FC Carl Zeiss Jena - FSV Wacker Nordhausen (11. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
0 : 0
FSV Wacker Nordhausen
Regionalliga Nordost 2016/2017
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
11. Spieltag 
Datum:
23.10.2016 
Anstoß:
14.05 Uhr 
Schiedsrichter:
Jens Klemm (Gröditz/Sachsen) 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
bedeckt, 11 Grad 
Zuschauer:
4.527 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
4AWJustin Gerlach
5AWMatthias Kühne
7STTimmy Thiele
9MFRené Eckardt (C)
11STManfred Starke
14MFDominik Bock   
15AWRené Klingbeil
16AWGuillaume Cros
17MFNiclas Erlbeck   
23MFSören Eismann

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
12TWStefan Schmidt
3AWFilip Krstic
8MFMaximilian Wolfram   
10MFMaximilian Schlegel   
13MFSven Reimann
18STBedi Buval
21AWDennis Slamar

Startaufstellung - FSV Wacker Nordhausen

Nr.PositionName
1TWTino Berbig
5AWPhilipp Blume
7MFBenjamin Kauffmann
8MFNils Pfingsten-Reddig
10MFMarco Sailer   
12AWJohannes Bergmann
16AWMatthias Peßolat (C)
18STNils Pichinot   
21AWYannick Günzel
31MFPierre Dominik Becken
77MFDaniel Hägler   

Ersatzbank - FSV Wacker Nordhausen

Nr.PositionName
30TWKevin Rauhut
20STUgur Albayrak   
27MFFotios Katidis
28AWSascha Herröder
35MFDavid Schloffer   
36STTino Semmer   
37MFZafer Yelen
Eckbälle
 
