VfB Auerbach - FC Carl Zeiss Jena (1. Spieltag)

VfB Auerbach
0 : 3
FC Carl Zeiss Jena
Regionalliga Nordost 2015/2016
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
1. Spieltag 
Datum:
24.07.2015 
Anstoß:
19:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Jacob Pawlowski (Berlin) 
Stadion:
VfB-Stadion 
Wetter:
sonnig 
Zuschauer:
 

Startaufstellung - VfB Auerbach

Nr.PositionName
13TWMaik Ebersbach
2AWBjörn Lambach
4MFFelix Lietz
5AWSteffen Vogel (C)
6MFJiri Jedinak   
11STDanny Wild
14STStanley Ratifo   
19STMarcel Schuch
21AWPhilipp Müller
22MFFabian Paradies
26AWFelix Paul   

Ersatzbank - VfB Auerbach

Nr.PositionName
1TWBenjamin Eißmann
7MFMarcel Dressel
9MFPhilipp Kötzsch   
18AWKevin Hampf
25MFAlbert Löser   
27AWAlexander Mattern   

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
3AWFilip Krstic
5MFRobin Krauße   
9MFRené Eckardt (C)
10MFMaximilian Schlegel
15AWRené Klingbeil
16STManfred Starke
24AWJustin Gerlach
27MFMarcel Bär
28AWSören Eismann   
36STVelimir Jovanovic   

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
35TWStefan Schmidt
6MFLuca Bürger
7MFDusan Crnomut   
8MFMaximilian Wolfram
11STJohannes Pieles   
14STDominik Bock
26AWMergin Vojvoda   
Eckbälle
 
2
:
6
Tore
 0:1  Marcel Bär  (34. min)
 0:2  Velimir Jovanovic  (42. min)
 0:3  Manfred Starke  (66. min)
 
Karten
 Gelb für Velimir Jovanovic  (5. min)
 Gelb für Stanley Ratifo  (14. min)
 Gelb für Sören Eismann  (20. min)
 Gelb für Steffen Vogel (C)  (35. min)
 Gelb für Felix Paul  (47. min)
 Gelb für Felix Lietz  (77. min)
 Rot für Marcel Bär  (77. min)
 Gelb für Robin Krauße  (82. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Jiri Jedinak  (46. min)
 Einwechslung von Philipp Kötzsch  (46. min)
 Auswechslung von Felix Paul  (66. min)
 Einwechslung von Alexander Mattern  (66. min)
 Auswechslung von Stanley Ratifo  (72. min)
 Einwechslung von Albert Löser  (72. min)
 Auswechslung von Sören Eismann  (74. min)
 Einwechslung von Mergin Vojvoda  (74. min)
 Auswechslung von Robin Krauße  (84. min)
 Einwechslung von Dusan Crnomut  (84. min)
 Auswechslung von Velimir Jovanovic  (90. min)
 Einwechslung von Johannes Pieles  (91. min)
 
Info
Wir wünschen Euch noch ein schönes Wochenende und hoffen Euch zum ersten Heimspiel zahlreich im Paradies begrüßen zu können. Unsere Mannschaft hat heute definitiv Lust auf mehr gemacht!
Info
Im ersten Spiel der neuen Saison zeigt unser FCC eine richtig starke Leistung. Da das Ernst-Abbe-Sportfeld am kommenden Wochenende wegen einer Leichtathletikveranstaltung belegt ist, geht das erste Heimspiel erst am Mittwoch, den 5. August über die Bühne. Gegner ab 18.00 Uhr ist der Aufsteiger FC Schönberg 95.
Info
Unser FCC gewinnt zum Saisonauftakt beim VfB Auerbach auch in der Höhe verdient mit 3:0. Einziger kleiner Wermutstropfen ist die rote Karte gegen Marcel Bär.
91. min
Der Schiedsrichter beendet die Partie.
91. min
Einwechslung: Johannes Pieles ist nun im Spiel!
90. min
Auswechslung: Velimir Jovanovic verlässt das Spielfeld!
