FC Carl Zeiss Jena - Hertha BSC II (25. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
2 : 2
Hertha BSC II
Regionalliga Nordost 2016/2017
Liga:
Regionalliga Nordost 
Spieltag:
25. Spieltag 
Datum:
18.03.2017 
Anstoß:
13:30 Uhr 
Schiedsrichter:
Martin Bärmann (Leipzig) 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
bedeckt, 12 Grad 
Zuschauer:
 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
4AWJustin Gerlach
5AWMatthias Kühne   
7STTimmy Thiele
9MFRené Eckardt (C)
11STManfred Starke   
14MFDominik Bock   
15AWRené Klingbeil
16AWGuillaume Cros
17MFNiclas Erlbeck
23MFSören Eismann

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
12TWStefan Schmidt
3AWFilip Krstic
8MFMaximilian Wolfram   
13MFSven Reimann
18STBedi Buval   
21AWDennis Slamar   
24MFDavud Tuma

Startaufstellung - Hertha BSC II

Nr.PositionName
29TWNils Körbert
4AWLukas Kraeft
5AWMarcus Mlynikowski
9AWTony Fuchs (C)
13AWRico Morack
14MFMaurice Covic
15MFSidney Friede   
21MFPal Dardai   
23MFDamir Bektic
27MFMaurice Klehr
28STFabio Mirbach   

Ersatzbank - Hertha BSC II

Nr.PositionName
1POSRuben Aulig
7STFabian Eisele
11AWJordan Torunarigha   
17MFFarid Abderrahmane
19MFJulius Kade   
24STTahsin Cakmak   
26MFUgur Tezel
Eckbälle
 
9
:
1
Tore
 1:0  Sören Eismann  (33. min)
 1:1  Fabio Mirbach  (46. min)
 1:2  Pal Dardai  (51. min)
 2:2  Sören Eismann  (91. min)
 