3
:
3
Tore
 
Karten
 Gelb für Pierre Dominik Becken  (42. min)
 Gelb für Matthias Peßolat (C)  (49. min)
 Gelb für Niclas Erlbeck  (54. min)
 Gelb für Guillaume Cros  (66. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Niclas Erlbeck  (69. min)
 Einwechslung von Maximilian Schlegel  (69. min)
 Auswechslung von Marco Sailer  (75. min)
 Einwechslung von Tino Semmer  (76. min)
 Auswechslung von Dominik Bock  (77. min)
 Einwechslung von Maximilian Wolfram  (77. min)
 Auswechslung von Nils Pichinot  (81. min)
 Einwechslung von David Schloffer  (81. min)
 Auswechslung von Daniel Hägler  (91. min)
 Einwechslung von Ugur Albayrak  (91. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag. Weiter geht es für unseren FCC am kommenden Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim FC Oberlausitz Neugersdorf. Bis dahin! Nur der FCC!
Info
0:0 heißt es am Ende zwischen unserem FCC und dem FSV Wacker Nordhausen. Aufgrund der zweiten Halbzeit hätte unser FCC durchaus den 10. Sieg im 11. Spiel feiern können. Doch zumindest bleibt man mit dem torlosen Remis weiterhin ungeschlagen.
92. min
Schluss. Das Spiel ist aus.
91. min
Nordhausen nimmt durch den Wechsel noch einmal Zeit von der Uhr.
91. min
Einwechslung: Ugur Albayrak ist nun im Spiel!
91. min
Auswechslung: Daniel Hägler verlässt das Spielfeld!
91. min
Wolfram mit dem Pass ins Nichts. Abstoß Nordhausen.
91. min
Die Nachspielzeit läuft.
88. min
Nordhausen scheint mit dem Punkt zufrieden zu sein.
88. min
Weiter geht's. Hier ist noch alles drin.
87. min
Wolfram bringt den Eckball an den 1. Pfosten. Starke schraubt sich hoch, verfehlt das Gästetor per Kopf aber um ein paar Meter.
87. min
Schöne Kombination über Schlegel, Starke und Ecki. Am Ende klärt Hägler zur Ecke.
86. min
Freistoß FCC aus 28 Metern halblinke Position.
86. min
Starke legt sich den Ball auf den rechten Fuß und zieht aus 23 Metern ab. Sein Schuss verfehlt das Tor der Gäste deutlich.
85. min
Die letzten 5 Minuten laufen.
85. min
Hägler mit dem Ellbogen gegen Cros. Freistoß FCC aus der eigenen Hälfte.
83. min
Schlegel bringt den Freistoß auf den Kopf von Klingbeil, doch dann fehlt der Abnehmer.
83. min
Semmer mit hohem Bein gegen Gerlach. Freistoß FCC von der linken Seite.
82. min
Eine Führung für unseren FCC wäre inzwischen verdient. Von Nordhausen kommt nicht mehr wirklich viel.
81. min
Einwechslung: David Schloffer ist nun im Spiel!
81. min
Auswechslung: Nils Pichinot verlässt das Spielfeld!
81. min
4.527 Zuschauer haben heute den Weg ins EAS gefunden.
80. min
Fast das 1:0 für unseren FCC! Da fehlten nur Zentimeter. Der Ball wird auf die linke Seite gelegt, wo Cros klasse durchläuft und mustergültig an den zweiten Pfosten flankt. Manfred Starke setzt sich durch und setzt die Kugel per Kopf nur Zentimeter rechts neben das Tor. Fast eine Kopie des Siegtreffers in Luckenwalde letzte Woche. Weiter geht's FCC!
77. min
Einwechslung: Maximilian Wolfram ist nun im Spiel!
77. min
Auswechslung: Dominik Bock verlässt das Spielfeld!
76. min
Sailer blieb über die komplette Einsatzzeit blass.
76. min
Einwechslung: Tino Semmer ist nun im Spiel!
75. min
Auswechslung: Marco Sailer verlässt das Spielfeld!
75. min
Die letzten 15 Minuten der Partie laufen.
72. min
Bei Nordhausen wird gleich mit Tino Semmer ein neuer Stürmer kommen.
70. min
René Eckardt rückt jetzt für Erlbeck ins Zentrum. Schlegel geht auf die gewohnte linke Außenbahn.
69. min
Mark Zimmermann schützt Erlbeck vor der möglichen gelb-roten Karte und bringt Maximilian Schlegel neu ins Spiel.
69. min
Einwechslung: Maximilian Schlegel ist nun im Spiel!
69. min
Auswechslung: Niclas Erlbeck verlässt das Spielfeld!
68. min
Starke setzt erneut Thiele gut in Szene. Doch der Angreifer steht zum Zeitpunkt des Anspiels knapp im Abseits.
68. min
Maximilian Schlegel kommt gleich in die Partie.
68. min
Pierre Becken mit einer schauspielerischen Einlage. Da wollte er gegen Erlbeck eine Ampelkarte provozieren. Unfair!
66. min
Gelbe Karte für Guillaume Cros!
66. min
