SC 1903 Weimar - FC Carl Zeiss Jena (2. Runde)

SC 1903 Weimar
0 : 3
FC Carl Zeiss Jena
Köstritzer Thüringenpokal 2015/2016
Liga:
KÖSTRITZER-Landespokal 
Spieltag:
2. Runde 
Datum:
05.09.2015 
Anstoß:
14:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Stephan Reuter 
Stadion:
Stadion Lindenberg Weimar 
Wetter:
sonnig,bewölkt, regnerisch 
Zuschauer:
1.200 

Startaufstellung - SC 1903 Weimar

Nr.PositionName
1TWIon Adamiuc
5AWFlorian Rammelt (C)
7AWBenjamin Sachs
9MFStephan Pabst
11AWGeorg Berger
13MFServerin Wipf   
15MFMartin Trinkler
16AWJohannes Rosenhan
19MFDenis Jäpel   
21STOliver Lange
24MFMarcel Hummel

Ersatzbank - SC 1903 Weimar

Nr.PositionName
32TWChris Feuerstein
4POSNico Rockmann
8POSHannes Boden
10POSJena Ahlgrimm
17MFLucas Laue   
18POSLennart Matzky   
23POSPhilipp Dummer

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
28AWSören Eismann
15AWRené Klingbeil (C)
24AWJustin Gerlach
3AWFilip Krstic
16MFManfred Starke   
5MFRobin Krauße
7MFDusan Crnomut   
10MFMaximilian Schlegel   
8MFMaximilian Wolfram
11STJohannes Pieles

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
25TWJakob Pieles
4AWArtur Mergel
6MFLuca Bürger   
14MFDominik Bock
17MFNiclas Erlbeck   
23STJakub Wiezik
36STVelimir Jovanovic   
Eckbälle
 
2
:
6
Tore
 0:1    (9. min)
 0:2    (69. min)
 0:3  Johannes Pieles  (69. min)
 0:3    (76. min)
 
Karten
 Gelb für Stephan Pabst  (1. min)
 Gelb für Florian Rammelt (C)  (21. min)
 Gelb für Maximilian Wolfram  (27. min)
 Gelb für Georg Berger  (57. min)
 Gelb für Oliver Lange  (64. min)
 Gelb für Dusan Crnomut  (77. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Manfred Starke  (58. min)
 Einwechslung von Velimir Jovanovic  (58. min)
 Auswechslung von Denis Jäpel  (63. min)
 Einwechslung von Lucas Laue  (63. min)
 Auswechslung von Maximilian Schlegel  (66. min)
 Einwechslung von Niclas Erlbeck  (66. min)
 Auswechslung von Dusan Crnomut  (77. min)
 Einwechslung von Luca Bürger  (78. min)
 Auswechslung von Serverin Wipf  (78. min)
 Einwechslung von Lennart Matzky  (78. min)
 
