FC Carl Zeiss Jena - RB Leipzig II (30. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
1 : 3
RB Leipzig II.
Regionalliga Nordost 2015/2016
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
30. Spieltag 
Datum:
23.04.2016 
Anstoß:
13:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Philipp Kutscher (Berlin), Max Burda / Sebastian Schmickartz 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
leichter Regen bei 8°C 
Zuschauer:
2.092 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
10AWMaximilian Schlegel
12STBedi Buval   
14STDominik Bock   
15AWRené Klingbeil (C)
16MFManfred Starke
17MFNiclas Erlbeck
24AWJustin Gerlach
26AWMergim Vojvoda
27MFMarcel Bär   
28MFSören Eismann

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
2AWFlorian Giebel   
6MFLuca Bürger
13MFSven Reimann
18STTom Nattermann   
21STMathis Böhler   

Startaufstellung - RB Leipzig II.

Nr.PositionName
1TWBenjamin Bellot
2MFGino Fechner
3AWSören Kurt Reddemann
5MFHenrik Ernst
8STFederico Palacios
14MFAlexander Siebeck   
16AWFirat Sucsuz
18STTimo Mauer   
19AWKen Martin Gipson
20AWAlexander Sorge (C)
24MFJohn-Patrick Strauß

Ersatzbank - RB Leipzig II.

Nr.PositionName
22TWSebastian Brune
6MFRene-Mike Legien
7MFDennis Rothenstein
9STDaniel Barth   
11STJanik Mäder
13AWHannes Mietzelfeld   
23MFMikko Sumusalo
Eckbälle
 
7
:
2
Tore
 0:1  Timo Mauer  (3. min)
 0:2  Alexander Siebeck  (23. min)
 0:3  Federico Palacios  (70. min)
 1:3  Manfred Starke  (84. min)
 