Fast das 1:0 für die Gäste. Koczor spielt Pichinot aus 2 Metern den Ball in die Füße, der erreicht ihn mit der Fußspitze. Der Ball geht Zentimeter links neben das Tor. Puh! Was für ein Aussetzer von Koczor.
65. min
Nordhausens Kauffmann mit einem Fernschuss aus 20 Metern deutlich neben das Tor.
63. min
Klingbeil mit dem langen Ball auf Kühne. Die Kugel wird zu schnell, so dass Kühne sie nicht mehr vor der Torauslinie erreichen kann.
62. min
Es geht hin und her. Jetzt entwickelt sich hier langsam ein Spitzenspiel.
62. min
Riesen Möglichkeit für unseren FCC! Starke setzt Thiele mustergültig ein. Der zwingt Berbig zu einer Glanztat. René Eckardt erreicht den Abpraller, legt per Hacke zurück, wo jedoch nur ein Nordhäuser ist. Schade!
61. min
Der Neuzugang aus der Zweitvertretung des FC Bayern ist der Aktivposten bei den Gästen.
61. min
Im Jenaer Strafraum brennt es erneut. Und wieder ist es Hägler, der es aus der Distanz versucht und Koczor zu einer Parade zwingt. Eismann kann den zweiten Ball für sich behaupten und holt einen Freistoß raus.
60. min
Klemm pfeift das fast sichere 1:0 für unseren FCC durch Bock ab. Er pfeift ein angebliches Foulspiel von Thiele gegen Peßolat. Bock wäre alleine vor Berbig gewesen. Nie und nimmer war das eine Regelwidrigkeit!
58. min
Auf der Gegenseite versucht Erlbeck einen Elfmeter zu schinden. Der Schiedsrichter fällt nicht darauf hinein. Solche Geschichten sollte der bereits verwarnte Linksfuß lieber lassen.
57. min
Bock und Koczor können die Ecke von Pfingsten-Reddig klären.
57. min
Eismann blockt den Schuss von Hägler auf der Gegenseite zum Eckball.
56. min
Erlbeck setzt Ecki wunderbar ein, doch der Jenaer Kapitän erreicht die Kugel nicht. Ein Missverständnis zwischen Berbig und Bergmann ("nimm du ihn, ich hab ihn sicher") macht die Kugel noch einmal scharf, doch René Eckardt bringt keinen richtigen Druck hintern den Ball.
55. min
Es ist die fünfte gelbe Karte gegen Erlbeck in der laufenden Saison. Er ist somit am kommenden Sonntag in Neugersdorf gesperrt.
54. min
Gelbe Karte für Niclas Erlbeck!
53. min
Eismann mit einem klasse Anspiel auf Thiele. Der legt quer auf Starke, doch dessen Schuss kann geblockt werden.
52. min
Starke bringt den Freistoß mit Zug zum Tor. Doch Berbig kann die Kugel sicher fangen.
51. min
Freistoß für unseren FCC nach Handspiel von Bergmann.
50. min
Peßolat blockt regelwidrig den Abschlag von Koczor und sieht demzufolge den gelben Karton.
49. min
Gelbe Karte für Matthias Peßolat (C)!
46. min
Die 2. Halbzeit läuft.
Info
Die Mannschaften kommen zurück auf das Spielfeld.
Info
Mark Zimmermann wird wissen, wo er in der Halbzeit den Hebel ansetzen muss, damit die 2. Halbzeit besser läuft. Wir melden uns gleich zurück.
Info
0:0 steht es zur Halbzeit zwischen unserem FCC und dem FSV Wacker Nordhausen. Die Gäste hatten in Summe die besseren Tormöglichkeiten, während unser FCC mit Ausnahme eines Fernschusses von Sören Eismann nicht einmal gefährlich vor das Tor der Gäste kam. Nordhausen spielt im Mittelfeld sehr laufstark und doppelt uns bei Ballbesitz stets. Damit kommen wir nicht in das gewohnte Kombinationsspiel und tun uns folglich schwer, Torchancen zu erarbeiten.
47. min
Starke chippt die Kugel kurz auf Thiele, doch der kann sie nicht sauber ablegen. Gefahr gebannt. Halbzeit.
46. min
35 Meter Torentfernung. Starke steht am Ball.
46. min
Noch einmal Freistoß für unseren FCC nach einem Foul von Sailer an Kühne. Den muss man vermutlich nicht unbedingt geben.
45. min
Klemm pfeift hier nicht unbedingt für unseren FCC. Peßolat hält Ecki, nachdem sich dieser zuvor fair behauptete. Doch der Schiedsrichter spricht Nordhausen den Freistoß zu.
44. min
Cros mit dem Versuch einer Flanke von der linken Seite. Doch ihm rutscht der Ball über den Schlappen.
43. min
Becken in seiner ureigenen Art ...
42. min
Gelbe Karte für Pierre Dominik Becken!
40. min
Die Standards von Pfingsten-Reddig zeigen die erwartete Gefahr. Der ehemalige Erfurter ist einer der Spezialisten der Liga.
39. min
Auch dieser Eckball wird gefährlich. Er fliegt quer durch den Jenaer Strafraum. Erst Klingbeil kann die Situation bereinigen.
