SG FC Blau-Weiß Dachwig-Döllstädt - FC Carl Zeiss Jena (Viertelfinale)

SG FC BW Dachwig-Döllstädt
0 : 2
FC Carl Zeiss Jena
KÖSTRITZER Landespokal 2015/2016
Liga:
KÖSTRITZER Landespokal 
Spieltag:
Viertelfinale 
Datum:
14. November 2015 
Anstoß:
13:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Chris Rauschenberg (Hoerselberg-Hainich) mit Pierre Leitschuh (Barchfeld) und Martin Ritter (Herbsleben) 
Stadion:
Sportplatz Gräfentonna 
Wetter:
teils bewölkt, windig 
Zuschauer:
920 

Startaufstellung - SG FC BW Dachwig-Döllstädt

Nr.PositionName
23TWTopf, Sascha
19AWReinemann, Kevin
6AWGerke, Tino
16AWHeim, Christian
18AWSkaba, Martin
8MFWalter, Nick
11MFBoxler, Artur   
15MFStein, Maximilian
17MFGießler, Tim
12STTrübenbach, Daniel   
10STBüyüköztürk, Ahmet   

Ersatzbank - SG FC BW Dachwig-Döllstädt

Nr.PositionName
1TWSünkel, Christopher
2POSKutschki, Swen   
4POSRiese, Christopher
9POSPreller, Carlo   
13POSHummel, Lindo   
14POSDepuhl, Kilian

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWKoczor, Raphael
24AWGerlach, Justin
3AWKrstic,Filip
15AWKlingbeil, René
28AWEismann, Sören
6MFBürger, Luca
5MFKrauße, Robin
10MFSchlegel, Maximilian   
27MFBär, Marcel   
23STWiezik, Jakub   
11STPieles, Johannes

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWSchmidt, Stefan
2AWGiebel, Florian
7MFCrnomut, Dusan   
8MFWolfram, Maximilian   
14MFBock, Dominik
21MFBöhler, Mathis   
36STJovanovic, Velimir
Eckbälle
 
3
:
4
Tore
 0:1  Pieles, Johannes  (23. min)
 0:2    (70. min)
 