90. min
Die letzte Spielminute läuft.
89. min
In der 3. Partie des heutigen Abends führt Zwickau beim BFC Dynamo mit 2:0.
89. min
Wild mit der Flanke von der rechten Seite. In der Mitte kommt Schuch an den Ball, Vojvoda fälscht noch ab, die Kugel geht an die Querlatte und kann von Koczor aufgenommen werden.
88. min
Die Partie Rathenow gegen Berliner AK ist bereits beendet. 0:0 heißt es dort am Ende.
87. min
Jovanovic mit einem Schuss aus der Distanz, der nur knapp links am Tor vorbeiläuft.
87. min
Lambach zieht vom linken Strafraumeck ab. Krstic und Klingbeil können klären.
85. min
Lambach im Abseits. Auerbach war in Halbzeit 2 noch nicht einmal wirklich gefährlich vor dem Tor von Raphael Koczor.
84. min
Einwechslung: Dusan Crnomut ist nun im Spiel!
84. min
Auswechslung: Robin Krauße verlässt das Spielfeld!
83. min
Schlegel setzt Jovanovic ein, dessen Schuss Ebersbach entschärfen kann.
83. min
Unser FCC kann sich erneut befreien. Währenddessen läuft Crnomut zur Bank. Er wird gleich in die Partie kommen.
82. min
Freistoß Auerbach aus rund 30 Metern.
82. min
Krauße holt Schuch von hinten von den Beinen und sieht gelb.
82. min
Gelbe Karte für Robin Krauße!
81. min
Auch wenn die Sonne langsam untergeht, brauchen wir das Flutlicht im VfB-Stadion heute nicht mehr.
81. min
Foul an Jovanovic. Hier lässt es Pawlowski bei einer Ermahnung.
80. min
Bitter für Marcel Bär, der ein Tor selbst erzielte und ein weiteres vorbereitete.
79. min
Unser FCC muss in den letzten 10 Minuten also in Unterzahl agieren.
79. min
Pawlowski ist ja für recht locker sitzende Karten bekannt. Koczor scheißt Bär auf dem Weg in die Kabine an: "Da musst Du wegbleiben!"
78. min
Was war das? Erst zeigt Pawlowski Lietz rot und Bär gelb. Dann schreitet der Assi ein und der Schiedsrichter tauscht die Karten. Damit muss Bär mit roter Karte vom Platz. Für welches Vergehen, war von hier oben nicht einmal ansatzweise zu sehen.
77. min
Rote Karte für Marcel Bär!
77. min
Gelbe Karte für Felix Lietz!
76. min
Kleine Rudelbildung, ausgelöst durch Spieler des VfB Auerbach.
76. min
Vojvoda spielt nunmehr auf der rechten Außenverteidigerposition. Er hat in der Vorbereitung durch eine starke Technik auf sich aufmerksam gemacht.
74. min
Vojvoda heißt natürlich Mergim mit Vornamen. Sorry für den Tippfehler.
74. min
Einwechslung: Mergin Vojvoda ist nun im Spiel!
74. min
Auswechslung: Sören Eismann verlässt das Spielfeld!
73. min
Ratifo, der im Sommer vom Halleschen FC II ins Vogtland wechselte, war noch einer der auffälligsten Auerbacher.
72. min
Einwechslung: Albert Löser ist nun im Spiel!
72. min
Auswechslung: Stanley Ratifo verlässt das Spielfeld!
72. min
Weitere Ecke für unseren FCC. Erneut steht Schlegel parat, aber Ratifo kann rausköpfen.
71. min
Auerbach scheint jetzt endgültig einzusehen, dass an diesem Abend gegen unseren bärenstarken FCC nichts zu holen ist.
71. min
Schätzungsweise 500 FCC-Fans haben den Weg ins Vogtland gefunden und sorgen für Heimspielatmosphäre.
70. min
"Auswärtssieg" hallt es aus der Jenaer Kurve, die heute eine Gerade ist.