Info
Wir wünschen allen noch ein schönes Wochenende und lesen uns am nächsten Sonntag in Rathenow, zum nächsten Spiel in der Regionalliga. Euer Ticker-Team.
Info
Kurz vor dem Abpfiff konnte sich wiedermal Torhüter Adamiuc auszeichnen, der den dritten Treffer von Johannes Pieles mit einer starken Parade verhindern konnte.
Info
Schluss in Weimar, unser FC Carl Zeiss Jena zieht souverän in die nächste Runde im KÖSTRITZER-Landespokal ein.
90. min
Die Info gibt es nur hier, heute sahen ca. 1.200 Fans das Spiel in Weimar.
89. min
Im Gästeblock haben sich heute ca. 500 Zeiss-Fans versammelt.
86. min
Noch knapp 5 Minuten in der regulären Spielzeit zu spielen. Hier scheint nichts mehr anzubrennen.
83. min
Schön gespielt von Neuzung Niclas Erlbeck, der passt auf Jovanovic, der gerade noch vor dem Einschuss von Torhüter Adamiuc gehindert werden konnte.
78. min
Beide Mannschaften wechseln nochmal.
78. min
Einwechslung: Lennart Matzky ist nun im Spiel!
78. min
Auswechslung: Serverin Wipf verlässt das Spielfeld!
78. min
Einwechslung: Luca Bürger ist nun im Spiel!
77. min
Auswechslung: Dusan Crnomut verlässt das Spielfeld!
77. min
Nachträglich bekommt Crnomut noch eine Gelbe-Karte, nachdem der Schiri auf Vorteil entschieden hatte.
77. min
Gelbe Karte für Dusan Crnomut!
76. min
Schön gespielt, Jovanovic tankt sich durch die Hälfte der Weimarer, spielt auf Pieles, der legt den Ball quer auf Krauße und der Ball landet im Tor.
76. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena!
75. min
Der FCC spielt nun souverän und lässt bisher nichts anbrennen.
70. min
Und nun fällt das völlig verdiente 2:0 für den FCC, Pieles ist nach schönem Zuspiel von Cnomut auf den Posten und schiebt die Kugel ein.
69. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Johannes Pieles!
69. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena!
68. min
Der FC Carl Zeiss Jena, hat Spiel völlig im Griff, es fehlen nur die Tore im Spiel.
67. min
Nächster Wechsel bei unserem FCC.
66. min
Einwechslung: Niclas Erlbeck ist nun im Spiel!
66. min
Auswechslung: Maximilian Schlegel verlässt das Spielfeld!
65. min
Der erste Wechsel bei den Gastgebern und gleichzeitig die nächste Gelbe-Karten für den SC 1903 Weimar, nach einem Foulspiel an Klingbeil
64. min
Gelbe Karte für Oliver Lange!
63. min
Einwechslung: Lucas Laue ist nun im Spiel!
63. min
Auswechslung: Denis Jäpel verlässt das Spielfeld!
61. min
Wieder die dicke Möglichkeit für Wolfram, der am starken Keeper Adamiuc scheitert.
59. min
Erster Wechsel in der Partie.
58. min
Einwechslung: Velimir Jovanovic ist nun im Spiel!
58. min
Auswechslung: Manfred Starke verlässt das Spielfeld!
58. min
Berger unterbindet ein Angriff der Zeiss-Elf durch ein Foul an Pieles und sieht folgerichtig die Gelbe-Karte.
57. min
Gelbe Karte für Georg Berger!
56. min
Die Zeiss-Elf hält das Tempo hoch, Weimar kommt selten aus der eigenen Hälfte.
55. min
Doppelchance für den FC Carl Zeiss Jena, erst scheitert Krauße an Adamiuc, dann geht der Nachschuss von Sören Eismann nur Zentimeter neben das Tor des SC 1903 Weimar
52. min
Der FCC nun energischer in den Zweikämpfen.
49. min
Crnomut bringt den Ball in den Strafraum, der Kopfball von Manfred Starke geht neben das Weimarer Tor.
48. min
Ecke für den FC Carl Zeiss Jena
47. min
Wolfram spielt sich schön auf der rechten Seite frei, geht in den Sechzehner und legt quer auf Schlegel, der aus 4 Metern nur den Querbalken Trifft.
46. min
Und gleich die Dicke Chance für Schlegel.
46. min
Anpfiff zur zweiten Hälfte
Info
Erstmal keine Wechsel auf beiden Seiten zur Pause.