38. min
Wieder eine Flanke von Hägler. Pichinot verpasst und dann klärt Kühne per Kopf vor Sailer. 2. Ecke für Nordhausen.
37. min
Gerlach mit einem ungewohnten Fehlpass direkt in die Beine von Pfingsten-Reddig. Doch er macht seinen Fehler selbst wieder gut.
37. min
Es ist die erwartet enge Partie.
36. min
Bei unserem FCC fehlt meist das letzte Quäntchen. Immer wieder hat ein Nordhäuser einen Fuß dazwischen und verhindert damit größere Gefahr.
36. min
Nordhausen ist gut im Spiel. Gerade über die rechte Seite und den quirligen Hägler läuft viel zusammen. Jetzt stand Pichinot bei seiner Flanke aber im Abseits.
35. min
Bock versucht es direkt. Doch der Ball wird geblockt und Nordhausen kommt zum Konter. Doch die Jenaer rücken schnell nach hinten und können Häglers Flankenversuch blocken und die Gefahr bannen.
34. min
Freistoß FCC aus zentraler Position nach Foulspiel an Starke. 38 Meter Torentfernung.
32. min
Peßolat mit einem Freistoß direkt ins Seitenaus.
30. min
Jetzt ist hier gleich etwas Pfeffer in der Partie.
30. min
Pfingsten-Reddig versucht es direkt. Koczor klärt per Faust.
30. min
Nächste unverständliche Entscheidung des Unparteiischen. Er pfeift ein sauberes Tackling eines Jenaers ab und gibt Freistoß für Nordhausen.
29. min
Der anschließende Freistoß bringt nichts ein. Berbig hat den Ball noch knapp vor der Torauslinie und verhindert damit einen Eckball, nachdem Peßolat die Kugel nochmal scharfgemacht hat.
29. min
Der Schiedsrichter belässt es bei einer Ermahnung. Muss man nicht verstehen.
28. min
Zuvor grätschte er bereits Cros um.
28. min
Becken mit einem klaren Kopfstoß gegen Ecki. Das muss rot sein!
27. min
Bock mit guter Einzelleistung beim Gegenangriff. Die anschließende Flanke von Kühne geht zu nah in Richtung Wacker-Tor.
27. min
Martin Ullmann koordiniert jetzt die Erwärmung der Auswechselspieler.
25. min
Fernschuss von Sören Eismann links neben das Tor.
25. min
Mark Zimmermann scheint mit dem Auftreten seiner Elf nicht hundertprozentig zufrieden zu sein. Er tauscht sich immer wieder mit seinem Assistenten Martin Ullmann aus.
22. min
Da hat Jenas Verteidigung gar nicht aufgepasst. Pfingsten-Reddig schlägt die Ecke flach in Richtung Elfmeterpunkt. Dort kann Sailer die Kugel unbedrängt direkt in Richtung Jenaer Tor schießen und zwingt Raphael Koczor zu einer Parade. Der anschließende Nachschuss von Hägler geht an die Toraufhängung.
21. min
Pichinot legt auf Hägler ab. Der wartet mit dem Abschluss etwas zu lange, so dass Cros herangrätschen und den Schuss auf Kosten einer Ecke blocken kann.
20. min
Alle Jenaer Einwechselspieler machen sich übrigens bereits warm. Ein Zeichen von Mark Zimmermann?
19. min
Klingbeil ist mit blauem Turban zurück auf dem Platz.
19. min
Kühne mit gestrecktem Bein gegen Sailer. Freistoß Wacker.
19. min
Jena momentan nur zu zehnt. Die Behandlung von Klingbeil dauert länger. Er bekommt jetzt doch noch einen Druckverband um den Kopf.
17. min
Klingbeil scheint sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen zu haben, die behandelt werden muss.
17. min
Hägler mit einer Flanke von der rechten Seite. Klingbeil klärt per Kopf vor Pichinot und bekommt vom Nordhäuser Angreifer noch eine mit.
15. min
Beide Mannschaften neutralisieren sich derzeit weitestgehend.
13. min
Thiele trifft Becken leicht. Freistoß Wacker. Zuvor Gerlach mit einem klasse Anspiel auf Starke, doch der wusste den großen Raum nicht zu nutzen.
12. min
Cros mit einem guten Flankenlauf entlang der linken Seitenlinie. Seine Flanke kann ein Nordhäuser per Kopf klären.
11. min
Nordhausen steht im Mittelfeld recht eng, so dass es für unsere Kicker nicht einfach ist, Anspielstationen zu finden.
10. min
Klasse Stimmung im Sportfeld!
10. min
Starke schlägt auch den Eckball. Thiele verpasst die Kugel per Kopf und behindert dabei Berbig. Freistoß Wacker.
9. min
Starke bringt den Freistoß mit Zug zum Tor. Peßolat klärt per Kopf zur 2. Ecke für unseren FCC.
8. min
