FC Carl Zeiss Jena - BFC Dynamo (20. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
2 : 1
BFC Dynamo
Regionalliga Nordost 2015/2016
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
20. Spieltag 
Datum:
06.04.2016 
Anstoß:
17:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Patrick Kluge (Zeitz), assistiert von Christopher Gaunitz und Daniel Kresin 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
locker bewölkt bei etwa 15 Grad 
Zuschauer:
3054 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
3AWFelip Krstic
9MFRene Eckardt (C)
12STBedi Buval
15AWRene Klingbeil   
16STManfred Starke   
17MFNiklas Erlbeck
24AWJustin Gerlach
26AWMergim Vojvoda
27MFMarcel Bär   
28MFSören Eismann

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
25TWJakob Pieles
4MFArtur Mergel
8AWMaximilian Wolfram
10MFMaximilian Schlegel
13MFSven Reimann   
14MFDominik Bock   
18STTom Nattermann   

Startaufstellung - BFC Dynamo

Nr.PositionName
1TWBernhard Hendl
3MFAndreas Güntner (C)
6MFSascha Schünemann
8MFKai Pröger   
10MFThiago Rockenbach da Silva   
15AWRico Steinhauer
18STDennis Srbeny
19AWAdli Lachheb
21AWNils Göwecke
25MFZlatko Muhovic   
26MFJoshua Putze

Ersatzbank - BFC Dynamo

Nr.PositionName
12TWTim Siegemeyer
4AWPhilipp Haastrup
9MFChristian Preiss   
14MFJoey Breitfeld
23MFBjörn Brunnemann   
24AWNestor Djengoue   
27MFOrhan Yildirim
Eckbälle
 
5
:
5
Tore
 1:0  Manfred Starke  (15. min)
 1:1  Sascha Schünemann  (26. min)
 2:1  Rene Eckardt (C)  (92. min)
 
