FC Carl Zeiss Jena - SV Babelsberg 03 (32. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
0 : 2
SV Babelsberg 03
Regionalliga Nordost 2015/2016
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
32. Spieltag 
Datum:
06.05.2016 
Anstoß:
18:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Sebastian Schmickartz, assistiert von Max Burda und Jacob Pawlowski 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
strahlend schön bei 22 Grad 
Zuschauer:
2690 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
4MFArtur Mergel   
10AWMaximilian Schlegel
12STBedi Buval
13MFSven Reimann
15AWRene Klingbeil (C)
16MFManfred Starke
17MFNiclas Erlbeck   
24AWJustin Gerlach
27MFMarcel Bär
28AWSören Eismann   

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
2AWFlorian Giebel   
6MFLuca Bürger
8AWMaximilian Wolfram   
14MFDominik Bock   
18STTom Nattermann
21AWMathis Böhler

Startaufstellung - SV Babelsberg 03

Nr.PositionName
1TWMarvin Gladrow
2AWSeverin Mihm
5AWLaurin von Piechowski
7MFBilal Cubukcu (C)
9STAndis Shala
16AWLeon Hellwig
20MFUgurtan Cepni   
21MFNiels Fiegen
23MFMatthias Steinborn   
27AWErdal Akdari
37MFEnes Uzun   

Ersatzbank - SV Babelsberg 03

Nr.PositionName
12TWKevin Otremba
6AWPhilip Saalbach
11STMerphi Kwatu   
18MFRamazan Günel   
22AWLionel Salla   
28TWMarco Flügel
Eckbälle
 
6
:
3
Tore
 0:1  Andis Shala  (66. min)
 0:2  Matthias Steinborn  (76. min)
 
