FC Carl Zeiss Jena - FSV Wacker Nordhausen (25. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
1 : 1
FSV Wacker 90 Nordhausen
Regionalliga Nordost 2014/2015
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
25. Spieltag 
Datum:
19.04.2015 
Anstoß:
13:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Jacob Pawlowski (Berlin) 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
sonnig, 14 Grad 
Zuschauer:
2.890 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
3AWFilip Krstic
7MFDusan Crnomut
9MFRené Eckardt (C)
10MFAlexander Hettich   
11MFTino Schmidt   
17STJohannes Pieles   
18MFMaximilian Schlegel
24AWJustin Gerlach
28AWSören Eismann
36STVelimir Jovanovic

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
30TWTino Berbig
5AWMarius Grösch   
6AWFabian Raithel
16MFYves Brinkmann   
21STMathis Böhler
26MFThomas Ströhl
27STMaxim Banaskiewicz   

Startaufstellung - FSV Wacker 90 Nordhausen

Nr.PositionName
26TWNorman Wohlfeld
2AWKevin Schulze
3AWLasse Schlüter
6MFJan Löhmannsröben
7MFManuel Farrona Pulido   
8AWNils Pfingsten-Reddig (C)
11MFMarcel Goslar
15STMartin Hauswald   
18STNils Pichinot
20AWRobert Stark
36STTino Semmer   

Ersatzbank - FSV Wacker 90 Nordhausen

Nr.PositionName
25TWPatrick Siefkes
4MFMaik Georgi   
10STChristoph Rischker   
12AWJohannes Bergmann
14MFDennis Carl
16AWMatthias Peßolat   
24AWDavid Urban
Eckbälle
 
1
:
7
Tore
 1:0  Velimir Jovanovic  (3. min)
 1:1  Tino Semmer  (38. min)
 
Karten
 Gelb für Sören Eismann  (20. min)
 Gelb für Dusan Crnomut  (28. min)
 Gelb für Nils Pichinot  (29. min)
 Gelb für Filip Krstic  (40. min)
 Gelb für Robert Stark  (71. min)
 Gelb für Marius Grösch  (76. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Tino Schmidt  (62. min)
 Einwechslung von Marius Grösch  (62. min)
 Auswechslung von Alexander Hettich  (69. min)
 Einwechslung von Maxim Banaskiewicz  (69. min)
 Auswechslung von Johannes Pieles  (79. min)
 Einwechslung von Yves Brinkmann  (79. min)
 Auswechslung von Tino Semmer  (80. min)
 Einwechslung von Christoph Rischker  (81. min)
 Auswechslung von Martin Hauswald  (88. min)
 Einwechslung von Matthias Peßolat  (88. min)
 Auswechslung von Manuel Farrona Pulido  (90. min)
 Einwechslung von Maik Georgi  (90. min)
 
Info
Am kommenden Sonntag geht es für unseren FCC beim Berliner AK weiter. Bis dahin allen noch einen schönen und sonnigen Restsonntag und danke fürs Mitlesen.
Info
1:1 heißt es am Ende zwischen unserem FCC und dem FSV Wacker 90 Nordhausen. Das Remis geht insgesamt in Ordnung, auch wenn die Gäste mehr vom Spiel hatten. Unser FCC bleibt damit bereits im fünften Ligaspiel in Serie ohne Sieg.
91. min
Der Schiedsrichter pfeift überpünktlich und eigentlich viel zu früh ab. Den Wechsel lässt er noch ausführen, pfeift dann aber vor der Ausführung des Freistoßes für unseren FCC ab. Ganz großes Kino!
90. min
Einwechslung: Maik Georgi ist nun im Spiel!
90. min
Auswechslung: Manuel Farrona Pulido verlässt das Spielfeld!
88. min
Noch einmal Freistoß für Nordhausen - 25 Meter Torentfernung. Rischker versucht es direkt und setzt die Kugel einen knappen Meter rechts neben das Tor.
88. min
Einwechslung: Matthias Peßolat ist nun im Spiel!
