FC Carl Zeiss Jena - Hertha BSC II (17. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
4 : 1
Hertha BSC II
Regionalliga Nordost 2014/2015
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
17. Spieltag 
Datum:
21.02.2015 
Anstoß:
13:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Lars Albert (Muldenhammer), assistiert von Christopher Gaunitz und Sirko Müke 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
nahezu bedeckt, meist trocken, nur kurz vor Schluss ein Regenschauer, um die 8 Grad 
Zuschauer:
3952 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
3AWFilip Krstic
5MFMarius Grösch
10MFAlexander Hettich   
11MFTino Schmidt
16MFYves Brinkmann
22AWPierre Dominik Becken (C)
24AWJustin Gerlach
28AWSören Eismann
29MFMaximilian Wolfram   
36STVelimir Jovanovic   

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
7MFDusan Crnomut   
8MFDaniel Rupf   
9MFRene Eckardt
23STJakub Wiezik   
26AWThomas Ströhl
27MFMaxim Banaskiewicz

Startaufstellung - Hertha BSC II

Nr.PositionName
19TWPhilip Sprint
10MFThiago Rockenbach (C)
14STKevin Stephan
18MFLouis Angst
21AWYanni Regäsel
24MFRaphael Jamil Dem
28AWGlodi Zingu   
32STMirco Born   
36AWAnthony Syhre
38MFLouis Samson   
40AWSteve Breitkreuz

Ersatzbank - Hertha BSC II

Nr.PositionName
12TWBenjamin Lundt
8MFNiels Fiegen   
15AWNiklas Koerber   
47MFMarcel Rausch   
Eckbälle
 
2
:
3
Tore
 1:0  Alexander Hettich  (3. min)
 2:0  Velimir Jovanovic  (40. min)
 3:0  Alexander Hettich  (50. min)
 4:0  Velimir Jovanovic  (53. min)
 4:1  Thiago Rockenbach (C)  (58. min)
 
Karten
 Gelb für Pierre Dominik Becken (C)  (46. min)
 Gelb für Raphael Jamil Dem  (72. min)
 Gelb für Anthony Syhre  (83. min)
 Gelb für Niklas Koerber  (87. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Glodi Zingu  (46. min)
 Einwechslung von Niklas Koerber  (46. min)
 Auswechslung von Louis Samson  (66. min)
 Einwechslung von Niels Fiegen  (67. min)
 Auswechslung von Mirco Born  (67. min)
 Einwechslung von Marcel Rausch  (67. min)
 Auswechslung von Maximilian Wolfram  (73. min)
 Einwechslung von Daniel Rupf  (73. min)
 Auswechslung von Velimir Jovanovic  (83. min)
 Einwechslung von Jakub Wiezik  (83. min)
 Auswechslung von Alexander Hettich  (88. min)
 Einwechslung von Dusan Crnomut  (88. min)
 