Karten
 Gelb für Sascha Schünemann  (55. min)
 Gelb für Rene Eckardt (C)  (61. min)
 Gelb-Rot für Sascha Schünemann  (62. min)
 Gelb für Zlatko Muhovic  (64. min)
 Gelb für Felip Krstic  (69. min)
 Gelb für Kai Pröger  (77. min)
 Gelb für Sören Eismann  (87. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Thiago Rockenbach da Silva  (63. min)
 Einwechslung von Christian Preiss  (63. min)
 Auswechslung von Zlatko Muhovic  (69. min)
 Einwechslung von Nestor Djengoue  (69. min)
 Auswechslung von Marcel Bär  (75. min)
 Einwechslung von Tom Nattermann  (75. min)
 Auswechslung von Kai Pröger  (82. min)
 Einwechslung von Björn Brunnemann  (82. min)
 Auswechslung von Manfred Starke  (82. min)
 Einwechslung von Dominik Bock  (82. min)
 Auswechslung von Rene Klingbeil  (88. min)
 Einwechslung von Sven Reimann  (88. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Danke fürs Daumendrücken und auf Wiederlesen beim nächsten Liveticker !
Info
Durch einen glücklichen Last-Minute-Treffer holt der FCC in der Summe verdientermaßen alle drei Punkte gegen den BFC Dynamo.
95. min
Und das war dann auch alles für heute.... :)
95. min
Ausgangspunkt und damit stiller Teilhaber an diesem Treffer war Sören Eismann, der einen Konterversuch von Brunnemann im Keim erstickte, seinerseits einen Jenaer Angriff einleitete. Über zwei Stationen auf der linken Seite gelangte das Leder zum Jenaer Kapitän, der aus sechs Metern Torentfernung dem guten Hendl keine Chance ließ.
92. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Rene Eckardt (C)!
92. min
Tooooooooooooooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
91. min
Die Nachspielzeit hat begonnen.
89. min
Ein mächtiges Geschoss von Brunnemann aus fast 30 Metern ! Und eine richtig schöne Flugeinlage von Stefan Schmidt, der das Leder zur Ecke lenken kann.
88. min
Einwechslung: Sven Reimann ist nun im Spiel!
88. min
Auswechslung: Rene Klingbeil verlässt das Spielfeld!
87. min
Gelbe Karte für Sören Eismann nach Zweikampf mit Srbeny. Auch für ihn ist es die 5. Gelbe, auch er wird in Neustrelitz fehlen.
86. min
Noch 5 Minuten. Jena zieht in der Offensive nochmal ein bisschen an, doch wird in der verbleibenden Zeit noch der Siegtreffer gelingen ? Dem Chancenverhältnis nach wäre er durchaus verdient.
84. min
Gute Chance für den eingewechselten Tom Nattermann, doch auch er vermag aus acht, neun Metern halblinke Position Hendl nicht zu überwinden.
83. min
Nach einem kurz abgewehrten Eckball kommt Klingbeil aus 18 Metern zum Schuss, zielt aber drüber.
82. min
Einwechslung: Dominik Bock ist nun im Spiel!
82. min
Auswechslung: Manfred Starke verlässt das Spielfeld!
82. min
Einwechslung: Björn Brunnemann ist nun im Spiel!
82. min
Auswechslung: Kai Pröger verlässt das Spielfeld!
81. min
3054 Zuschauer verfolgen offiziell diese Partie.
81. min
Eckardt mit laxem Pass zurück in Richtung Klingbeil. Putze spritzt dazwischen, sein Abschluss gerät zum Glück harmlos.
79. min
Eckardt spielt nach rechts raus auf Buval. Getreten wie eine Flanke wird dessen Ball zum Torschüsschen genau auf Hendl.
77. min
Gelbe Karte für Kai Pröger, der Eismann im Mittelfeld ziemlich unmotiviert umgestoßen hat.
77. min
Der eingewechselte Djengoue passt nach rechts auf Srbeny, dessen Schuss aber deutlich am rechten Pfosten vorbei fliegt.
75. min
Einwechslung: Tom Nattermann ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Marcel Bär verlässt das Spielfeld!
74. min
Nun wechselt auch Volkan Uluc das erste Mal.
74. min
Putze schließt einen Konter der Berliner mit einem Schuss aus zu spitz werdendem Winkel ab - deshalb keine Gefahr fürs Schmidt-Gehäuse.
69. min
Gelbe Karte für Felip Krstic, der zwar den Ball gespielt hat, dabei aber auch den durchpreschenden Pröger von den Beinen holte. Die Entscheidung geht so in Ordnung.
69. min
Einwechslung: Nestor Djengoue ist nun im Spiel!
69. min
Auswechslung: Zlatko Muhovic verlässt das Spielfeld!
69. min
Nach einem hohen Ball von Gerlach köpft Erlbeck aufs Tor, stellt Hendl damit aber vor keine Probleme.
68. min
Während die Kartenanzahl zunimmt, geht die Struktur im Spiel mehr und mehr verloren, alles wirkt ein bisschen zerfahren derzeit.
64. min
Gelbe Karte für Zlatko Muhovic!. Nach einer ersten Hälfte ohne Gelbe Karten wird es nun doch noch farbenreich.
63. min
Einwechslung: Christian Preiss ist nun im Spiel!
63. min
Auswechslung: Thiago Rockenbach da Silva verlässt das Spielfeld!
62. min
Gelb-Rote Karte für Sascha Schünemann! Aus unserer Sicht eine recht harte Entscheidung, weil der Schütze zum Ausgleichstreffer an der Seitenlinie lediglich den Körper reingestellt hat, dafür aber zum zweiten Mal den Gelben Karton sieht. Oder war da noch mehr ?
61. min
Gelbe Karte für Rene Eckardt, seine 5. !.
61. min
Schmidt macht sich lang bei einem 19-Meter-Schuss von Rockenbach da Silva. Die Ecke bringt nichts ein.
60. min
Vojvoda passt zu Starke, nach dessen Abspiel besitzt Marcel Bär eine gute Schussposition, doch Hendl faustet das Leder weg
55. min
Gelbe Karte für Sascha Schünemann nach Foul im Mittelfeld an Vojvoda
55. min
Schönes Zusammenspiel von Buval, Starke, Bär. Den daraufhin angespielten Eckardt treibt es aber zu weit auf die linke Seite hinaus, Chance im Ansatz erstickt.