Karten
 Gelb für John-Patrick Strauß  (39. min)
 Gelb für Maximilian Schlegel  (70. min)
 Gelb für Justin Gerlach  (75. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Marcel Bär  (64. min)
 Einwechslung von Florian Giebel  (64. min)
 Auswechslung von Alexander Siebeck  (70. min)
 Einwechslung von Hannes Mietzelfeld  (70. min)
 Auswechslung von Bedi Buval  (70. min)
 Einwechslung von Mathis Böhler  (70. min)
 Auswechslung von Timo Mauer  (73. min)
 Einwechslung von Daniel Barth  (73. min)
 Auswechslung von Dominik Bock  (77. min)
 Einwechslung von Tom Nattermann  (77. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir verabschieden uns und wünschen ein schönes restliches Wochenende. Wir lesen uns wieder in vier Tagen!
Info
Die Generalprobe für das wichtige Thüringenpokalhalbfinale am Mittwoch gegen Wacker Nordhausen ging damit daneben und Selbstvertrauen lässt sich aus dem heute Dargebotenen gewiss nicht ziehen.
Info
Pünktlich auf die Sekunde beendet Schiedsrichter Kutscher eine aus Jenaer Sicht trostlose Partie, in der unsere Mannschaft verdient mit 1:3 den Kürzeren zog.
Info
SCHLUSS
89. min
Langer Ball auf Eismann, der sich im Strafraum aber gegen zwei Gegner nicht durchsetzen kann.
88. min
Starke kämpft sich durch, legt ab auf Nattermann, dessen Schuss zur Ecke abgefälscht wird.
85. min
Aus dem Nichts der Anschlusstreffer. Starke kommt im 16er an den Ball, dreht sich kurz und verwandelt. Die Südkurve skandiert "Wir steigen auf".
84. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Manfred Starke!
83. min
Schlegel mit schlimmem Zweikampfverhalten gegen Gipson, dessen Schuss pariert Schmidt.
80. min
...mit dem gewohnten Resultat.
79. min
Mathis Böhler erkämpft den fünften Eckball für den FCC.
78. min
Volkan Uluc mit seinem letzten Wechsel, Böhler/Nattermann versuchen nun, ein erfolgreicheres Sturmduo zu bilden als Buval/Bock zuvor.
77. min
Einwechslung: Tom Nattermann ist nun im Spiel!
77. min
Auswechslung: Dominik Bock verlässt das Spielfeld!
76. min
Gerlach versucht den Ball nach oben zu klären, schießt sich aber selbst ins Gesicht und kann die Situation dann nur per Foul bereinigen. Der fällige Freistoß wird sichere Beute von Stefan Schmidt.
75. min
Gelbe Karte für Justin Gerlach!
74. min
Für den einen Ex-Jenaer kommt ein anderer, Daniel Barth ist nun im Spiel.
73. min
Einwechslung: Daniel Barth ist nun im Spiel!
73. min
Auswechslung: Timo Mauer verlässt das Spielfeld!
71. min
Direkt erzieltes Freistoßtor durch Palacios, der den Ball gefühlvoll über die Mauer ins linke obere Eck zirkelt.
70. min
Tor für RB Leipzig II. durch Federico Palacios!
70. min
Einwechslung: Mathis Böhler ist nun im Spiel!
70. min
Auswechslung: Bedi Buval verlässt das Spielfeld!
70. min
Einwechslung: Hannes Mietzelfeld ist nun im Spiel!
70. min
Auswechslung: Alexander Siebeck verlässt das Spielfeld!
70. min
Gelbe Karte für Maximilian Schlegel!
68. min
Die offizielle Zuschauerzahl beträgt 2.092.
67. min
Über jene rechte Seite marschiert Giebel, legt quer auf Bock, dessen Torschuss etwas misslingt und am Tor vorbei hoppelt.
66. min
Giebel übernimmt übrigens 1:1 Bärs Position im rechten Mittelfeld. Die Viererabwehrkette bleibt unverändert.
65. min
Giebel trifft um ein Haar mit seiner ersten Ballberührung ins Tor. Ein harter Einsatz von Buval wird nicht abgepfiffen, Giebels Flachschuss streicht knapp am langen Pfosten vorbei.
64. min
Einwechslung: Florian Giebel ist nun im Spiel!
64. min
Auswechslung: Marcel Bär verlässt das Spielfeld!
64. min
Mauer versucht sich aus der Distanz, kann Schmidt aber nicht überlisten. Der im A-Junioren-Alter Abgeworbene zeigt ein gutes Spiel.
62. min
Florian Giebel macht sich bereit zur Einwechslung.
61. min
Durchgesteckter Ball in den 16er auf Bär, doch der stand nach Meinung von Linienrichter Schmickartz im Abseits. Besser so, sein Torschuss geht in Richtung Weitsprunggrube.
58. min
Wer nach dem Seitenwechsel auf eine Trotzreaktion unserer Mannschaft gewartet hat, wird bislang schwer enttäuscht. Das ist Hilflosigkeit pur.
56. min
Wieder patzt Aushilfs-Linksverteidiger Schlegel, diesmal nimmt Fechner ihm den Ball vom Fuß, Schmidt rettet im 1 gegen 1.
55. min
Gute Tat von Schmidt, der Palacios Schuss über die Latte lenkt. Der Eckball folgende hat Jenaer Qualität.