88. min
Auswechslung: Martin Hauswald verlässt das Spielfeld!
86. min
Spielerisch bleiben wir heute erneut einiges schuldig. Nordhausen ist uns in diesem Bereich insgesamt überlegen.
84. min
Noch rund 6 Minuten zu spielen. Ein weiteres Tor liegt hier nicht unbedingt in der Luft.
84. min
Gerlach kann den Ball gegen Schulze behaupten und holt einen Abstoß raus. Gut gemacht vom Linksfuß.
83. min
Pichinot schickt Farrona Pulido, der im Abseits steht. Doch die Fahne des Assistenten bleibt unten, so dass Koczor per Faustabwehr klären muss.
81. min
2.890 Zuschauer haben heute den Weg ins Ernst-Abbe-Sportfeld gefunden.
81. min
Einwechslung: Christoph Rischker ist nun im Spiel!
80. min
Auswechslung: Tino Semmer verlässt das Spielfeld!
80. min
Farrona Pulido ist von der Jenaer Abwehr nicht in den Griff zu bekommen. Erneut kann sich Eismann nur mit einem Foul behelfen.
79. min
Einwechslung: Yves Brinkmann ist nun im Spiel!
79. min
Auswechslung: Johannes Pieles verlässt das Spielfeld!
78. min
Auch für Marius Grösch ist es die 5. gelbe Karte in der laufenden Saison. Er fehlt somit wie Sören Eismann am kommenden Sonntag beim Berliner AK.
77. min
Freistoß Pfingsten-Reddig aus 20 Metern. Der Ball geht über die Mauer und nur knapp links am linken Pfosten vorbei ins Toraus.
76. min
Crnomut bekommt Farrano Pulido nicht zu fassen und so erledigt es der eingewechselte Grösch kurz vor dem eigenen Strafraum. Die gelbe Karte ist folgerichtig.
76. min
Gelbe Karte für Marius Grösch!
75. min
Das Niveau der Partie hat im Verlauf der 2. Halbzeit nachgelassen. Auch von Nordhausen kommt nicht mehr viel.
72. min
Crnomut bringt die Ecke gefährlich in den Wacker-Strafraum, aber ein Nordhäuser kann die Kugel zum Einwurf klären.
72. min
Erste Ecke für unseren FCC.
71. min
Stark stoppt den Gegenangriff des FCC in Person von Jovanovic und sieht die gelbe Karte.
71. min
Gelbe Karte für Robert Stark!
71. min
Grösch klärt im letzten Moment vor Hauswald, nachdem sich die Nordhäuser in den Jenaer Strafraum kombiniert hatten.
69. min
Einwechslung: Maxim Banaskiewicz ist nun im Spiel!
69. min
Auswechslung: Alexander Hettich verlässt das Spielfeld!
69. min
Krstic bringt unfreiwillig Semmer ins Spiel, der sich gegen Grösch behaupten kann. Am Ende kann der Nordhäuser Angreifer kein Kapital aus der Möglichkeit schlagen.
66. min
Maxim Banaskiewicz wird gleich ins Spiel kommen.
64. min
Eismann spielt jetzt anstelle von Tino Schmidt im rechten Mittelfeld. Marius Grösch rückt dafür auf die rechte Position in der Dreierkette.
63. min
Crnomut mit einem klasse Schuss von der Strafraumkante. Der Versuch geht nur knapp am Tor vorbei. Sehr gute Schusstechnik des Nachwuchsspielers.
62. min
Einwechslung: Marius Grösch ist nun im Spiel!
62. min
Auswechslung: Tino Schmidt verlässt das Spielfeld!
62. min
Jetzt kommt Marius Grösch zur Jenaer Bank und wird gleich in die Partie kommen.
61. min
Eismann klärt im Zentrum letzten Moment gegen Pichinot. Der Angreifer stand jedoch im Abseits, was der Schiedsrichter nicht geahndet hat.
60. min
Farrona Pulido mit einem Schuss aus 14 Metern halblinke Position. Kein Problem für den Jenaer Schlussmann.