70. min
Eismann erkämpft sich die Kugel gegen Ratifo. Im Anschluss ein Foul an Jova und Freistoß FCC aus der eigenen Hälfte.
69. min
Ratifo grätscht heftig in Krauße. Beim Jenaer Neuzugang kann es aber zum Glück weitergehen.
68. min
Die Ecke von Schlegel kann Ebersbach zunächst rausfausten. Der anschließende Kopfball von Krauße ist zu ungefährlich.
67. min
Jovanovic holt gegen Kötzsch die 5. Ecke für unseren FCC raus.
67. min
Ohne den Hausherren zu nahe zu treten. Aber das dürfte die endgültige Entscheidung gewesen sein.
67. min
Klasse Flanke von Bär von der rechten Seite. In der Mitte rutscht Starke in den Ball und schlägt die Kugel gegen die Laufrichtung des Auerbacher Keepers in die Maschen.
66. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Manfred Starke!
66. min
Einwechslung: Alexander Mattern ist nun im Spiel!
66. min
Auswechslung: Felix Paul verlässt das Spielfeld!
65. min
Sofern ich das auf 100 Meter mit - 6 Dioptrien richtig sehe.
65. min
Felix Paul müsste es sein.
64. min
Beim VfB-Spieler scheint es nicht mehr weiterzugehen.
64. min
Ein Auerbacher Spieler liegt im eigenen Strafraum. Die medizinische Abteilung der Vogtländer ist auf dem Platz.
63. min
Unser FCC kann sich befreien und leitet über Starke und Bär gegen Gegenangriff ein. Am Ende verliert Schlegel den Ball.
62. min
Lietz wird die Standard bringen.
62. min
2. Ecke für Auerbach.
62. min
Eismann versucht es mit dem langen Anspiel auf Jovanovic, der jedoch zum Zeitpunkt des Passes im Abseits stand.
61. min
Ratifo setzt sich auf links gegen Klingbeil und Bär durch und flankt nach innen. Schuch verpasst die Kugel nur knapp.
60. min
Auerbach kann offenbar derzeit nicht mehr zeigen. Unser FCC muss nicht mehr zeigen.
59. min
Schlegel versucht es von links mit dem rechten Fuß. Kein Problem für Ebersbach.
58. min
Gerlach klärt vor Wild zum Einwurf. Der FCC kann sich am Ende mit einem Fallrückzieher von Jovanovic in der eigenen Hälfte befreien.
57. min
Foul von Kötzsch, diesmal an Bär. Freistoß FCC.
56. min
Paradies versucht Kötzsch ins Spiel zu bringen, doch das Anspiel ist zu ungenau.
55. min
Foul von Kötzsch an Jovanovic. Die Partie wird nun von Auerbacher Seite etwas ruppiger geführt. Scheint auch etwas Frust im Spiel zu sein - verständlich.
54. min
Jovanovic behauptet den Ball stark und legt dann nach rechts auf Eismann. Bei dessen Flanke steht aber Starke in der Mitte im Abseits.
52. min
Er scheint aber nach kurzer Pause weitermachen zu können.
52. min
Krauße hat sich da im Zweikampf leicht verletzt und muss behandelt werden.
52. min
Unser FCC hat nach dem wahnsinnigen Tempo in Halbzeit 1 erstmal einen Gang zurückgeschalten.
51. min
Mannschaftskapitän René Eckardt bemängelt das und wird daher vom Berliner Unparteiischen ermahnt.
50. min
Schuch tritt Bär von hinten in die Beine. Der Schiedsrichter hat das offenbar nicht gesehen.
49. min
Schuch zieht Ecki zu Boden. Freistoß FCC tief aus der eigenen Hälfte.
49. min
Volkan Uluc hat die Jenaer Reservespieler zum Erwärmen geschickt.
48. min
Bär und Gerlach stehen parat. Gerlach schießt in die Mauer.
48. min
Freistoß FCC aus rund 25 Metern, halbrechte Position.
47. min
Gelbe Karte für Felix Paul!
47. min
Paul mit Foul an Eckardt.