Sailer mit dem Foulspiel gegen Kühne. Freistoß FCC von der rechten Seite.
8. min
Gerlach kann den Schuss von Hägler blocken, der anschließende Versuch von Bergmann geht deutlich neben das Tor.
5. min
Klemm ermahnt Cros, der einen schnellen Gegenangriff der Nordhäuser per Foul unterbunden hat.
5. min
Bock bringt den Eckball, doch Wacker kann sich befreien.
4. min
Cros holt die erste Ecke für unseren FCC raus.
3. min
Die Südkurve feiert Geburtstag und hat bunten Rauch mitgebracht.
2. min
Gerlach lässt Pichinot wunderbar ins Leere laufen und holt sich erstmals Szenenapplaus ab.
1. min
Auf geht's!
Info
Nordhausen bildet noch einmal einen Kreis. Dann kann es losgehen.
Info
Unser FCC spielt in der 1. Halbzeit mit der Südkurve im Rücken und wird Anstoß haben.
Info
Aus Nordhausen haben sich rund 70 - 80 Fans im Gästeblock eingefunden.
Info
Die Mannschaften betreten angeführt von den Unparteiischen das Spielfeld. Unser FCC spielt heute in gelben Trikots und blauen Hosen. Der Gast aus Nordhausen läuft komplett in rot auf.
Info
Schiedsrichter ist Jens Klemm (32 Jahre, Zerspanungsmechaniker, Gröditz/Sachsen), seine Assistenten sind Michael Wilske (41 Jahre, Bretleben/Kyffhäuserkreis) und Marko Wartmann (36 Jahre, Großvargula/ Unstrut-Hainich-Kreis). Jens Klemm ist bereits seit der Saison 2010/2011 als Schiedsrichter in der Regionalliga im Einsatz. Er leitete bisher insgesamt neun Partien unseres FCC, in denen die sehr erfreuliche Bilanz sieben Siege, ein Unentschieden und erst eine Niederlage ausweist.
Info
Seit dem Regionalliga-Aufstieg des FSV Wacker Nordhausen 2013 waren die Duelle mit den Nordthüringern stets eng umkämpft. So endeten die letzten drei Aufeinandertreffen in der Liga allesamt unentschieden, in den letzten beiden fielen hierbei keine Tore. Nach dem 0:0 am 3. April dieses Jahres vor 4.058 Zuschauern im Ernst-Abbe-Sportfeld trafen beide Teams 24 Tage später an gleicher Stelle im Halbfinale des Thüringenpokals erneut aufeinander. Bedi Buval nach rund einer halben Stunde und Marcel Bär mit einem verwandelten Foulelfmeter fünf Minuten vor dem Ende machten hierbei mit ihren Treffern den Finaleinzug unseres FCC perfekt.
Info
In der Historie beider Vereine gab es bisher insgesamt 18 Aufeinandertreffen zwischen unserem FCC und Wacker Nordhausen, von denen Jena bei fünf Unentschieden und zwei Niederlagen elf Partien für sich entscheiden konnte. Die Heimbilanz weist bei zehn Aufeinandertreffen in Jena sechs Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen aus.
Info
Die Ultragruppierung unseres FCC, die Horda Azzuro, feiert übrigens an diesem Wochenende ihren 15. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!
Info
Noch knapp 10 Minuten bis zum Anpfiff. Das Ernst-Abbe-Sportfeld ist ordentlich gefüllt. Schätzungsweise 4.000 Zuschauer wollen heute live im Stadion dabei sein.
Info
Piplica baut seine Startelf im Vergleich zum 1:0 gegen Bautzen in der Vorwoche auf einer Position um: Für Kevin Nennhuber spielt Pierre Becken im defensiven Mittelfeld.
Info
Bei Wacker Nordhausen stehen mit Tino Berbig, Matthias Peßolat, Nils Pichinot und Pierre Becken vier Spieler mit FCC-Vergangenheit in der Startelf. Aktueller (Interims-)Trainer des FSV Wacker ist Tomislav Piplica, der bei unserem FCC in der Saison 2011/2012 Torwarttrainer war.
Info
Auf Seiten unseres FCC gibt es im Vergleich zum 1:0-Erfolg in Luckenwalde am letzten Wochenende eine Änderung: Dominik Bock spielt anstelle von Maximilian Wolfram von Beginn an.
Info
Unser FCC wird heute versuchen, den zehnten Erfolg im elften Spiel einzufahren und damit die wahnsinnige Serie weiter auszubauen. Für Nordhausen geht es in Anbetracht von aktuell bereits 12 Punkten Rückstand auf unseren FCC fast schon um alles. Eine Niederlage können sich die Nordthüringer eigentlich nicht erlauben, wollen sie im Kampf um die Staffelmeisterschaft weiterhin Möglichkeiten behalten.
Info
Ein herzliches Willkommen aus dem Ernst-Abbe-Sportfeld zum heutigen Heimspiel unseres FCC gegen den FSV Wacker Nordhausen. Erster gegen Achter. Es ist Topspielzeit!
22.09.2018