Karten
 Gelb für Trübenbach, Daniel  (21. min)
 Gelb für Eismann, Sören  (27. min)
 Gelb für Wiezik, Jakub  (53. min)
 Gelb für Bär, Marcel  (79. min)
 Gelb für Stein, Maximilian  (81. min)
 Gelb-Rot für Stein, Maximilian  (81. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Büyüköztürk, Ahmet  (67. min)
 Einwechslung von Preller, Carlo  (67. min)
 Auswechslung von Boxler, Artur  (75. min)
 Einwechslung von Kutschki, Swen  (76. min)
 Auswechslung von Schlegel, Maximilian  (84. min)
 Einwechslung von Wolfram, Maximilian  (84. min)
 Auswechslung von Trübenbach, Daniel  (88. min)
 Einwechslung von Hummel, Lindo  (88. min)
 Auswechslung von Bär, Marcel  (89. min)
 Einwechslung von Böhler, Mathis  (89. min)
 Auswechslung von Wiezik, Jakub  (90. min)
 Einwechslung von Crnomut, Dusan  (90. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir vom Ticker-Team wünschen euch noch ein schönes Wochenende und eine gute Zeit. Bis bald + viele Grüße! Nur der FCC! :-)
Info
Nächste Woche Freitag (20. November) geht es dann wieder um Punkte in der Regionalliga Nordost beim SV Babelsberg.
Info
Der FCC zieht damit ins Halbfinale des KÖSTRITZER-Landespokals ein.
Info
Ein insgesamt müheloser und absolut verdienter Sieg für unseren FC Carl Zeiss Jena hier in Gräfentonna gegen die SG FC BW aus Dachwig-Döllstädt.
91. min
Das war ein kurzer Auftritt für Dusan Crnomut. Der Schiedsrichter pfeift das Spiel ab.
90. min
Einwechslung: Crnomut, Dusan ist nun im Spiel!
90. min
Auswechslung: Wiezik, Jakub verlässt das Spielfeld!
89. min
Einwechslung: Böhler, Mathis ist nun im Spiel!
89. min
Auswechslung: Bär, Marcel verlässt das Spielfeld!
89. min
Dachwig-Döllstädt wechselt zum dritten Mal. Der FCC ist in den letzten Minuten wieder mehr am Drücker.
88. min
Einwechslung: Hummel, Lindo ist nun im Spiel!
88. min
Auswechslung: Trübenbach, Daniel verlässt das Spielfeld!
86. min
Als nächstes macht sich bei unserem FCC Mathis Böhler bereit.
84. min
Einwechslung: Wolfram, Maximilian ist nun im Spiel!
84. min
Auswechslung: Schlegel, Maximilian verlässt das Spielfeld!
82. min
Der FCC nun in Überzahl. Nach Foulspiel an Krauße sieht Stein die Ampelkarte und muss vom Spielfeld runter.
81. min
Gelb-Rote Karte für Stein, Maximilian!
81. min
Gelbe Karte für Stein, Maximilian!
80. min
Der "Stadion"-Sprecher gibt die Zuschauerzahl bekannt: 920 schauen sich hier in Gräfentonna die Viertelfinalbegegnung im Landespokal an.
79. min
Gelbe Karte für Bär, Marcel!
79. min
Luca Bürger probiert es aus 30 Metern, aber Topf ist zur Stelle und kann das Leder abfangen.
78. min
Noch eine gute Viertelstunde ist hier in Gräfentonna zu spielen. Der FCC hat das Spiel weiterhin fest im Griff und lässt den Landesligisten nicht zur Entfaltung kommen.
76. min
Einwechslung: Kutschki, Swen ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Boxler, Artur verlässt das Spielfeld!
75. min
Lattentreffer durch unseren FCC - leider konnten wir nicht erkennen, von wem der Ball ausging.
73. min
Dritte Ecke für Dachwig-Döllstädt. Der Ball kommt hoch in den Strafraum, wo Koczor zum Ball geht und dabei gefoult wird. Freistoß FCC im eigenen Strafraum.
72. min
Der FCC erhöht durch ein Eigentor von Skaba auf 2:0. Vorausgegangen war ein strammer Schuss von Maximilien Schlegel, den Topf abwehren konnte. Im Anschluss daran wurde der Ball erneut durch Schlegel in den Strafraum befördert, wo Wiezik und Skaba zum Kopfball gehen und der Dachwig-Döllstädter den Ball ins eigene Tor lenkt.
70. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena!
68. min
Marcel Bär schießt direkt auf das kurze Ecke, wo der Ball aber ca. einen halben Meter am Tor vorbei geht.
68. min
Foul an Luca Bürger - Freistoß auf der linken Seite, Ecke Strafraum, für unseren FCC.
67. min
Einwechslung: Preller, Carlo ist nun im Spiel!
67. min
Auswechslung: Büyüköztürk, Ahmet verlässt das Spielfeld!
66. min
Was für eine Chance für Eismann! Klingbeil schlägt den Ball aus dem Halbfeld vors Tor, wo Wiezik gut per Kopf auf Eismann auflegt. Doch dieser trifft aus vier Metern nur die Lattte. Aber selbst wenn er getroffen hätte - es wurde Abseits angezeigt. Schade.
64. min
Diese kommt flach hinein. Eismann klärt kompromisslos ins rechte Seitenaus in der gegnerischen Hälfte.
63. min
Nun die zweite Ecke für Dachwig-Döllstädt.
63. min
Fast eine gute Möglichkeit für Dachwig-Döllstädt nach einem guten Steilpass auf Büyüköztürk, der das Leder nicht entscheidend auf das Jenaer Tor schießen kann.
59. min
Der Eckball kommt kurz an den ersten Pfosten, wo ihn Topf etwas unbeholfen aufnehmen kann.
58. min
Vierter Eckball für den FC Carl Zeiss Jena. Schlegel steht bereit.
57. min
Das Spiel plätschert aktuell etwas vor sich hin. Weder der FCC noch die Gastgeber kommen zu klaren Chancen.
54. min
Wiezik geht an der Mittellinie zum Kopfball und der Schiedsrichter pfeift ab - es folgt Gelb für gefährliches Spiel.
53. min
Gelbe Karte für Wiezik, Jakub!
52. min
Vorausgegangen war ein Tackling von Krstic, welches der Linienrichter als Foulspiel wertete.
51. min
Aber keine Gefahr - der Freistoß geht entlang der Torauslinie ins Seitenaus.
51. min
Nun eine gute Freistoßposition für Dachwig-Döllstädt an der rechten Strafraumecke.
50. min
