberung der Unioner im Mittelfeld, guter Pass in die Spitze doch Berbig kann den Schuss festhalten.
16. min
Normaler Einsatz von Ströhl auf der linken Seite, doch der Schiedsrichter pfeifft Foul. Freistoß für Union.
16. min
Schöner Einsatz von Brinkmann, dass bedeutet Ballbesitz für den FCC.
15. min
Einwurf für Union in der eigenen Hälfte. Der Ball wird von Krstic abgefangen und dieser wird gefoult.
13. min
Der Ball wird von den Unionern abgefangen und Rupf kann gerade noch so mit einem Faul klären. Gelbe-Karte und Freistoß für Union, der aber links übers Tor geht.
12. min
Spielaufbau über Klippel und Becken, der Ball landet bei Jovanovic und der wird gefault. Freistoß an der Mittellinie.
10. min
Die darauf folgende Ecke hat leider nichts weiter eingebracht.
10. min
Schöne Aktion von Jovanovic, der erobert den Ball im Mittelfeld, spielt direkt auf Lux und der gegnerische Torhüter kann den Ball gerade noch zur Ecke umlenken.
9. min
Lux bleibt nach einen Zusammenprall mit einem Abwehrspieler im Strafraum kurz liegen, doch kann weiterspielen.
8. min
Schussversuch von Union Berlin, doch der Ball wird abgefälscht und hat keine weiteren Auswirkungen.
7. min
Hier noch mal der Link zum Web-Radio: http://www.fc-carlzeiss-jena.de/saison/live-ticker-live-radio.html
6. min
Langer Ball der Unioner auf Rechtsaußen, doch der Spieler tändelt den Ball ins Aus, Abstoß für den FCC.
5. min
Beide Mannschaften arbeiten gut gegen den Ball, daher noch keine Möglichkeiten für beide Teams.
4. min
Flankenversuch zu Ströhl, doch angefangen von einem Abwehrspieler der Eisernen.
3. min
Foulspiel von Lux an der linken Außenbahn, Freistoß für Union Berlin.
3. min
Rupf spielt einen langen Ball, doch der landet beim gegnerischen Torhüter.
2. min
Foulspiel eines Union-Spieler in der FCC-Hälfte! Freistoß für den FC Carl Zeiss.
1. min
Langsamer Spielaufbau der Eisernen in deren Hälfte.
1. min
Anpfiff!!!
Info
Die Platzwahl ist erfolgt der FCC spielt von Rechts nach Link, die Unioner haben Anstoß.
Info
Die ersten FCC-Sprachchöre sind von den Rängen zu hören.
Info
Der Schiedsrichter läuft auf den Platz, die beiden Mannschaften folgen ihm.
Info
Die Einlaufkinder stehen schon bereit, die beiden Mannschaften lassen noch auf sich warten.
Info
Auch unser Web-Radio ist wieder On Air.
Info
Ein Freitagabend-Spiel lockt doch einige Heim-Fans hervor.
Info
Die letzten Fans pilgern in das Stadion, in 3. Min ist Anstoß
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015