FC Carl Zeiss Jena - FSV Budissa Bautzen (6. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
0 : 0
FSV Budissa Bautzen
Regionalliga Nordost 2015/2016
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
6. Spieltag 
Datum:
02.09.2015 
Anstoß:
17:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Robert Wessel (Berlin), Philipp Kutscher / Jacob Pawlowski 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
heiter bei 20°C 
Zuschauer:
 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
3AWFilip Krstic
5MFRobin Krauße
7MFDusan Crnomut   
10MFMaximilian Schlegel   
15AWRene Klingbeil (C)
16STManfred Starke
24AWJustin Gerlach
27MFMarcel Bär   
28AWSören Eismann
36STVelimir Jovanovic

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
25TWJacob Pieles
6MFLuca Bürger
8MFMaximilian Wolfram
11STJohannes Pieles   
14STDominik Bock
17MFNiklas Erlbeck   
23STJakub Wiezik   

Startaufstellung - FSV Budissa Bautzen

Nr.PositionName
33TWJakub Jakubov
5AWChristoph Klippel
10MFChris Reher   
11MFPavel Cermak
17STAlexander Jakubov
19MFEzequel Rosendo
22STMaik Salewski   
23AWFranz Pfanne   
26AWDenny Krahl
27MFMartin Hoßmang
28AWMartin Kolan (C)

Ersatzbank - FSV Budissa Bautzen

Nr.PositionName
1TWMarek Große
3AWPavel Patka   
4AWMax Fröhlich
9MFPaul-Max Walther   
18MFDaniel Rupf
20AWTobias Heppner
24STFlorian Hansch   
Eckbälle
 
5
:
5
Tore
 
Karten
 Gelb für Franz Pfanne  (19. min)
 Gelb für Robin Krauße  (62. min)
 Gelb für Chris Reher  (63. min)
 Gelb für Justin Gerlach  (77. min)
 Gelb für Rene Klingbeil (C)  (88. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Franz Pfanne  (24. min)
 Einwechslung von Pavel Patka  (24. min)
 Auswechslung von Maximilian Schlegel  (59. min)
 Einwechslung von Niklas Erlbeck  (59. min)
 Auswechslung von Dusan Crnomut  (59. min)
 Einwechslung von Johannes Pieles  (59. min)
 Auswechslung von Marcel Bär  (68. min)
 Einwechslung von Jakub Wiezik  (68. min)
 Auswechslung von Maik Salewski  (75. min)
 Einwechslung von Florian Hansch  (75. min)
 Auswechslung von Chris Reher  (85. min)
 Einwechslung von Paul-Max Walther  (85. min)
 