Info
Die Mannschaften kommen aus der Kabine.
Info
In der Halbzeitpause hat der TFV ein paar Ehrungen vorgenommen, gleich geht es weiter in Weimar.
Info
Nach starkem Beginn, konnte die Zeiss-Elf die Feld- und Chancenüberlegenheit nicht in weitere Tore ummünzen.
Info
Halbzeit in Weimar, unser FC Carl Zeiss Jena führt zur Pause mit 1:0 durch ein Tor von Johannes Pieles.
46. min
Schiri Reuter zeigt eine Minute Nachspielzeit in der ersten Hälfte an.
44. min
Gleich ist Halbzeit.
41. min
Und die nächste Möglichkeit für den FC Carl Zeiss Jena, nach Ecke von Schlegel, kommt Pieles an den Ball, der einfach mal drauf hält, aber der Schuss streicht neben das Weimarer Tor.
40. min
Wieder wird Wolfram schön von Starke eingesetzt, die Weimarer Abwehr kann gerade noch klären.
36. min
Doch nun die Chance für Wolfram, der von Pieles eingesetzt wird. Sein Schuss knallt an den Pfosten, das war knapp.
35. min
Das Spiel der Zeiss-Elf ist nun nicht mehr so druckvoll.
33. min
Doch etwas zu hoch, der Ball geht über das Weimarer Tor
32. min
Crnomut steht bereit
32. min
Freistoß für den FCC aus guter Position.
30. min
Der Eckball kommt in den Strafraum des FC Carl Zeiss Jena, wo Stefan Schmidt auf den Posten ist und die Kugel sicher runter pflückt.
29. min
Wolfram kann die Hereingabe zu Ecke klären.
29. min
Freistoß für den SC 1903 von der rechten Seite.
27. min
Schiedsrichter Reuter zieht seine konsequente Haltung weiterhin durch, somit sieht Maximilian Wolfram nach einem taktischen Foul die Gelbe-Karte.
27. min
Gelbe Karte für Maximilian Wolfram!
25. min
Jetzt mal der SC1903, ein strammer Schuss aus der zweiten Reihe streicht nur knapp über das FCC-Gehäuse.
23. min
Das war knapp, Schlegel führt selbst aus, Pieles und Eismann verfehlen denn Ball nur um Zentimeter.
22. min
Die nächste Gelbe-Karten für den SC 1903, Rammelt räumt Schlegel an der Außenlinie ab, Freistoß für den FCC
21. min
Gelbe Karte für Florian Rammelt (C)!
20. min
Die Zeiss-Elf sorgt immer wieder für Gefahr mit Pässen in die Schnittstelle der Weimarer Abwehr. Leider springt kein weiteres Tor dabei heraus.
17. min
Im Gegenzug Weimar mit der ersten Chance durch Lange, dieser steht aber im Abseits.
16. min
Doch Torhüter Adamiuc fängt die Kugel.
16. min
Zweite Ecke für den FCC
13. min
Fast das 2:0 durch Pieles, wieder nach Flanke von Krstic, der den Ball in den Sechzehner bringt.
11. min
Das Tor zeichnete sich ab, da der FCC die spielbestimmende Mannschaft in der Anfangsphase der Partie ist.
10. min
Nach starker Flanke von Filip Krstic köpft Johannes Pieles das Leder in das Tor, unser FC Carl Zeiss Jena geht mit 1:0 in Führung.
9. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena!
4. min
Die Zeiss-Elf mit geordneten Spielaufbau, dies hat zur Folge, dass Weimar zur ersten Ecke klären muss.
2. min
Und die erste Gelbe Karte im Spiel für Stephan Reuter, der Maximilian Wolfram in der FCC-Hälfte foult.
1. min
Gelbe Karte für Stephan Pabst!
1. min
Schiedsrichter Reuter pfeift die Partie an.
Info
Schöne Choreo von unseren Zeiss-Fans
Info
Unser FCC ganz in Blau
Info
Die Mannschaften betreten den Rasen.
Info
Die Mannschaften befinden sich noch in der Aufwärmphase und werden gleich in Kürze nochmal in die Kabinen gehen.
Info
Die äußeren Bedingungen sind soweit in Ordnung und der Gästeblock füllt sich zunehmend mit Zeiss-Fans.
Info
Herzliche Grüße vom Weimarer Lindenberg, wo unser FC Carl Zeiss Jena in knapp 20. Min in der zweiten Runde des KÖSTRITZER-Landespokals gegen den SC 1903 Weimar antritt.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015