48. min
Riesenchance für die Gäste. Schlegel vertändelt leichtsinnig gegen Mauer den Ball, der spitzelt ihn an Schmidt und glücklicherweise auch links am Tor vorbei.
46. min
Weiter geht es!
Info
Personelle Wechsel sind nicht auszumachen.
Info
Die Mannschaften kehren zurück auf den tief durchnässten Rasen.
Info
Eine enttäuschende erste Hälfte geht zu Ende. Nach verschlafenem Start wurde unsere Mannschaft besser, doch die Führung des Gegners ist zweifellos verdient.
Info
HALBZEIT
46. min
Justin Gerlach tankt sich durch, sein Schuss wird abgeblockt.
45. min
Der Regen prasselt weiter unaufhörlich hernieder, entsprechend spärlich ist die Kulisse. Immerhin 13 Beobachter haben sich im Gästeblock versammelt, so wie ebenso viele Polizisten.
43. min
Klingbeil blockt einen Schuss von Palacios, dem auffälligsten Akteur des Spiels. Siebecks Kopfball fängt Schmidt dann sicher.
40. min
Erneut ein kreuzgefährlicher Konter der Gäste und der Ball landet im Tor, doch Strauß war Stefan Schmidt mit gestrecktem Bein angegangen. Der kann nach kurzer Behandlungspause weiter machen.
39. min
Gelbe Karte für John-Patrick Strauß!
36. min
Mehr als ein weiterer Einwurf springt nicht heraus. Jenas Standards bislang ähnlich ungefährlich wie in den Wochen zuvor.
35. min
Eckball Nummer 4 für den FC Carl Zeiss, nachdem Schlegels Flanke geblockt wird.
35. min
Der FCC ist am Drücker, doch gefährlich bleiben die Gäste mit ihren schnellen Gegenangriffen immer.
34. min
Bellot rettet per Kopf im Herauslaufen gegen den anstürmenden Buval.
33. min
Kopfballmöglichkeit durch Dominik Bock, sah harmlos aus, geht aber nur Millimeter am rechten Pfosten vorbei.
28. min
Freistoßsituation an der Strafraumgrenze, Starke schlenzt die Kugel über Mauer und Tor.
27. min
Schöner Angriff des FCC, Bock zieht in den Strafraum und im Duell mit Bellot den Kürzeren.
26. min
Freistoß Jena aus fast 30 Metern, Bär versucht es direkt und verzieht.
24. min
Ein schneller Angriff der Gäste über die rechte Seite, die flache Hereingabe vollendet Siebeck ins leere Tor.
23. min
Tor für RB Leipzig II. durch Alexander Siebeck!
23. min
Diese bringt ebenso wie die danach folgende nichts ein.
23. min
Im Gegenzug ein schneller Angriff des FCC, an dessen Ende Buvals Schuss aus Nahdistanz zur ersten Jenaer Ecke geklärt wird.
22. min
Sören Eismanns Grätsche blockt den Schuss von Palacios im Strafraum.
18. min
Wieder ein gefährlicher Konter der Gäste, Vojvoda klärt als letzter Mann gegen den dribbelstarken Palacios.
14. min
Schusschance durch Federico Palacios, Schmidt pariert.
14. min
Marcel Bär tankt sich auf der rechten Außenbahn durch, seine Flanke landet im Toraus. Jena ist noch nicht in der Partie.
12. min
Gefährlicher Konter der Gäste, doch der Pass auf Mauer bleibt an Gerlachs Abwehrbein hängen.
10. min
Auf der Jenaer Auswechselbank bleibt wegen der personellen Überschneidungen mit den Nachwuchsspielen eine Position leer, unsere A-Junioren besiegten soeben den TSV Havelse mit 5:0.
5. min
Auf der Gegenseite zappelt der Ball im Netz, doch Bock war wegen Abseits zuvor zurückgepfiffen worden. Er hätte das Leder Buval überlassen sollen.
4. min
Freistoß für die Gäste aus halbrechter Position, geflankt auf den langen Pfosten, wo Buval schlecht verteidigt und der Ex-Jenaer Mauer aus spitzem Winkel vollendet. Ein dummes Gegentor.
3. min
Tor für RB Leipzig II. durch Timo Mauer!
3. min
Die linke Außenverteidigerposition des verletzten Filip Krstic übernimmt Maximilian Schlegel, während Mergim Vojvoda auf der rechten Seite agiert. Sören Eismann besetzt mit Erlbeck die Mittelfeldzentrale.
1. min
Los geht's!
Info
Erfreuliches gab es vor der Partie zu verkünden: Der heute verletzt fehlende Kapitän René Eckardt sowie Dominik Bock verlängerten ihre Verträge beim FCC. Bock darf heute erstmals in dieser Saison von Beginn an ran.
Info
Beide Teams betreten, angeführt von Referee Kutscher aus Berlin das Spielfeld.
Info
Gegen den Tabellenelften hat Volkan Uluc die Mannschaft erneut auf einigen Positionen umgestellt. Vieles steht im Zeichen der Vorbereitung auf das Pokalspiel am kommenden Mittwoch.
Info
Willkommen aus dem verregneten Paradies zum Regionalliga-Heimspiel des FC Carl Zeiss Jena!
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015