Unser FCC mit der nächsten Ecke. Schlegel bringt diese auf die kurze Ecke, wo ein Dachwig-Döllstädter klären kann.
48. min
Vom Winde verweht geht der Ball aber ins Toraus - Abstoß Dachwig-Döllstädt.
47. min
Foul an Luca Bürger auf Höhe der Mittellinie. Freistoß für unseren FCC.
46. min
Die Mannschaften stehen wieder auf dem Platz und der Schiedsrichter pfeift an zur zweiten Halbzeit. Auf geht´s, FCC!
Info
Der FCC bisher mit einer abgeklärten Vorstellung und einem präsenten Auftritt. Jena kontrollierte das Spiel über die gesamte erste Halbzeit hinweg. Eine absolut verdiente Halbzeitführung.
45. min
Halbzeit in Gräfentonna. Unser FCC führt mit 1:0.
42. min
Im Gegenzug tankt sich wieder Trübenbach durch die Jenaer Reihen, kann aber dann doch noch rechtzeitig vor dem Schussversuch gestoppt werden.
41. min
Nach einer Flanke von Max Schlegel von der rechten Seite kommt Johannes Pieles fast zum Kopfball, aber Topf ist eher am Ball und kann die Situation klären.
38. min
Der Freistoß bringt aber nichts ein. Eismann geht zum Kopfball und foult dabei den 6er von Dachwig-Döllstädt, sodass die Aktion abgepfiffen wird.
37. min
Freistoß für unseren FCC nach wiederholtem Foul an Max Schlegel. Gleiche Position wie beim 1:0.
36. min
Johannes Pieles jetzt mal von der rechten Seite mit einer Flanke in den Strafraum, wo Marcel Bär per Seitfallzieher zu einer Aktion kommt. Der Ball rollt jedoch gute fünf Meter am Tor ins Aus.
34. min
Der FCC kontrolliert das Spielgeschehen, ohne derzeit zu eigenen guten Chancen zu kommen.
33. min
Erste gefährlichere Aktion von Dachwig-Döllstädt. Trübenbach dribbelt sich durch die Abwehr und kommt aus 15 Metern zum Schuss. Koczor ist aber zur Stelle und kann den straffen Schuss parieren.
31. min
Krauße liegt derzeit flach auf dem Spielfeld. Eine etwas unklare Situation, da wir hier keine gute Sicht haben. Es scheint aber weiterzugehen.
29. min
Der sich anschließende Freistoß von Dachwig-Döllstädt wird per Kopf durch Wiezik geklärt. Keine Gefahr!
27. min
Gelbe Karte für Eismann nach Foulspiel an Boxler!
24. min
Gute Freistoßvariante unseres FCC. Schlegel legt den Freistoß auf Bär ab, der mittig aus 21 Metern auf das Tor schießt. Der Ball wird abgefälscht und kommt zu Johannes Pieles, der aus sechs Metern eiskalt vollstreckt.
23. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Pieles, Johannes!
22. min
Gute Freistoßposition für unseren FCC, nachdem Schlegel erneut gefoult wurde.
21. min
Gelbe Karte für Trübenbach, Daniel nach Foulspiel an Schlegel!
20. min
Eismann klärt souverän per Kopf.
19. min
Es gibt die erste Ecke für Dachwig-Döllstädt.
18. min
Dachwig-Döllstädt mit einem Schuss mittig aus 20 Metern, der aber von Gerlach geblockt wird.
16. min
Der FCC bestimmt bisher das Spielgeschehen und versucht sich bei widrigen Platzverhältnissen immer wieder Chancen zu erspielen.
15. min
Luca Bürger nun mit einem Schussversuch nach Ablage von Jakub Wiezik.
11. min
Aktuell gibt es keine großen Chancen - das einem Acker gleichende Spielfeld lässt viele Bälle wegspringen und ein genaues Passspiel so gut wie nicht zu.
8. min
Der FCC spielt hier von Beginn an gut auf, ist sehr präsent und bissig im Zweikampf.
6. min
Fast das Tor für unseren FCC. Die Ecke bringt Bär in den Sechzehner, wo Schlegel aus 20 Metern schießen kann. Ein Dachwig-Döllstädter wehrt zur Ecke.
5. min
Der Freistoß bringt nichts ein, dafür gibt es die zweite Ecke für uns.
4. min
Foul an Wiezik ca. 35 Meter auf halb linker Position. Freistoß für den FCC.
3. min
Bär bringt die Ecke, diese wird jedoch abgewehrt. Im Anschluss bringt Maximilian Schlegel einen Pass auf Gerlach, der den Ball in den Sechzehner schlägt, wo Wiezik eine Chance bekommt, die aber nichts einbringt.
2. min
Erste Ecke im Spiel für unseren FCC.
1. min
Der FCC hat Anstoß. Los geht´s!
Info
Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Unser FCC spielt ganz in weiß - der Gastgeber in blauen Trikots.
Info
In ein paar Minuten geht es los - die Aufstellungen sind nun auch vollständig...
Info
Werfen wir einen kurzen Blick auf die Bedingungen hier vor Ort. Das Wetter spielt bisher mit - es ist bewölkt, aber bisher trocken. Das Spielfeld hingegen gleicht einem Kreisliga-Platz und die Gegenseite, auf der sich unsere FCC-Fans eingefunden haben, ist mit Bauzäunen "geschmückt". Die Sichtbedingungen für uns als Ticker-Team sind spürbar eingeschränkt, aber wir geben unser Bestes. :-)
Info
Die Aufstellung unseres FCC liegt nun vor. Es gibt keine großen Überraschungen - einzig Luca Bürger und Jakub Wiezik spielen heute von Beginn an. Die Aufstellung der Heimmannschaft liegt leider noch nicht vor - es gibt wohl technische Probleme mit dem PC bei der Eingabe der Spielernamen bei Dachwig-Döllstädt. Sobald uns diese vorliegt, reichen wir die Spielernamen nach.
Info
Das Spiel beginnt erst 13:15 Uhr. Dies wurde soeben durchgesagt mit Hinweis auf den "großen Andrang" hier in Gräfentonna.
Info
Herzlich willkommen zum Live-Ticker aus Gräfentonna. Heute trifft unser FCC im Viertelfinale des KÖSTRITZER Landespokals auf die Spielgemeinschaft FC Blau-Weiß Dachwig-Döllstädt. Somit kommt es heute zur Neuauflage der Achtelfinalpartie der letzten Saison, die unser FCC mit 4:0 für sich entscheiden konnte.
17.06.2018