47. min
Paradies rauscht in Krstic, der aber nach kurzer Pause weitermachen kann.
46. min
Aus dem Jenaer Block kommen bereits "Spitzenreiter, Spitzenreiter"-Gesänge.
46. min
Einwechslung: Philipp Kötzsch ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Jiri Jedinak verlässt das Spielfeld!
Info
Unser FCC beginnt die 2. Halbzeit mit Anstoß.
Info
Unser FCC ist auch hierbei klar in Führung. Wechsel wird es auf unserer Seite zunächst keine geben.
Info
Die Mannschaften kommen zurück auf das Spielfeld.
Info
Jetzt muss ich mal kurz durchschnaufen, nachdem mir unser FCC in den ersten 45 Minuten keine Zeit hierzu ließ. Wir melden uns gleich mit den zweiten 45 Minuten zurück.
Info
Eine wirklich hervorragende Leistung unseres FCC! Wir führen daher mehr als verdient mit 2:0.
47. min
Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeit.
46. min
Krauße auf links zu Schlegel, dessen Flanke Starke erreicht. Starke dreht sich. Ebersbach kann den Schuss ins kurze Eck halten.
46. min
Müller mit dem langen Ball direkt in die Arme von Koczor.
45. min
Die bisherige Leistung mach richtig Bock auf mehr!
45. min
Klingbeil klärt den Ball über das Tribünendach. Einwurf VfB.
43. min
Wir SPIELEN Fußball und lassen Ball und Gegner nach Belieben laufen.
43. min
Was für eine klasse Leistung unseres FCC!
43. min
Klasse Zuspiel von Eismann auf Jova. Der überläut Ebersbach, stoppt, dreht sich und schiebt dann mit rechts ins Tor ein. Eiskalter Torjäger!
42. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Velimir Jovanovic!
42. min
Gleich noch eine riesen Möglichkeit. Starke läuft auf rechts alleine auf Ebersbach zu, der den Flachschuss abwehren kann. Den Abpraller bekommt Schlegel auf dem Kopf. Ebersbach steht wieder und hat die Kugel.
41. min
Starke muss das 0:2 machen. Jova behauptet den Ball gegen gleich 2 Gegenspieler und flankt von der Grundlinie nach innen. Starke nimmt ihn an, dreht sich und haut das Spielgerät aus 5 Metern mit Drehschuss drüber.
40. min
Unser FCC dominiert die Partie fast nach Belieben und hat hierbei gut und gerne 70 Prozent Ballbesitz.
39. min
Noch rund 6 Minuten sind im 1. Durchgang zu spielen.
39. min
Wir spielen immer wieder Bälle in die Schnittstelle der Abwehr und sind damit am laufenden Band gefährlich.
37. min
Die Jenaer Fans sind da. Heimspiel in Auerbach!
37. min
Krauße spielt beim Tackling im Rückwärtsgang eigentlich den Ball. Dennoch Freistoß Auerbach aus der eigenen Hälfte.
36. min
Die Führung unseres FCC ist hochverdient und das Ergebnis eines bisher richtig starken Auftritts!
36. min
Foul von Vogel. Dafür sieht der Auerbacher Kapitän die gelbe Karte.
35. min
Gelbe Karte für Steffen Vogel (C)!
35. min
Schlegel legt den Ball wunderbar von der linken Seite auf Jova. Der dreht sich zweimal und legt dann quer auf Bär, der die Kugel mi viel Anlauf aus 11 Metern in die Maschen donnert. Keine Abwehrchance für Ebersbach.
34. min
Toooooooor für unseren FC Carl Zeiss Jena durch Marcel Bär!
34. min
Krstic kommt gegen Wild zu Fall und bekommt den Freistoß.
34. min
Versuch eines langen Balles von Klingbeil. Bär kann die Kugel aber nicht erreichen.
33. min
Flanke von der linken Seite. Lietz kann den Ball rausschlagen. Im Anschluss Foul eines Jenaers und Freistoß Auerbach.