Wechselbad der Gefühle beim 3:3 gegen Kaiserslautern

Nach zwischenzeitlicher 2:1-Führung gerät unser FCC mit 2:3 in Rückstand, ehe Felix Brügmann in der...weiter lesen

20.09.2018

FCC erwartet die Roten Teufel im Jenaer Paradies

Am Samstag (Anstoß 14 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld) dürfen sich die Zeiss-Fans mit der...weiter lesen

20.09.2018

Timmy Thiele ist Spieler der Saison 2017/18

Timmy Thiele lautet der Sieger der Umfrage zum Spieler der Saison 2017/18 des FC Carl Zeiss Jena. weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

25.09.2018 19:00
Sportfreunde Lotte
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 

Letztes Spiel

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 
3:3 (1:1)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:8
2
16
2
SpVgg Unterhaching
15:9
6
15
3
Würzburger Kickers
15:10
5
13
4
Karlsruher SC
8:6
2
13
5
VfL Osnabrück
10:5
5
12
6
Preußen Münster
12:12
0
12
7
TSV 1860 München
16:10
6
11
8
SC Fortuna Köln
11:11
0
11
9
Hansa Rostock
11:14
-3
11
10
FC Carl Zeiss Jena
11:15
-4
11
11
Hallescher FC
9:7
2
10
12
SV Wehen Wiesbaden
14:15
-1
10
13
FSV Zwickau
8:7
1
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
9
15
FC Energie Cottbus
9:11
-2
9
16
VfR Aalen
10:11
-1
8
17
1. FC Kaiserslautern
10:12
-2
8
18
Sportfreunde Lotte
7:12
-5
8
19
Eintracht Braunschweig
8:13
-5
7
20
SV Meppen
8:15
-7
6
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015