Karten
 Gelb für Sven Reimann  (31. min)
 Gelb für Niels Fiegen  (60. min)
 Gelb für Leon Hellwig  (61. min)
 Gelb für Justin Gerlach  (71. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Ugurtan Cepni  (21. min)
 Einwechslung von Lionel Salla  (21. min)
 Auswechslung von Niclas Erlbeck  (64. min)
 Einwechslung von Dominik Bock  (64. min)
 Auswechslung von Artur Mergel  (74. min)
 Einwechslung von Florian Giebel  (74. min)
 Auswechslung von Sören Eismann  (78. min)
 Einwechslung von Maximilian Wolfram  (78. min)
 Auswechslung von Matthias Steinborn  (83. min)
 Einwechslung von Merphi Kwatu  (83. min)
 Auswechslung von Enes Uzun  (89. min)
 Einwechslung von Ramazan Günel  (89. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Tschüss aus dem Ernst-Abbe-Sportfeld und auf Wiederlesen beim nächsten Liveticker !
Info
Die eigenen Chancen nicht genutzt zu haben und danach zweimal eiskalt erwischt worden zu sein - das Fazit von so vielen Spielverläufen gilt heute auch für den FC Carl Zeiss. Jena verliert daheim mit 0:2 gegen den SV Babelsberg.
91. min
Ein im positiven Sinne heute unauffälliger Schiedsrichter Schmickartz pfeift das Spiel ab.
90. min
Cubukcus Freistoß wird von Stefan Schmidt abgefangen.
89. min
Einwechslung: Ramazan Günel ist nun im Spiel!
89. min
Auswechslung: Enes Uzun verlässt das Spielfeld!
86. min
Nach Zuspiel von Giebel verhaspelt sich Starke und verliert den Ball
83. min
Einwechslung: Merphi Kwatu ist nun im Spiel!
83. min
Auswechslung: Matthias Steinborn verlässt das Spielfeld!
83. min
Auch die Gäste werden nochmals wechseln
82. min
Dominik Bock zerrt nochmal an den Ketten - schöner Fernschuss von ihm, welcher nur knapp übers Dreiangel segelt.
81. min
2690 Zuschauer verfolgen offiziell diese Begegnung.
81. min
Nach dem Schock zweier Gegentore scheint jegliche Dynamik heraus zu sein aus den Jenaer Aktionen. Hier scheint ein Vorentscheidung gefallen zu sein.
79. min
Shala zieht aus der Drehung aus 23 Metern halbrechts ab. Das Leder springt zwei Meter am Pfosten vorbei.
78. min
Einwechslung: Maximilian Wolfram ist nun im Spiel!
78. min
Auswechslung: Sören Eismann verlässt das Spielfeld!
76. min
Tor für SV Babelsberg 03 durch Matthias Steinborn!. Der Mittelfeldspieler muss nach schnellem Angriff der Gäste das Leder nur noch über die Linie drücken. Jenas Abwehr war hier nicht ganz im Bilde.
75. min
Tor für Babelsberg.
75. min
Giebel unterläuft bei seiner ersten Ballberührung leider ein Fehlpass, sonst hätte es ein Überzahlangriff werden können
74. min
Einwechslung: Florian Giebel ist nun im Spiel!
74. min
Auswechslung: Artur Mergel verlässt das Spielfeld!
73. min
Beim FCC läuft Giebel von der Aufwärmzone hin zur Bank
72. min
Shala wähnt sich vorm zweiten Treffer, steht aber im Abseits.
71. min
Gelbe Karte für Justin Gerlach!
71. min
Schlegel lupft das Leder in die Mitte Richtung Starke, der an Gladrow schon vorbei ist, als dieser beim Fangen des Balles nochmal nachfassen muss.
66. min
Tor für den SV Babelsberg 03 durch Andis Shala!. Cubukcu hatte einen Eckball von rechts flach auf Akdari gespielt, dessen Ball braucht Shala verhältnismäßig unbedrängt nur noch einzunicken.
66. min
Und diese 150 haben etwas zum Jubeln, Babelsberg führt.
66. min
Noch ist die offizielle Zuschauerzahl nicht bekannt gegeben worden. Auf Gästeseite mögen es jedoch etwa 150 Anhänger sein, die ihrem Team an einem Freitag gefolgt sind
64. min
Einwechslung: Dominik Bock ist nun im Spiel!
64. min
Auswechslung: Niclas Erlbeck verlässt das Spielfeld!
64. min
Der Referee erkennt inmitten der Spielertraube einen Schubser von Buval
63. min
Bär läuft zur linken Eckfahne für Eckball Nummer 6
61. min
Gelbe auch für Leon Hellwig nach dessen unfairen Einsteigen an der Seitenlinie
60. min
Gelbe Karte an Niels Fiegen für ein taktisches Foul im Mittelfeld.
59. min
Salla mit weitem Einwurf in die Mitte. Zwei Babelsberger sind noch leicht dran, bevor Cubukcu zum Abschluss kommt. Dessen Schuss streicht nur knapp am rechten Pfosten des Jenaer Tores vorbei.
55. min
An einen Diagonal-Ball von Eismann kommen Freund und Feind nicht heran. Abstoß.
54. min
Gute Chance für Buval, der in eine flache, scharfe Hereingabe von Schlegel rutscht, das Leder aber nur ins Toraus bugsiert
52. min
Nun rauscht auch ein Babelsberger Akteur aus vollem Lauf gegen die Bande hinterm Tor und darüber hinaus. Steinborn muss daraufhin kurz behandelt werden.
51. min
Eismann mit einer Eingabe von rechts vors Gladrow-Gehäuse, doch der Keeper hat aufgepasst