32. min
Auerbach verliert den Ball zu schnell und agiert insgesamt zu hektisch.
32. min
Krstics Flanke zu ungenau. Auf der Gegenseite aber dennoch Einwurf für unseren FCC.
31. min
Schlegel chippt den Ball auf Krauße, aber Vogel ist vor Starke zur Stelle.
31. min
Flanke von Schuch von der linken Strafraumkante. Zu ungenau und daher keine Gefahr für das Tor unseres FCC.
30. min
Langer Ball auf Schuch, aber Koczor passt auf und hat die Kugel vor dem Auerbacher Angreifer.
29. min
Lambach mit dem Schubser gegen Schlegel. Der Schiri lässt weiterspielen. Dafür pfeift er das Tackling von Krstic.
29. min
Mit einem starken Pressing lassen wir Auerbach im Aufbauspiel keine Zeit und keinen Raum.
28. min
Wir sind nicht nur laufstark, sondern in den Zweikämpfen auch total bissig.
27. min
Bär versucht es lang auf Starke. Die Kugel ist zu lang, Ebersbach ist da.
27. min
Bärs Ecke landet im Niemandslands. Auf der rechten Seite kann Krstic die Kugel nicht mehr gefährlich bringen. Abstoß.
26. min
4. Ecke für unseren FCC.
26. min
Ratifo mit einem verzweifelten Fernschuss aus mehr als 30 Metern. Koczor kann den Kullerball locker aufnehmen.
25. min
Powerplay unseres FCC. Wahnsinn, was wir hier läuferisch bisher für eine Leistung zeigen. Auerbach kommt gar nicht dazu, sich mal zu befreien.
24. min
Bärs Schuss kann geblockt werden.
24. min
Jova luchst Paul den Ball ab, über Ecki kommt der Ball zu Eismann, dessen Flanke zu unpräzise ist.
23. min
Flanke Schlegel und Ebersbach faustet die Kugel raus.
23. min
Auerbach kommt jetzt kaum mehr aus der eigenen Hälfte.
22. min
Bär mit einem klasse Trick und anschließend Ecki mit dem Distanzschuss. Unser FCC dominiert die erste Hälfte von Halbzeit 1 komplett. Es fehlt nur der Treffer.
22. min
Auerbach kann sich befreien, aber der FCC drückt weiter auf die Führung.
21. min
Freistoß FCC von der linken Seite. Wieder eine Sache für Schlegel.
21. min
Eismann foult Lambach und sieht die gelbe Karte.
20. min
Gelbe Karte für Sören Eismann!
19. min
Diesmal Ecke von Bär, aber Ratifo kann vor Klingbeil klären. Im Anschluss Flanke Krstic von der rechten Seite. Bär nimmt die Kugel direkt und verzieht nur knapp 2 Meter rechts neben den Kasten.
18. min
Vogel kann die Ecke rausköpfen. Dann holt Gerlach eine weitere Ecke raus, indem er Lambach an den Arm schießt.
18. min
Wieder wird Schlegel die Ecke von rechts mit Schnitt zum Tor bringen.
17. min
Starke holt die 2. Ecke für unseren FCC raus.
17. min
Intensive Anfangsphase. Beide Teams haben auf die Abtastphase vollkommen verzichtet. Kein Wunder, schließlich hat man sich erst vor exakt 2 Monaten duelliert.
17. min
Eckball auf den Kopf von Vogel, dessen Kopfball rechts am Tor vorbeifliegt.
16. min
1. Ecke für Auerbach.
16. min
Nächste gute Szene und wieder Flanke Schlegel von links. In der Mitte stoßen Bär und Ebersbach zusammen. Auerbach kann klären.
15. min
Toller Ball auf die linke Seite zu Schlegel, der klasse auf Ecki ablegt. Der schießt nicht mit links, sondern legt sich den Ball auf rechts und verliert ihn dann.
14. min
Naja. Für die Aktion vor ein paar Minuten wäre die gelbe Karte eher gerechtfertigt gewesen.
14. min
Gelbe Karte für Stanley Ratifo!