52. min
Bär setzt nach als Lachheb zu seinem Torwart zurückspielen will. Noch bevor Hendl das Leder erwischt, spitzelt es ihm Bär weg, bekommt naturgemäß aber keinen Druck dahinter, sodass letztlich keine Torgefahr entsteht
50. min
Pröger mit schnittiger Flanke von rechts in den Strafraum, wo Rockenbach den Ball zum Glück nur touchiert, sonst hätte es eng werden können für den FCC
48. min
Buval will Eckardt in den Lauf spielen, der dann durch gewesen wäre. Doch Göwecke riecht den Braten, stellt einen Fuß dazwischen.
46. min
Anpfiff zur zweiten Halbzeit.
Info
Beide Mannschaten sind aus den Kabinen zurück. Personelle Veränderungen sind nicht auszumachen.
Info
Da haben wir ihn wieder - einen dieser eingang erwähnten unentschiedenen Spielstände, die gegen den BFC Dynamo allmählich zur Tradition werden. Noch aber sind 45 Minuten zu spielen.
Info
Halbzeitpfiff.
46. min
Gute Einschusschance für Erlbeck kurz vor der Pause. Mit freier Schussbahn Richtung Tor scheitert Jenas Numer 17 jedoch an Hendl im BFC-Gehäuse, der anschließende Eckball verpufft.
45. min
Freistoß Gerlach, Ablage Buval, aber Bär bekommt keinen Druck hinter den Ball, Hendl fängt sicher.
44. min
Einen schnellen Gegenstoß schließt Srbeny mit einem Schüsschen ab, welches Schmidt locker aufnehmen kann.
42. min
Auf Jenas linker Abwehrseite wird es brenzlig, weil Krstic gegen Pröger im Strafraum keinen Elfer riskieren will. Pröger kommt letztendlich aber doch nicht zum Torschuss.
40. min
Noch sechs Minuten in Halbzeit eins. Erwähnenswert übrigens, wie selten der Schiri im Vergleich zum Nordhausen-K(r)ampf vom Sonntag das Spiel unterbrechen muss - ein äußerst faires Spiel bis hierhin.
37. min
Nach misslungenem Doppelpass Bär-Eckardt läuft der Berliner Konter, Klingbeil kann jedoch zur Ecke bereinigen, die nichts einbringt.
35. min
Solo-Lauf von Starke auf der rechten Seite. Das Abspiel in die Mitte zu zwei mitgelaufenen Jenaern kommt nicht zustande, nur Ecke.
32. min
Eine Aktion am Strafraum von Buval mit Zuspiel auf Starke wird zurück gepfiffen. Es gibt Freistoß BFC vorm eigenen Sechzehner.
31. min
Kurzes Anspiel von Bär auf Eckardt. Der Kapitän schießt volley aus 18 Metern knapp am Dreiangel vorbei.
29. min
Apropos Mergim Vojvoda - er begleitet jenen Part auf der rechten Abwehrseite, der auch im Pokalspiel für ihn vorgesehen ist. Sören Eismann agiert heute als Ausputzer vor der Abwehr.
27. min
Der heute von Beginn an aufgebotene Vojvoda zögert zu lange mit dem Abspiel, kam so in Bedrängnis. Daraus resultiert Ballbesitz und ein Schuss von Schünemann aus 19 Metern unhaltbar für Schmidt ins rechte obere Eck.
26. min
Tor für BFC Dynamo durch Sascha Schünemann!
25. min
Der Ausgleich ist gefallen.
23. min
Ein Schuss von Muhovic aus der zweiten Reihe geht in die dritte Etage.
21. min
Starke diesmal als Vorbereiter von der linken Seite. Seine Flanke erreicht Bär, der wuchtig aber unplatziert drüber köpft.
19. min
Erstmals sorgen auch die Stratos-Schützlinge für Unruhe im gegnerischen Strafraum. Nach dem letzten von zwei aufeinanderfolgenden Eckbällen köpft Lachheb aus 7 Metern drüber.
18. min
Jena versucht nachzulegen, ein Schrägschuss von Eckardt fliegt übers Tor, wenig später wird ein Zuspiel in die Mitte von Buval eben noch von den Berlinern geklärt.
15. min
Das 1:0 durch Manfred Starke! Wer braucht gewinnbringende Zuspiele, wenn er wolche Einwürfe wir die von Krstic zustande bringt ! Nach der Unsicherheit eines BFC-Verteidigers verwandelt Starke aus 5 Metern.
15. min
Toooooooooooooooooorrr !!!!!!!!!!!!!
15. min
Annähernd eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang wissen unsere Jungs mit gutem Zweikampfverhalten zu gefallen, stehen hoch und attackieren früh. Nach vorn hat fehlt bislang noch das gewinnbringende Zuspiel.
11. min
Ecke wird abgewehrt, der schnelle Gegenstoß aber gestoppt.
11. min
Es gibt den ersten Eckball des Spiels - für Jena von der rechten Seite.
9. min
Ein weiter Einwurf auf der linken Seite von Krstic fliegt bis ins Toraus neben dem rechten Pfosten, ohne dass mutmaßlich noch jemand am Ball war.
7. min
Kaum erwähnt bietet sich erstmals ein Weg zum Tor. Ein Schuss von Buval landet an der Hintertorstange.
6. min
Jena attackiert ballführende Berliner frühzeitig, lässt sie bislang nicht bis zu unserem Strafraum kommen. Auf der Gegenseite zeigt sich jedoch in der Berliner Abwehr auch noch keine Lücke.
1. min
Schiedsrichter Kluge aus Zeitz pfeift die Begegnung an.
Info
Die Mannschaften sind bereits auf dem Feld. Jena spielt wieder in weißen Trikots, blauen Hosen, die Berliner in traditionellem Weinrot.
Info
Während bei den Gästen Köhne wegen eines Außenbandanrisses im Knöchel verletzungsbedingt fehlt und Brunnemann trotz abgessener Sperre nur auf der Bank verbleibt, fehlt in Jenas Elf Stammkeeper Raphael Koczor ein weiteres Mal wegen einer Schleimbeutelentzündung im Ellenbogen.
Info
Die letzten drei unserer Regionalliga-Heimspiele gegen den DDR-Rekordmeister endeten alle remis. Wir hoffen natürlich, dass diese Serie zu unseren Gunsten ein Ende findet. Das Match der Hinrunde in Berlin gewannen unsere Jungs nach Toren von Eckardt und Wiezik mit 2:1.
Info
Hallo zum Liveticker des Nachholespiels gegen den BFC Dynamo !
17.06.2018