Info
Wir wünschen noch einen schönen Abend und lesen uns wieder aus Weimar, wenn unser Club im Thüringenpokal hoffentlich ein anderes Gesicht zeigt.
Info
Es fehlte dem Jenaer Spiel an jeglichem Esprit, wirklich klare Torchancen wurden kaum herausgespielt, so dass das 0:0 am Ende in Ordnung geht. Der Sprung auf Platz 2 misslingt damit.
Info
Mit einem Pfeifkonzert wird die Mannschaft des FCC nach einem enttäuschenden Heimspiel verabschiedet. Das war in allen Belangen zu wenig.
Info
Schluss.
93. min
Flanke Jovanovic, doch Wiezik kommt zentral nicht an den Ball.
92. min
Vogelwildes Hin- und Herschlagen des Balles nun, der FCC kann einfach keine klaren Aktionen mehr setzen.
91. min
Die Nachspielzeit läuft.
89. min
Auf die Schlussoffensive warten wir hier leider vergeblich. Viel zu kopflos agiert unsere Mannschaft.
88. min
Gelbe Karte gegen Jenas Ersatzkapitän für ein taktisches Foul, mit dem ein Bautzener Konter unterbunden wurde. Korrekte Entscheidung.
88. min
Gelbe Karte für Rene Klingbeil (C)!
86. min
Noch fünf Minuten im Ernst-Abbe-Sportfeld und das Publikum versucht noch einmal, das Team nach vorn zu peitschen. Gelingt hier noch die späte Erlösung?
85. min
Einwechslung: Paul-Max Walther ist nun im Spiel!
85. min
Auswechslung: Chris Reher verlässt das Spielfeld!
84. min
Schlimmer Klops von Christoph Klippel, doch erneut können Pieles und Wiezik kein Kapital daraus schlagen.
83. min
Riesenmöglichkeit für Bautzen im Konterspiel, Koczor fischt Hanschs Kopfball aus dem unteren Toreck. Durchatmen.
82. min
Erlbeck tritt nun fast alle unsere Freistöße, diesmal von Heike Drechslers Weitsprunggrube, Jakubov greift daneben, doch Bautzen kann klären.
81. min
Die offizielle Zuschauerzahl beträgt 2.783 zu dieser unwirtlichen Anstoßzeit.
79. min
Starke geht auf links durch, seine Flanke klärt Klippel vor Wiezik.
79. min
Der FCC spielt jetzt mit einer Art 4-3-3, öffnet damit aber auch den Gästen Räume.
77. min
Gelbe Karte für Justin Gerlach!
77. min
Klippel grätscht Jovanovic auf Kosten eines Eckballs ab. Eine neue Variante - doch die Ungefährlichkeit bleibt. Im Gegenteil, Bautzen kontert und Gerlach muss ein taktisches Foul ziehen, sieht verdientermaßen gelb.
76. min
Kopfball Pieles - klar am Tor vorbei. Doch Jenas letzter Torschuss ist schon eine ganze Weile vorbei.
75. min
Einwechslung: Florian Hansch ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Maik Salewski verlässt das Spielfeld!
75. min
Wechsel bei Bautzen, und die haben viel Zeit.
74. min
Erlbeck bringt den Ball nach innen, Krahl klärt mit Flugkopfball.
73. min
Das kommt nicht häufig vor: Wiezik bekommt einen Freistoß zugesprochen, linkes Strafraumeck.
71. min
Starke Energieleistung von Jovanovic gegen mehrere Bautzener, doch am Ende fehlt die Kraft, um die Flanke vor das Tor zu bringen.
69. min
Freistoßflanke Erlbeck, J. Jakubov fliegt vorbei und sein Bruder klärt in letzter Not zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
68. min
Einwechslung: Jakub Wiezik ist nun im Spiel!
68. min
Auswechslung: Marcel Bär verlässt das Spielfeld!
67. min
Jakub Wiezik macht sich an der Seitenlinie zur Einwechslung bereit.
66. min
Flanke von Alexander Jakubov, Reher zieht direkt ab, Eismann hat das Bein dazwischen.
63. min
Gelbe Karte für Chris Reher!
63. min
Salewski zieht ab und Koczor rettet zur Ecke. Die Visiere werden so langsam hochgeklappt.
62. min
Gelbe Karte für Robin Krauße!
62. min
Endlich wird es mal laut im EAS, und Schuld ist Herr Wessel. Robert Krauße erhält für eine blitzsaubere Aktion die gelbe Karte, völlig unverständlich.
61. min
Doppelwechsel beim FCC. Erlbeck ersetzt Schlegel positionsgerecht, während Pieles in die Spitze rückt und Starke Crnomuts Platz im zentralen Mittelfeld einnimmt.
59. min
Einwechslung: Johannes Pieles ist nun im Spiel!
59. min
Auswechslung: Dusan Crnomut verlässt das Spielfeld!
59. min
Einwechslung: Niklas Erlbeck ist nun im Spiel!
59. min
Auswechslung: Maximilian Schlegel verlässt das Spielfeld!
59. min
Freistoßflanke Crnomut - Jakub Jakubov ist da und wird gefoult, Freistoß Bautzen.
58. min
Im Gegenzug hat Keeper Jakubov Probleme, einen weit geschlagenen Ball unter Kontrolle zu bringen und entschärft die Situation im zweiten Versuch.
58. min
4. Ecke für Bautzen, Petka köpft aus 7 Metern ebenso scharf wie platziert auf Koczor, der die Arme hochreißen kann.
55. min
Erste wirklich gefährliche Aktion der Gäste, Rosendo überflankt von der Grundlinie aus Koczor und Gerlach rettet kurz vor der Linie per Kopf.
52. min
Viel Platz auf Bautzens linker Abwehrseite für Jovanovic, doch der bleibt an Patka hängen.
49. min
Bautzens Mittelfeldspieler Rosendo muss sich behandeln lassen, es scheint aber weiter zu gehen.
48. min
Wunderbare Einzelaktion von Starke, der gleich mehrere Rote stehen lässt und dann in die Schnittstelle der Viererkette auf Jovanovic durchsteckt. Der Linienrichter will leider eine Abseitsposition gesehen haben.
46. min