60. min
Volkan Uluc hat es sich offenbar anders überlegt. Fabian Raithel hat das Trikot wieder ausgezogen und geht zurück zu seinen Mannschaftskameraden, die sich hinter dem Tor von Koczor erwärmen.
59. min
Die Partie plätschert in dieser Phase etwas vor sich hin.
55. min
Beim anschließenden Gegenangriff wird Hettich fair vom Ball getrennt.
54. min
Eismann erobert gegen Farrona Pulido den Ball im eigenen Strafraum.
54. min
Fabian Raithel wird auf Seiten des FCC gleich in die Partie kommen.
52. min
Aber auch diesmal kann der FCC in Person von René Eckardt den Ball rausschlagen.
52. min
5. Ecke für Nordhausen und gleich Nummer 6 hinterher.
51. min
Gute Möglichkeit für unseren FCC über die rechte Seite, eingeleitet von Tino Schmidt. Das Anspiel von Alexander Hettich ist aber zu ungenau für Pieles. Beim Jenaer 10er fehlt heute in einigen Szenen die notwendige Genauigkeit.
50. min
Ecki stoppt Pichinot im Mittelfeld per Foulspiel und wird von Schiedsrichter Pawlowski dafür ermahnt.
48. min
Starker Einsatz von Maximilan Schlegel, der gegen Schulze zunächst engagiert draufgeht und anschließend nachsetzt. Für den rausgeholten Einwurf bekommt der Debütant im FCC-Trikot Szenenapplaus der Zuschauer.
46. min
Halbzeit 2 beginnt mit Anstoß für unseren FCC, der die Südkurve in den zweiten 45 Minuten im Rücken hat.
Info
Die Mannschaften kommen zurück auf das Feld. Personelle Änderungen scheint es bei beiden Teams zunächst nicht zu geben.
Info
Durch die Mitgliederoffensive konnten bisher stolze 357 neue FCC-Mitglieder gewonnen werden. Den Direktlink zum Mitgliedsantrag findet Ihr unter https://www.fcc-jetzt-erst-recht.de/mitgliedsantrag/
Info
Lasst unsere blau-gelb-weiße Familie weiter wachsen und werdet Mitglied - jetzt erst recht!
Info
Ihr seid zu 1903 Prozent FCC-Fan, fiebert bei jedem Spiel mit Eurem Team und möchtet etwas für Euren Klub tun. Dann werdet Mitglied beim FCC - jetzt erst recht! Informationen zur Mitgliederoffensive findet Ihr unter http://www.fcc-jetzt-erst-recht.de/
Info
1:1 steht es zur Pause zwischen unserem FCC und Wacker Nordhausen in einer durchaus ordentlichen Viertligapartie. Das Ergebnis geht insgesamt in Ordnung. Während unserem FCC klar die Anfangsphase gehörte und folgerichtig auch bereits in der dritten Minute die Führung gelang, kam Nordhausen danach immer besser in die Partie und war im Angriffsspiel immer wieder gefährlich. Auf Seiten unseres FCC fehlt die letzte Präzision im Passspiel. So werden gute Möglichkeiten immer wieder leichtfertig zunichte gemacht.
Info
Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeit.
43. min
Der Ausgleich für Nordhausen ist insgesamt verdient. Sie sind aktiver und im Offensivspiel gefährlicher als unser FCC.
42. min
Farrona Pulido bringt den Freistoß flach und gefährlich ins linke untere Eck aus Schützensicht. Koczor ist zur Stelle, taucht ab und klärt zur Ecke. Vorher hatten zwei Nordhäuser Spieler eine kleine Mauer vor der Jenaer Mauer gebildet, um dem Torwart die Sicht zu nehmen.
40. min
Krstic hält Semmer 10 Meter vor dem eigenen 16er und sieht folgerichtig die gelbe Karte. Freistoß Nordhausen aus 26 Metern, zentrale Position.
40. min
Gelbe Karte für Filip Krstic!