Info
Frühzeitig die Weichen auf Sieg stellend holt der FC Carl Zeiss ungefährdet drei Punkte gegen den Tabellenneunten aus der Hauptstadt. Danke für Daumendrücken und auf Wiederlesen beim nächsten Liveticker !
90. min
Pünktlich pfeift Lars Albert die Partie ab.
88. min
Einwechslung: Dusan Crnomut ist nun im Spiel!
88. min
Auswechslung: Alexander Hettich verlässt das Spielfeld!
88. min
Brinkmann nimmt von der linken Seite her Anlauf, holt einen Eckball heraus
87. min
Gelbe Karte für Niklas Koerber!
87. min
5 Minuten vor dem Ende hat wohl niemand die Befürchtung, hier könne noch was anbrennen. Die Jenaer Abwehr sieht sich vor keine allzu großen Probleme gestellt und alle drei mitgebrachten Ersatzspieler auf Gästeseite sind auch schon im Einsatz, sodass hier kein As mehr aus dem Ärmel gezaubert werden kann
84. min
Auch Rockenbach nimmt nochmals Anlauf zum zweiten Torerfolg, doch sein Schuss aus spitzem Winkel fliegt übers Lattenkreuz
83. min
Einwechslung: Jakub Wiezik ist nun im Spiel!
83. min
Auswechslung: Velimir Jovanovic verlässt das Spielfeld!
83. min
Gelbe Karte für Anthony Syhre!
82. min
Chance für Jovanovic zum 5:1, doch wurde der Winkel dann doch zu spitz
80. min
Die Zuschauerzahl wird angesagt: 3952 verfolgen dieses Match
78. min
Rockenbach nimmt aus 25 Metern Maß, verzieht aber deutlich
75. min
Beide Mannschaften gehen noch immer recht energisch zur Sache, Torchancen waren in den letzten Minuten jedoch absolute Mangelware
73. min
Einwechslung: Daniel Rupf ist nun im Spiel!
73. min
Auswechslung: Maximilian Wolfram verlässt das Spielfeld!
72. min
Gut eine Viertelstunde vor Abpfiff gibts auf Jenaer Seite den ersten Wechsel:
72. min
Gelbe Karte für Raphael Jamil Dem!
70. min
Nach seinem, nach Meinung vieler geschundenen Elfmeter kann sich Rockenbach für den Rest der Partie der Zuschauer-Pfiffe bei jeder Ballberührung gewiss sein
68. min
Nach dem 3. Eckball für die Gäste kommt Dem aus 13 Metern zum Schuss, der Ball fliegt über die Latte
67. min
Einwechslung: Marcel Rausch ist nun im Spiel!
67. min
Auswechslung: Mirco Born verlässt das Spielfeld!
67. min
Einwechslung: Niels Fiegen ist nun im Spiel!
66. min
Auswechslung: Louis Samson verlässt das Spielfeld!
66. min
Doppelwechsel bei den Gästen....
62. min
Grösch prallt mit Dem beim Kopfballduell zusammen, doch es scheint, als könne es für beide nach kurzer Behandlung weitergehen
58. min
Tor für Hertha BSC II durch Thiago Rockenbach (C)!
58. min
und trifft zum 1:4
57. min
Rockenbach führt selbst aus......
57. min
Rockenbach will im Strafraum von hinten gestoßen worden sein, Lars Albert zeigt auf den Punkt
56. min
Elfmeter für die Gäste
54. min
Jetzt haben wir zwei Doppeltorschützen ! Inmitten der gegnerischen Hälfte lässt Jovanovic Breitkreuz stehen, umkurvt auch noch den Keeper und kann in aller Seelenruhe einschieben.
53. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Velimir Jovanovic!
50. min
Alexander Hettich macht seinen zweiten Treffer, (vermutlich) von Wolfram angespielt lässt er Sprint mit Schrägschuss keine Chance
50. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Alexander Hettich!
48. min
Das 3:0 für den FCC !!!!!
46. min
...während das Jenaer Team unverändert in die zweite Halbzeit startet.
46. min
Einwechslung: Niklas Koerber ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Glodi Zingu verlässt das Spielfeld!
Info
Na das sah doch schonmal recht ansehnlich aus. 2:0 stehts zur Pause für unseren FC Carl Zeiss nach Treffern von Alexander Hettich und Velimir Jovanovic.
Info
Der Schiri pfeift zur Pause.
47. min
Becken hatte ein taktisches Foul begangen und eine davonlaufenden Gegenspieler am Trikot gehalten
46. min
Gelbe Karte für Pierre Dominik Becken (C)!
44. min
Eismann versucht gleich weiterzumachen, hebt den Ball von der rechten Seite in den Torraum, findet jedoch leider nicht den richtigen Abnehmer
42. min
Außerhalb des Strafraums angespielt, umläuft Jovanovic noch den Hertha-Keeper Sprint, um am letzten verbleibenden Abwehrspieler vorbei zum 2:0 zu treffen.
41. min
Velimir Jovanovic hat getroffen !
40. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch nicht erkannter Spieler!
40. min
Ein abgefangener Freistoß eröffnet Rockenbach und Born eine Konterchance, doch Tino Schmidt ist mit zurückgelaufn und vermag Rockenbach sauber abzulaufen
38. min
Born spielt sich an Jenas Grundlinie in Richtung Koczor-Gehäuse, wird auf Kosten einer Ecke gebremst, welche nichts einbringt
35. min
Syhre unterläuft in der Abwehrkette ein Fehler, da ihm das Leder durch die Beine rollt. Doch Jovanovic ist selbst zu überrascht, um das energischer nutzen zu können
32. min
Ein Stockfehler Gerlachs im Mittelfeld bleibt ohne Folgen
30. min
Ecke kommt, Gerlach zieht von links ab, trifft den ebenfalls aufgerückten Grösch, von da prallt das Leder ins Toraus
29. min
Erster Eckball für den FCC, getreten von rechts durch Wolfram
29. min
Eine knappe halbe Stunde ist gespielt. Bislang ist es eine ausgeglichene Partie, mittlerweile mit leichtem Chancenplus für den FC Carl Zeiss
25. min
Noch in der eigenen Hälfte legt Jovanovic auf Brinkmann ab, der startet durch die gegnerische Hälfte, bleibt aber an einem Gegenspieler hängen
23. min
Nächster Schussversuch von Hettich, diesmal flach und aus halbrechter Position. Sprint klärt im Nachfassen, Schmidt lauert vergeblich auf den Abpraller
21. min
Ein 19-Meter-Schuss von Hettich fliegt einen Meter am linken Pfosten vorbei
20. min
Laufduell von Tino Schmidt gegen Zingu, das der Jenaer für sich entscheiden kann, doch war Sprint getreu seines Namens aus dem Tor gerannt und hatte ins Seitenaus gerettet
16. min
Eismann setzt gegen Arnst nach und auch wenn er das Leder letztendlich nicht erkämpft, gibts Szenenapplaus
15. min
Brinkmann will Hettich steil schicken, doch ein Hertha-Verteidiger grätscht dazwischen
13. min
Nächste gefährliche Situation vor dem Jenaer Tor, Zimgu kann gerade noch an einem erfolgreichen Abschluss gehindert werden.
12. min
Die Südkurve ist wieder da, der lange Stimmungsboykott unserer Ultras beendet.
10. min
Die Hertha-Bubis lassen den Ball gekonnt durch die eigenen Rehen laufen, doch bis auf den nicht anerkannten Treffer fehlt noch der letzte Pass in die Spitze
7. min
Eismann ist wieder dabei.
7. min
Währenddessen gibt es in die erste Ecke für die Berliner und einen Abseitstreffer für die Gäste ! Rockenbach hatte auf Stephan geflankt.
6. min
Vorlagengeber Eismann muss im eigenen Sechzehner behandelt werden, nachdem er einen Fuß ins Gesicht bekommen hatte.
5. min
Mit dem ersten Angriff der Jenaer gleich die Führung ! Eismann hatte von rechts den Ball nach vorn an die Strafraumgrenze geschlagen, wo Hettich den Berliner Keeper Sprint mit einem halbhohen Schrägschuss alt aussehen ließ. So darf es von uns aus gern weitergehen !
3. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Alexander Hettich!
3. min
Toooooooooooooooooooorrrrrrrrrrrrr !
1. min
Das Spiel läuft.
Info
Vor Anpfiff erfolgt eine Gedenkminute für zwei verdienstvolle, kürzlich verstorbene Mitarbeiter beider Vereine
Info
Ganz in weiß gekleidete Jenaer und ihre Gäste in schwarzer Spielbekleidung betreten, angeführt von Schiri Albert aus Muldenhammer, das Spielfeld.
Info
Beim FCC spielt der wieder genesene Jovanovic für manchen überraschend nun doch von Anbeginn.
Info
Volkan Uluc hatte in den vergangenen Tagen allen Vereinsmitgliedern ein persönliches Schreiben zukommen lassen und um Fanunterstützung gebeten. "Wir werden", so hieß es in dem handgeschriebenen Brief, "alles raushauen, was wir haben". Auch wenn andere Mannschaften angesichts des Tabellenstandes Favoriten auf den Staffelsieg sind - verschenkt werden soll in den verbleibenden Partien nichts !
Info
Hallo zum ersten Punktspiel-Liveticker 2015 ! Gegen die U23 von Hertha BSC sitzt Volan Uluc erstmals als Cheftrainer des FC Carl Zeiss auf der Bank, nachdem er zu Saisonbeginn mit dem BFC Dynamo noch auf der Gästebank Platz genommen hatte. Unter seiner Regie wird der junge Maximilian Wolfram heute auf Anhieb sein Punktspieldebüt in der ersten Mannschaft geben.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015