Anpfiff zur 2. Halbzeit. Keine Wechsel.
Info
Nun sind auch die Gäste und das Schiedsrichtertrio anwesend, gleich geht es weiter.
Info
Personelle Veränderungen gibt es dabei nicht.
Info
Jenas Elf ist bereits wieder auf dem Platz - da scheint wohl jemand heiß zu sein!
Info
Der FCC hat das Spiel zwar im Griff, kann aber offensiv kaum Akzente setzen und mit großem Einsatz erzwungene Ballgewinne verpuffen allzu oft Dank unpräziser und uninspirierter Anspiele.
Info
Es waren nur drei verheißungsvolle Anfangsminuten, danach enttäuschte unsere Mannschaft und muss sich beim Gang in die Kabine sogar gelegentliche Pfiffe gefallen lassen.
Info
HALBZEIT im Paradies.
45. min
Eckball FCC durch Bär von der linken Seite, Chris Reher köpft das Leder aus der Gefahrenzone.
43. min
Eine gute Rechtsflanke von Bär findet Starke, der im Strafraum auf Eismann ablegt, doch dieser vertändelt das Leder ins Toraus.
41. min
Pavel Cermak tritt einen direkten Freistoß knapp über das rechte obere Eck. Koczor wäre aber da gewesen.
38. min
Leichte Konfusion in Bautzens Hintermannschaft, doch Crnomut und Starke können kein Kapital schlagen.
35. min
Direkter Freistoß Hoßmangs, der von Starkes Schädel zum dritten Eckball für die Sachsen geklärt wird. Koczor pflückt den sicher runter.
35. min
33 Minuten sind gespielt und ein Fußballfest lässt sich bislang nicht konstatieren. In Jenas Spiel ist zwar Engagement zu erkennen, doch Kreativität bleibt Mangelware. Bautzen hat bisher wenig Mühe, unsere Angriffsbemühungen zu neutralisieren.
32. min
Den daraus resultierenden Eckball faustet Koczor mühelos aus dem Strafraum.
31. min
Unkonzentriertheit in Jenas Hintermannschaft, die Robin Krauße mit einem schönen Tackling ausputzt.
28. min
Schönes Anspiel in die Spitze auf Starke, doch Jakubov fliegt mit den Fäusten voraus artistisch dem Ball entgegen...und trifft ihn.
25. min
Sehr früher Wechsel bei den Budissen. Paval Patka orientiert sich sogleich in die Viererkette.
24. min
Einwechslung: Pavel Patka ist nun im Spiel!
24. min
Auswechslung: Franz Pfanne verlässt das Spielfeld!
23. min
Punktgenaues Anspiel Klingbeils auf Eismann, dessen Flanke im Kugelstoßeck landet. Die Einstellung stimmt bei Jenas Mannschaft, die Präzision noch nicht.
20. min
Gefährlicher Angriff des FCC, wieder über die rechte Seite eingeleitet, Crnomuts Schuss wird von Bautzens Kapitän Kolan entschärft.
19. min
Den fälligen Freistoß schlägt Schlegel in die Mauer, seine darauf folgende Flanke sorgt nicht für Gefahr.
19. min
Gelbe Karte für Franz Pfanne!
19. min
Schönes Zusammenspiel zwischen Starke und Crnomut, der von Pfanne auf Kosten der ersten gelben Karte des Spiels kurz vor dem Strafraum gestoppt wird.
13. min
Der dreifache Saisontorschütze Alexander Jakubov fungiert dabei als einzige echte Spitze (flankiert von den zeitweilig nach vorn rückenden Außen Reher und Salewski). Sein Bruder Jakub hütet das Tor.
12. min
Der Schwung der Startphase ist etwas verflogen und die Budissen spielen hier munter mit.
8. min
1. Eckball für die Gäste nach einer von Krstic entschärften Rechtsflanke. Keine Gefahr.
4. min
Wieder eine schöne Aktion über Jenas rechte Seite, doch Marcel Bärs Flanke findet keinen Abnehmer.
4. min
Die darauf folgende Ecke bringt nichts ein.
3. min
Riesenchance für den FCC und fast ein Eigentor von Christoph Klippel! Jovanovic setzt sich auf rechts toll gegen Hoßmang durch und passt scharf nach innen, wo Klippel gegen die Laufrichtung seines Keepers knapp neben den Pfosten klärt.
2. min
Die ganz in rot gekleideten Gäste spielen zunächst auf die Nordkurve, Jena in blauen Hosen und weißen Trikots.
1. min
Los geht's im Paradies!
Info
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Robert Wessel aus Berlin. Unter seiner Leitung konnte der FCC von neun Spielen sechs gewinnen bei drei Unentschieden.
Info
Begleitet von robusten Heaven-Shall-Burn-Tönen laufen beide Teams ein.
Info
In der Vorsaison entschieden Tore von Jakub Wiezik und Tino Schmidt das Heimspiel mit 2:1 für Carl Zeiss.
Info
Es ist übrigens das dritte Aufeinandertreffen beider Vereine - alle konnte unser FCC siegreich gestalten. Das erste davon bereits 1963 in der 3. Runde des FDGB-Pokals.
Info
Der vor einer Woche neu zum FCC gestoßene Niklas Erlbeck sitzt erstmals auf der Jenaer Einwechselbank.
Info
Gegner Budissa Bautzen reiste heute mit zwei Ex-Jenaern im Gepäck an die Saale, doch nur Innenverteidiger Christoph Klippel steht in der Startelf. Daniel Rupf hütet zunächst die Bank.
Info
Die schlechte Nachricht: René Eckardt muss wie schon in Meuselwitz verletzungsbedingt von draußen zuschauen. Für ihn beginnt der nach seiner Einwechslung auf der Glaserkuppe überzeugende Dusan Crnomut.
Info
Zur Nachmittagsstunde haben sich bisher noch recht wenige Zuschauer im Ernst-Abbe-Sportfeld eingefunden - dem fehlenden Flutlicht sei Dank.
Info
Ein herzliches Willkommen aus dem Paradies zum verspäteten Abschluss des 6. Spieltags der Regionalliga Nordost!
17.06.2018