40. min
Da ist Ausgleich. Flanke von der linken Seite der Nordhäuser auf die gegenüberliegende Seite, wo Pichinot den Ball behaupten kann. Der ehemalige Jenaer legt die Kugel überlegt in den Rücken der Abwehr, wo Semmer Eismann und Gerlach mit einer einfachen Körpertäuschung aussteigen lässt und dann aus 10 Metern freie Schussbahn hat. Der Schuss kommt platziert ins linke unter Ecke aus Schützensicht und kann von Koczor nicht abgewehrt werden.
38. min
Tor für FSV Wacker 90 Nordhausen durch Tino Semmer!
36. min
Langer Abschlag von Koczor. Jovanovic spekuliert richtig und kommt vor Stark an die Kugel, kann sie dann im Nordhäuser Strafraum aber nicht mehr richtig kontrollieren. Schade.
33. min
Etwas mehr als eine halbe Stunde gespielt. Die Partie ist nun deutlich ausgeglichener als in den ersten 10 Minuten, die klar dem FCC gehörten.
32. min
Eckardt kann die Ecke am kurzen Pfosten rausschlagen. Ein Ballverlust von Jovanovic bringt Wacker dann wieder ins Spiel, doch Hauswald stand knapp im Abseits.
31. min
3. Ecke für Nordhausen.
31. min
Über Pieles und Jovanovic landet die Kugel bei Hettich, dessen Linksschuss aus 20 Metern jedoch zu schwach und ungenau ist. Keine Gefahr für das Tor des ehemaligen Jenaers Norman Wohlfeld.
30. min
Gelbe Karte für Nils Pichinot nach einem Foul an Krstic an der linken Außenseite. Krstic muss behandelt werden, kann aber weitermachen.
29. min
Gelbe Karte für Nils Pichinot!
29. min
Freistoß Nordhausen aus 18 Metern: Pieles kann den Standard von Pfinsten-Reddig in der Mauer stehend klären. Der anschließende Nachschuss von Schlüter geht deutlich drüber.
28. min
Crnomut unterbindet eine gefährliche Aktion von Nordhausen per Foul und sieht die gelbe Karte. Hauswald muss daraufhin kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.
28. min
Gelbe Karte für Dusan Crnomut!
27. min
Erneut bringt ein Fehler von Eismann eine Möglichkeit für Nordhausen. Semmer setzt Pichinot ein, doch dessen Schuss aus 18 Metern kann Koczor parieren.
26. min
Konterchance für unseren FCC über Pieles und Jovanovic. Der letzte Ball von Jova ist aber zu ungenau.
24. min
Aus Nordhausen haben etwa 70 - 80 Fans ihre Mannschaft mit ins Paradies begleitet.
23. min
Gefährlicher Distanzschuss von Martin Hauswald. Koczor kann ihn mit Mühe über die Querlatte lenken. Die anschließende Ecke bringt nichts ein. Eismann stand in der Szene etwas zu weit weg.
22. min
Für Sören Eismann war es die 5. gelbe Karte in der laufenden Saison. Er fehlt damit am kommenden Sonntag beim Berliner AK.
21. min
Gefährliche Freistoßposition. Pfingsten-Reddig versucht es direkt und zwingt Koczor zu einer Parade. Der Jenaer Keeper hat den Ball im Nachfassen sicher.
21. min
Sören Eismann foult Schlüter knapp vor der Strafraumkante und sieht folgerichtig die gelbe Karte.
20. min
Gelbe Karte für Sören Eismann!
19. min
Farrona Pulido diesmal mit dem Schuss vom linken Strafraumeck. Dieser streicht nur einen knappen Meter am rechten Torwinkel vorbei. Der 21-jährige Deutsch-Spanier ist bisher der Aktivposten der Nordhäuser.
13. min
Farrona Pulido haut die Kugel von der linken Seite in den wolkenfreien Himmel. Abstoß vom Tor von Raphael Koczor.
12. min
Für die Taktikfreunde unter unseren Mitlesern: Unser FCC spielt heute in einem 3-5-2.