U19 des FC Carl Zeiss Jena erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden gegen den VfB Lübeck

Der FC Carl Zeiss Jena und der VfB Lübeck trennen sich im Hinspiel der Aufstiegsrelegation zur...weiter lesen

14.06.2018

Das FCC- Nachwuchstelegramm

U11 ist Meister der D-Junioren-Kreisoberliga - Spielertrainer Tristan Teuber führt U10 zum Sieg /...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 22. Mai 2018

Die Mannschaft befindet sich in der wohlverdienten Sommerpause und wird am 18. Juni wieder ins Training einsteigen. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom renommierten Waldkrankenhaus Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Das Waldkrankenhaus Eisenberg deckt dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnet zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit dem Lehrstuhl für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießt das Waldkrankenhaus Eisenberg national und...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

23.06.2018 15:00
SV Rothenstein
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 

Letztes Spiel

21.05.2018 14:30
BSG Wismut Gera
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
0:5 (0:2)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
1. FC Magdeburg
70:32
38
85
2
SC Paderborn 07
90:33
57
83
3
Karlsruher SC
49:29
20
69
4
SV Wehen Wiesbaden
76:39
37
68
5
Würzburger Kickers
53:46
7
61
6
Hansa Rostock
48:34
14
60
7
SV Meppen
50:47
3
58
8
SC Fortuna Köln
53:48
5
54
9
SpVgg Unterhaching
54:55
-1
54
10
Preußen Münster
50:49
1
52
11
FC Carl Zeiss Jena
49:59
-10
52
12
VfR Aalen
48:57
-9
50
13
Hallescher FC
52:54
-2
49
14
SG Sonnenhof Großaspach
55:60
-5
47
15
FSV Zwickau
38:55
-17
41
16
Sportfreunde Lotte
43:60
-17
40
17
VfL Osnabrück
47:67
-20
37
18
Werder Bremen II
39:62
-23
31
19
Chemnitzer FC
48:74
-26
22
20
FC Rot-Weiß Erfurt
26:78
-52
13
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015