Karten
 Gelb für Jordan Torunarigha  (70. min)
 Gelb für Matthias Kühne  (92. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Manfred Starke  (46. min)
 Einwechslung von Maximilian Wolfram  (46. min)
 Auswechslung von Sidney Friede  (57. min)
 Einwechslung von Jordan Torunarigha  (57. min)
 Auswechslung von Dominik Bock  (66. min)
 Einwechslung von Bedi Buval  (66. min)
 Auswechslung von Pal Dardai  (69. min)
 Einwechslung von Julius Kade  (69. min)
 Auswechslung von Matthias Kühne  (78. min)
 Einwechslung von Dennis Slamar  (78. min)
 Auswechslung von Fabio Mirbach  (84. min)
 Einwechslung von Tahsin Cakmak  (84. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Für unseren FCC bleibt nicht viel Zeit zur Regeneration. Bereits am Mittwoch steht das schwere Auswärtsspiel beim VfB Auerbach auf dem Plan. Bis dahin wünschen wir Euch noch ein schönes Wochenende!
Info
Unser FCC kommt gegen Hertha BSC II zu einem 2:2. Zwar gelang der Ausgleich erst in der Nachspielzeit, doch zuvor hatte unser FCC bei Latten- und Pfostentreffer jeweils das Pech auf seiner Seite. Berlin kommt insgesamt zu einem mehr als glücklichen Punktgewinn.
95. min
Schluss. Das Spiel ist aus.
94. min
Abstoß vom Tor der Berliner.
93. min
Noch 90 Sekunden.
93. min
Hier geht noch was!
93. min
Fragt bitte nicht warum.
92. min
Gelbe Karte für Matthias Kühne!
92. min
Da ist der Ausgleich!!! Wolfram bringt den Freistoß. Mit einem krummen Bogen kommt der Ball zu Eismann, der die Kugel mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag zum 2:2 in die Maschen wuchtet.
91. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Sören Eismann!
91. min
Foul an Slamar. Freistoß FCC von der rechten Außenbahn.
90. min
4 Minuten Nachspielzeit.
90. min
Gerlach zwingt Körber zu einer Parade. Den abgewehrten Ball erreicht zunächst kein Jenaer. Über Umwege hat Cros die Chance zum Nachschuss, verfehlt das Ziel aber deutlich.
89. min
Bektic springt Buval in den Rücken. Freistoß FCC aus 30 Metern, zentrale Position.
88. min
Ecki mit der nächsten Schussmöglichkeit. Torunrigha klärt in höchster Not zur nächsten Ecke, die nichts einbringt.
85. min
Regulär sind noch 5 Minuten zu spielen.
84. min
Einwechslung: Tahsin Cakmak ist nun im Spiel!
84. min
Auswechslung: Fabio Mirbach verlässt das Spielfeld!
84. min
Klingbeil schießt aus 5 Metern. Sein Schuss wird im letzten Moment geblockt. Wieder Ecke. Eckardt versucht es. Auch sein Schuss wird auf dem Weg ins Tor geblockt. Das ist nicht normal.
83. min
Torunarigha in letzter Sekunden gegen Thiele. Körber war bereits aus seinem Tor heraus. Ecke für unseren FCC.
83. min
Buval legt mustergültig auf Erlbeck zurück. Dessen Schuss knallt an den linken Innenpfosten und dann aus dem Tor heraus. Das gibt es nicht! So ein Pech!
82. min
Wolframs Ball ist zu flach und kann rausgeköpft werden.
82. min
Slamars Schuss von der Strafraumkante wird geblockt. 6. Ecke für unseren FCC.
81. min
Handspiel eines Berliners im eigenen Strafraum. Der Schiedsrichter entscheidet auf Weiterspielen. Hier kann es Elfmeter geben, vielleicht muss es ihn sogar geben.
81. min
3.407 Zuschauer haben heute den Weg ins Ernst-Abbe-Sportfeld gefunden.
80. min
Slamar spielt 1:1 auf der Position von Kühne.
79. min
Hier ist noch alles drin!
79. min
Noch 11 Minuten zu spielen plus einige Minuten Nachspielzeit.
79. min
Buval hatte kurz vor dem Wechsel die große Chance zum Ausgleich, doch er verzog freistehend.
78. min
Einwechslung: Dennis Slamar ist nun im Spiel!
78. min
Auswechslung: Matthias Kühne verlässt das Spielfeld!
77. min
Dennis Slamar kommt gleich in die Partie. Der etatmäßige Angreifer ist großgewachsen und könnte evtl. als weiterer Stürmer agieren.
77. min
Ecki legt auf Kühne ab, der aus 18 Metern mit links abzieht. Sie Schuss geht zwei Meter links neben das Tor.
76. min
Buval setzt im Zweikampf stark den Körper ein und erobert die Kugel zurück. Die anschließende Flanke auf Eckardt ist ein paar Zentimeter zu hoch.
75. min
Flanke Kühne von der rechten Seite. Buval steigt zum Kopfball hoch und verfehlt das Tor der Gäste nur knapp.
71. min
Noch 20 Minuten zu spielen. Auf geht's FCC!
71. min
Wolfram bringt den Freistoß auf Buval, der direkt auf Thiele ablegt. Dieser kann leider aus der Chance kein Kapital schlagen.
71. min
Freistoß FCC aus dem Mittelfeld.
71. min
Torunarigha hält gegen Buval und sieht die erste gelbe Karte der Partie.
70. min
Gelbe Karte für Jordan Torunarigha!
70. min
Der Regen hat sich zwischenzeitlich etwas gelegt.
69. min
Der Schiedsrichter stoppt exakt die Zeit, die beim Wechsel vergeht und wird sie am Ende obendrauf legen.
69. min
Einwechslung: Julius Kade ist nun im Spiel!
69. min
Auswechslung: Pal Dardai verlässt das Spielfeld!
68. min
Unser FCC jetzt wieder mit zwei nominellen Spitzen - Thiele und Buval.
66. min
Einwechslung: Bedi Buval ist nun im Spiel!
66. min
Auswechslung: Dominik Bock verlässt das Spielfeld!
66. min
Erlbeck an die Querlatte! Cros bringt den Ball über die linke Seite in den Strafraum. Eckardts Versuch wird noch geblockt. Dann versucht es Erlbeck aus 15 Metern mit rechts und knallt die Kugel an den Querbalken. Schade!