10. min
Es wird interessant sein zu sehen, wie die neugebildete Dreierkette Farrona Pulido in den Griff bekommt. Zwar hilft Tino Schmidt, der nach Bruch der Augenhöhle heute mit Maske spielt, ab und zu hinten aus. Meist muss jedoch Eismann sehr früh in das 1 gegen 1 gegen den quirligen Außenbahnspieler gehen.
8. min
Eismann blockt den Schuss von Farrona Pulido zum Einwurf. Bei Nordhausen läuft traditionell sehr viel über die linke Seite.
8. min
Guter Beginn unseres FCC, der nach dem schwachen Auftritt am Mittwoch eine klare Reaktion zeigt.
7. min
Klare Ansage aus der Südkurve: "Trainer vertrauen - Nachwuchs einbinden - Geduld zeigen - Leitbild umsetzen!"
5. min
Mustergültiger Beginn für unseren FCC und bereits der zweite Scorerpunkt für Johannes Pieles in der zweiten Partie.
5. min
Schmidt und Schlegel besetzen heute die beiden Außenpositionen im Mittelfeld. Crnomut und Eckardt spielen auf der 6, Hettich zentral hinter den beiden Spitzen Pieles und Jovanovic.
4. min
Nach einer mustergültigen Flanke von Pieles von der linken Seite köpft Jovanovic aus Nahdistanz zur frühen Führung für unseren FCC ein. Wohlfeld war machtslos.
3. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Velimir Jovanovic!
3. min
Korrektur: Wir spielen mit Dreierkette bestehend aus Eismann, Gerlach und Krstic.
2. min
Tino Schmidt spielt heute als Rechtsverteidiger. Dafür beginnt Debütant Schlegel im linken Mittelfeld.
Info
Unser FCC bildet vor dem Anpfiff zur Einstimmung noch einmal einen Kreis. Nordhausen hat Anstoß. Wir spielen zunächst auf die Südkurve.
Info
Captain unseres FCC ist heute wieder René Eckardt.
Info
Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Unser FCC spielt heute wieder komplett in weiß, der Gast aus Nordhausen tritt komplett in rot an.
Info
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Jacob Pawlowski aus Berlin. Seine Assistenten sind Max Burda und Matthias Lämmchen. Unter Pawlowski haben wir bei 3 Siegen und 1 Unentschieden noch nicht verloren.
Info
Wir haben in der aktuellen Saison bereits zweimal gegen Nordhausen gewonnen. Das Hinspiel ging mit 2:1 an unseren FCC und auch im Viertelfinale des Thüringenpokals hatten wir am Ende die Nase vorn. 9:8 hieß es damals nach Elfmeterschießen. Die Gesamtbilanz spricht mit 10 Siegen aus 14 direkten Aufeinandertreffen ebenfalls sehr deutlich für den FC Carl Zeiss.
Info
Bei Wacker Nordhausen steht erneut nicht der ehemalige Jenaer Patrick Siefkes im Tor. Für ihn hütet Norman Wohlfeld heute den Kasten des Tabellendritten. Nils Pichinot, von 2011 bis 2012 in Diesten des FCC, stürmt heute von Beginn an. Matthias Peßolat sitzt zunächst nur auf der Bank.
Info
Volkan Uluc hat seine Ankündigung in die Tat umgesetzt und bringt heute mit Dusan Crnomut, Maximilian Schlegel und Johannes Pieles drei Nachwuchsspieler von Beginn an. Für Defensivspieler Schlegel ist es zugleich sein Debüt in der 1. Mannschaft unseres FCC. Johannes Pieles hat als Einwechselspieler am Mittwoch gegen Meuselwitz seine Premiere gefeiert und gleich den Treffer zum 1:1 erzielt.
Info
Ein herzliches Willkommen aus dem Paradies zum 25. Spieltag der Regionalliga Nordost und dem Heimspiel unseres FCC gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen. Die Sonne scheint über dem Ernst-Abbe-Sportfeld und so sind die äußeren Bedingungen perfekt.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015