14. min
Heftiger Zusammenprall von Krstic und Ratifo - eher unglückliche Aktion beider Akteure. Freistoß FCC.
13. min
Freistoß Auerbach tief aus der eigenen Hälfte.
12. min
Unser FCC ist im Angriffsspiel sehr variabel. Das sieht bisher ordentlich aus.
11. min
Foul von Ratifo an Krstic. Nach dem Maßstab bei der Szene gegen Jova, hätte Pawlowski durchaus gelb zeigen können. Er lässt es aber bei einer Ermahnung.
10. min
Ebersbach haut den Abstoß direkt ins Seitenaus.
9. min
Flanke Schlegel auf den Kopf von Jovanovic, der gut 3 Meter rechts am Tor vorbeiköpft. Guter Beginn unseres FCC!
9. min
Schlegels Ecke kommt direkt auf den Kopf von Starke, der den Ball nicht exakt platzieren kann. Ebersbach hat die Kugel im Nachfassen.
8. min
Klasse Kombination über Eismann und Starke zu Bär, der die erste Ecke rausholt.
7. min
Mit etwas Verspätung sind nun auch die Jenaer Ultras im Block. Hier ging es ja bereits ein paar Minuten früher los.
7. min
Über Eckardt und Krstic kommt der Ball zu Schlegel, dessen Flanke Auerbach ins Seitenaus befördern kann.
5. min
Lambach muss kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.
5. min
Gelbe Karte für Velimir Jovanovic!
5. min
Lambach bekommt den Ellbogen von Jova an den Kopf.
4. min
Wild hat auf der linken Seite fast freie Bahn, rutscht dann aber aus. Etwas Glück für unseren FCC.
3. min
Gerlach mit einem klasse Diagonalball auf Eismann. Ebersbach kann die Flanke in den Strafraum aber sicher runterpflücken.
2. min
Auf dem Rücken der Trikots befindet sich übrigens unterhalb der Nummer der jeweilige Spielername.
1. min
Los geht es mit Anstoß für Auerbach.
Info
Unser FCC bildet vor dem Spiel noch einmal einen Kreis und schwört sich lautstark auf die neue Spielzeit ein.
Info
Aus Jena haben sich bereits gut und gerne 400 bis 500 Fans im Gästeblock eingefunden.
Info
Auf Brust und Rücken unserer neuen Trikots befindet sich der Schriftzug "FC Carl Zeiss Jena".
Info
Jetzt noch ein paar warme Worte des Präsidenten des Sächsischen Fußballverbands.
Info
Unser FCC spielt heute in den neuen weißen Heimtrikots und weißen Hosen. Auerbach traditionell in gelben Trikots und schwarzen Hosen.
Info
Die Mannschaften betreten bereits das Spielfeld.
Info
Schiedsrichter ist Jacob Pawlowski (26 Jahre, Berlin), seine Assistenten sind Max Burda (26 Jahre, Berlin) und Rasmus Jessen (26 Jahre, Berlin). Pawlowski, dessen Heimatverein der SC Staaken 1919 ist, ist seit der Saison 2012/2013 als Schiedsrichter in der Regionalliga Nordost im Einsatz und leitete seitdem insgesamt 27 Partien. Hierbei ging es mit 127 gelben, 4 gelb-roten und 5 roten Karten insgesamt durchaus farbenfroh zu. Insgesamt pfiff der Berliner bis dato 6 Partien unserer ersten Mannschaft, in denen wir mit 4 Siegen und 2 Unentschieden noch ungeschlagen sind. Er leitete unter anderem den 4:0-Erfolg in Auerbach in der Spielzeit 2013/2014.
Info
Symbolisch marschieren jetzt alle 18 Mannschaften in Form von Kindern und Jugendlichen der aktuellen Saison im VfB-Stadion ein.
Info
Die Mannschaften kehren nochmal in die Kabinen zurück. In 5 Minuten beginnt die offizielle Zeremonie des NOFV zur Eröffnung der Saison 2015/2016 der Regionalliga Nordost.