U19 des FC Carl Zeiss Jena erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden gegen den VfB Lübeck

Der FC Carl Zeiss Jena und der VfB Lübeck trennen sich im Hinspiel der Aufstiegsrelegation zur...weiter lesen

14.06.2018

Das FCC- Nachwuchstelegramm

U11 ist Meister der D-Junioren-Kreisoberliga - Spielertrainer Tristan Teuber führt U10 zum Sieg /...weiter lesen

13.06.2018

Fabien Tchenkoua wird ein Blaugelbweißer

Der FC Carl Zeiss Jena treibt seine Kaderplanungen für die neue Drittligasaison voran und ist...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 22. Mai 2018

Die Mannschaft befindet sich in der wohlverdienten Sommerpause und wird am 18. Juni wieder ins Training einsteigen. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom renommierten Waldkrankenhaus Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Das Waldkrankenhaus Eisenberg deckt dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnet zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit dem Lehrstuhl für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießt das Waldkrankenhaus Eisenberg national und...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

23.06.2018 15:00
SV Rothenstein
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 

Letztes Spiel

21.05.2018 14:30
BSG Wismut Gera
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
0:5 (0:2)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
1. FC Magdeburg
70:32
38
85
2
SC Paderborn 07
90:33
57
83
3
Karlsruher SC
49:29
20
69
4
SV Wehen Wiesbaden
76:39
37
68
5
Würzburger Kickers
53:46
7
61
6
Hansa Rostock
48:34
14
60
7
SV Meppen
50:47
3
58
8
SC Fortuna Köln
53:48
5
54
9
SpVgg Unterhaching
54:55
-1
54
10
Preußen Münster
50:49
1
52
11
FC Carl Zeiss Jena
49:59
-10
52
12
VfR Aalen
48:57
-9
50
13
Hallescher FC
52:54
-2
49
14
SG Sonnenhof Großaspach
55:60
-5
47
15
FSV Zwickau
38:55
-17
41
16
Sportfreunde Lotte
43:60
-17
40
17
VfL Osnabrück
47:67
-20
37
18
Werder Bremen II
39:62
-23
31
19
Chemnitzer FC
48:74
-26
22
20
FC Rot-Weiß Erfurt
26:78
-52
13
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015