48. min
Das Spiel verlagert sich gleich wieder in die Hälfte der Gäste
46. min
Anstoß zur zweiten Halbzeit, beide Mannschaften unverändert
Info
Beide Teams und das Schiedsrichtergespann kehren aufs Spielfeld zurück.
Info
Aufgrund der Mehrzahl an Chancen mit zwei Pfostenschüssen gegen Ende der ersten Hälfte wäre eine Jenaer Führung verdient gewesen. Noch aber stehts hier torlos.
Info
Halbzeitpfiff
46. min
Eine dreiminütige Nachspielzeit beginnt mit einem Jenaer Angriff, der Gladrow diesmal jedoch vor keine Probleme stellt.
44. min
Der 5. Eckball kommt von rechts, Bär schießt und wieder landet der Ball am Pfosten !
43. min
Mit einem Eckenplus von 5:2 geht es in die letzten drei Minuten in Hälfte eins.
41. min
Ein weiterer Schussversuch von Gerlach aus 15 Metern im Anschluss an den dritten Jenaer Eckball bleibt beim ersten Abwehrspieler hängen.
40. min
Pfostenschuss von Starke ! Nach Flanke von Eismann landet sein Schuss aus nur neun Metern unten am rechten Pfosten.
39. min
Recht viel Leerlauf während der letzten Minuten, wobei unsere Jungs immerhin häufiger in der gegnerischen Hälfte den Ball führten. Ein Zuspiel von Mergel im Strafraum kam zum gut postierten Starke kam nicht an.
36. min
Zeit für eine weitere Randnotiz, diesmal durchaus wörtlich zu nehmen: Die Jenaer Trainer- und Ersatzbank ist umgezogen, steht heute wieder vor der rechten Tribünenseite,
32. min
Eine Linksflanke Cubukcus wird zur Ecke gelenkt, diese bringt keinerlei Gefahr fürs Jenaer Tor
31. min
Gelbe Karte für Sven Reimann!
30. min
Starke war dabei in die Bande hinterm Tor gerutscht, musste kurz behandelt werden, kann aber weiter mit machen.
29. min
Abstoß von Gladrow, Jena setzt gleich wieder nach. Starke kommt in aussichtsreicher Position nicht sofort zum Schuss, sondern erst als der Winkel schon zu spitz geworden ist.
28. min
Ein langer, hoher Freistoßball landet in neun Metern Torentfernung auf dem Kopf von Eismann, der ans Hintertorgestänge köpft
27. min
Mihm spielt das Leder zwischen Erlbeck und Reimann hindurch, bei Klingbeil ist jedoch Endstation
26. min
Klingbeil spielt im Mittelfeld Hellwig in die Beine, doch bügelt Gerlach den Fehler seines Nebenmannes mit guter Laufarbeit aus
24. min
Erlbeck versucht sich an der Strafraumgrenze durchzusetzen, holt immerhin einen Eckball heraus.
21. min
Einwechslung: Lionel Salla ist nun im Spiel!
21. min
Auswechslung: Ugurtan Cepni verlässt das Spielfeld!
21. min
Cepni kann doch nicht weitermachen
21. min
Buvals erster Antritt führt ihn auf die rechte Außenbahn, wo er gegen zei Gegenspieler aber den Kürzeren zieht.
20. min
Starke versucht den Ball in den Strafraum zu lupfen, der Pass gerät ihm jedoch etwas zu lang
18. min
Es ist Cepni, der an der Seitenlinie noch immer schwer am Humpeln ist, offenbar aber entschlossen ist, die Zähne zusammenbeißend weiter zu machen.
16. min
Ein Babelsberger liegt verletzt am Boden. Das deutet auf den ersten Wechsel hin...
16. min
Ecke wird zurück auf den außerhalb des Sechzehners befindlichen Steinborn gelegt, dessen Schussversuch aus 20 Metern bleibt in Jenas Abwehr hängen.
14. min
Shala holt den ersten Eckball für die 03er heraus.
14. min
Stattdessen wieder Jena, wo Starke vergeblich einen Steilpass in die Spitze zu erlaufen versucht. Keeper Gladrow hat aufgepasst.
13. min
Aufgeschreckt durch den nicht gegebenen Treffer sucht Babelsberg jetzt sein heil in der Flucht nach vorn, kommt jedoch nicht entscheidend an den Jenaer Strafraum
9. min
Der Ball kommt, zurück in den Gästestrafraum, Eismann schießt ihn ins Tor. Doch die Abseitsfahne ist oben !
8. min
Den ersten Eckball gibt es für den FC Carl Zeiss von der linken Seite, Gladrow faustet den Ball heraus.
6. min
Der Ex-Jenaer Shala besitzt die erste Chance im Spiel, hebt das Leder in Rückenlage geratend jedoch über die Latte.
5. min
Zudem ist es jener Schiri, der für sämtliche Verweise von Volkan Uluc in dessen Trainerlaufbahn auf die Tribüne verantwortlich ist. Mal sehen, wie beide am heutigen Tag miteinander auskommen werden...
3. min
Noch nicht viel los auf dem Platz, deshalb noch schnell die Info, dass unser FCC noch kein Spiel unter Leitung des heutigen Referees gewonnen hat.
1. min
Schiedsrichter Schmickartz pfeift die Partie an
Info
Beim FCC, der entgegen der Ankündigung doch mit justin Gerlach beginnen kann, steht bis auf Vojvoda die siegreiche Elf vom Pokalspiel auf dem Feld.
Info
Hallo zum Liveticker gegen den SV Babelsberg 03 !
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015