Info
Taktisch werden wir heute in einem 4-4-2 agieren: Koczor - Eismann, Klingbeil, Gerlach, Krstic - Eckardt, Krauße - Bär, Schlegel - Jovanovic, Starke
Info
Die Bilanz der 1. Mannschaft unseres FCC gegen den VfB Auerbach ist bei acht Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage äußerst positiv. Mit 4:0 und 4:1 haben wir die letzten beiden Gastspiele im Vogtland jeweils sehr klar für uns entscheiden können. Insgesamt sind wir bei vier Siegen und einem Unentschieden im VfB-Stadion noch ungeschlagen.
Info
Präsident Lutz Lindemann erläutert vor Beginn der Partie im Interview, dass beide Mannschaft trotz einer sehr guten Vorbereitung nicht wirklich wissen, wo sie stehen.
Info
Mit Blick auf die Ziele für die anstehende Saison formulierte Auerbachs Trainer Michael Hiemisch den Wunsch, so schnell wie möglich im gesicherten Mittelfeld zu stehen und mit dem Abstiegskampf nichts zu tun zu haben. Bei der Verwirklichung dieses Ziels soll der mit 460.000 Euro (10.000 Euro mehr als in der Vorsaison) höchste Etat in der Vereinsgeschichte behilflich sein.
Info
Der VfB Auerbach, der die abgelaufene Saison der Regionalliga Nordost auf dem 12. Tabellenrang beendete, zog mit Luca Jung, Albert Löser und Markus Möckel drei Nachwuchsspieler aus der eigenen U19 in die 1. Mannschaft hoch und verstärkte sich daneben mit vier externen Neuzugängen. Innenverteidiger Alexander Mattern (22), kam vom Chemnitzer FC II, Linksverteidiger Felix Lietz (25) von der TuS Koblenz und Mittelfeldspieler Raul Victor Xavier Amaro (20) sowie Stürmer Stanley Ratifo (20) wechselten jeweils von der Zweitvertretung des Halleschen FC ins Vogtland. Mit Lietz und Ratifo stehen zwei Neue heute in der Startelf.
Info
Wir kehren heute an den Ort zurück, an dem exakt vor 2 Monaten mit einem klaren 4:1-Erfolg die abgelaufene Spielzeit beendet wurde. Gleichwohl kann man aus der letzten, bedeutungslosen Partie kaum Rückschlüsse auf das heutige Spiel ziehen.
Info
Die Mannschaft unseres FCC betritt den Rasen. So langsam kommt das Kribbeln.
Info
Die Aufstellung ist da. Unser FCC spielt wie folgt: Koczor - Eismann, Klingbeil, Gerlach, Krstic - Eckardt, Krauße - Bär, Schlegel - Jovanovic, Starke
Info
Die heutige Partie ist das offizielle Eröffnungsspiel des NOFV zur Regionalliga-Saison 2015/2016. Daher befinden sich Kinder und Jugendliche als Repräsentanten aller 18 Teams der Liga im Stadion, die vor Anpfiff ihren Auftritt haben werden.
Info
Raphael Koczor und Stefan Schmidt haben sich bereits zum Aufwärmen begeben.
Info
Die äußeren Bedingungen sind einer Saisoneröffnung absolut würdig. Der Himmel ist bei mehr als 25 Grad nur leicht bewölkt und auch der Rasen im VfB-Stadion macht einen sehr guten Eindruck.
Info
Das Stadion präsentiert sich 60 Minuten vor dem Anpfiff naturgemäß noch recht menschenleer. Die verletzten Jakub Wiezik und Mathis Böhler sowie die heute nicht im Kader befindlichen Jakob Pieles und Florian Giebel wirken auf der Tribüne daher fast etwas verlassen.
Info
Ein herzliches Willkommen aus dem VfB-Stadion in Auerbach, wo unser FCC in einer Stunde mit dem Auswärtsspiel beim gastgebenden VfB in die Saison 2015/2016 der Regionalliga Nordost startet.

Exklusiv Partner