U19 des FC Carl Zeiss Jena erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden gegen den VfB Lübeck

Der FC Carl Zeiss Jena und der VfB Lübeck trennen sich im Hinspiel der Aufstiegsrelegation zur...weiter lesen

14.06.2018

Das FCC- Nachwuchstelegramm

U11 ist Meister der D-Junioren-Kreisoberliga - Spielertrainer Tristan Teuber führt U10 zum Sieg /...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 22. Mai 2018

Die Mannschaft befindet sich in der wohlverdienten Sommerpause und wird am 18. Juni wieder ins Training einsteigen. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom renommierten Waldkrankenhaus Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Das Waldkrankenhaus Eisenberg deckt dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnet zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit dem Lehrstuhl für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießt das Waldkrankenhaus Eisenberg national und...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

23.06.2018 15:00
SV Rothenstein
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 

Letztes Spiel

21.05.2018 14:30
BSG Wismut Gera
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
0:5 (0:2)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
1. FC Magdeburg
70:32
38
85
2
SC Paderborn 07
90:33
57
83
3
Karlsruher SC
49:29
20
69
4
SV Wehen Wiesbaden
76:39
37
68
5
Würzburger Kickers
53:46
7
61
6
Hansa Rostock
48:34
14
60
7
SV Meppen
50:47
3
58
8
SC Fortuna Köln
53:48
5
54
9
SpVgg Unterhaching
54:55
-1
54
10
Preußen Münster
50:49
1
52
11
FC Carl Zeiss Jena
49:59
-10
52
12
VfR Aalen
48:57
-9
50
13
Hallescher FC
52:54
-2
49
14
SG Sonnenhof Großaspach
55:60
-5
47
15
FSV Zwickau
38:55
-17
41
16
Sportfreunde Lotte
43:60
-17
40
17
VfL Osnabrück
47:67
-20
37
18
Werder Bremen II
39:62
-23
31
19
Chemnitzer FC
48:74
-26
22
20
FC Rot-Weiß Erfurt
26:78
-52
13
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015