65. min
Eismann setzt Bock mustergültig auf der rechten Seite ein. Doch Bock rutscht aus und verpasst die Gelegenheit.
63. min
Bock bringt den Freistoß klasse flach links aufs Tor. Körber taucht ab und klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
63. min
Foul an Wolfram. Freistoß FCC aus 25 Metern. Derweil macht sich Buval für eine Einwechslung bereit.
62. min
Mlynikowski mit einem kapitalen Querpass quer durch die eigene Hälfte. Für Thiele eröffnet sich fast die Chance zum Sturm auf das Berliner Tor. Doch Morack kann im letzten Moment klären.
61. min
Stunde gespielt im Ernst-Abbe-Sportfeld. Unser FCC stemmt sich gegen den Rückstand.
59. min
Wolfram bringt den Freistoß, doch Morack kann per Kopf klären.
59. min
Freistoß FCC nach Foul an Erlbeck. 38 Meter Torentfernung.
58. min
Berlin baut in der Abwehr eine Fünferkette mit Kraeft, Morack und Torunarigha im Zentrum auf.
57. min
Abwehrspieler für Mittelfeldspieler. Die Devise bei Berlin ist klar.
57. min
Einwechslung: Jordan Torunarigha ist nun im Spiel!
57. min
Auswechslung: Sidney Friede verlässt das Spielfeld!
56. min
Ecke für unseren FCC nach einem Querschläger von Friede.
55. min
Erlbeck versucht es aus der Distanz. Er rutscht beim Schuss aus 18 Metern aus. Der Ball landet an der Toraufhängung. Durch den starken Regen ist der Platz inzwischen pitschnass und es ist sehr rutschig. Das macht es für unseren FCC nicht einfacher.
53. min
Friede versucht es aus gut und gerne 30 Metern. Der Ball wird auf dem Nasen Rasen sehr schnell. Koczor kann mit etwas Mühe klären.
52. min
Jetzt ist unsere Elf gefordert!
52. min
Was ist hier los? Zweite echte Chance für Berlin. Der Ball kommt von der linken Seite in den Jenaer Strafraum. Dardai nimmt die Kugel mit dem linken Fuß und vollendet aus 14 Metern unten rechts. Von Raphael Koczor kommt keine Reaktion.
51. min
Tor für Hertha BSC II durch Pal Dardai!
51. min
Große Gelegenheit für Ecki. Eine Flanke von Cros von der linken Seite kommt mustergültig auf den Jenaer Kapitän, doch er verfehlt den Ball per Kopf. Anschließend nimmt Bock regelwidrig die Hand zur Hilfe.
49. min
Das 1:1 kommt völlig überraschend. Jetzt heißt es, eine Reaktion zu zeigen.
48. min
Passend zum Ausgleich wird auch der Regen wieder stärker. Kämpfen, Jena, Kämpfen!
47. min
Da ist der Ausgleich. Justin Gerlach mit einem kapitalen Stockfehler im eigenen Strafraum. Er legt damit förmlich den Ball in den Fuß von Fabio Mirbach, der aus 8 Metern nur noch vollenden muss. Ausgerechnet Gerlach, der bis hierher wirklich eine unheimlich starke Leistung zeigte.
46. min
Tor für Hertha BSC II durch Fabio Mirbach!
46. min
Einwechslung: Maximilian Wolfram ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Manfred Starke verlässt das Spielfeld!
Info
Die 2. Halbzeit beginnt mit Anstoß für unseren FCC.
Info
Maximilian Wolfram kommt zur 2. Halbzeit in die Partie. Für ihn bleibt Manfred Starke in der Kabine.
Info
Unser FCC führt zur Pause verdient mit 1:0 gegen Hertha BSC II. Gegen die Berliner heißt es auch in der 2. Halbzeit mit der nötigen körperlichen Präsenz aufzutreten. Damit kann man der jungen Truppe aus der Hauptstadt den Zahn ziehen.
46. min
Starke schießt den Freistoß in die Mauer. Danach pfeift Schiedsrichter Bärmann zur Halbzeit.
45. min
Eismann mit cleverem Verhalten im Zweikampf gegen Morack. Freistoß FCC aus 22 Metern, zentrale Position.
42. min
Schöner Schuss von Sören Eismann aus 20 Metern. Seinen Linksschuss kann Körber aber ohne größere Probleme entschärfen.
41. min
Eine Flanke von Mlynikowski wird lang und länger und kommt dem Tor von Raphael Koczor gefährlich nah. Am Ende geht die Kugel aber dennoch gut einen Meter über die Querlatte.
38. min
Ein Fallrückzieher von Timmy Thiele fliegt nur wenige Zentimeter über die Querlatte. Klasse Aktion, die Szenenapplaus des Publikums nach sich zieht.
37. min
Bemerkenswert ist die Entstehung der Ecke vor dem 1:0: Einen Schuss von Starke kann Körber über sein Tor lenken. Schiedsrichter Bärmann hat nicht gesehen, ob der Berliner Schlussmann noch am Ball war und fragt ihn. Der räumt es ein, woraufhin Bärmann auf Ecke entscheidet. Respekt an Nils Körber - Fair Play in Reinkultur!
34. min
Da ist das Tor für unseren FCC! Dominik Bock bringt die Ecke von der linken Seite. Sören Eismann steigt am Elfmeterpunkt nach oben, köpft den Ball an den rechten Innenpfosten und von dort fliegt der Ball ins Tor. 1:0!
33. min
Tor für FC Carl Zeiss Jena durch Sören Eismann!
32. min
Etwas mehr als eine halbe Stunde gespielt. Unser FCC hat mehr vom Spiel und bisher auch die deutlich klareren Torchancen. Doch noch steht es torlos 0:0.
30. min
Starke bringt die Ecke. Friede kann zunächst klären. Doch Bock bietet sich die Möglichkeit zum Nachschuss - auch diesmal ist ein Berliner dazwischen.
30. min
Dominik Bock holt den zweiten Eckball für unseren FCC raus. Diesmal von rechts.
29. min
Inzwischen hat es begonnen zu regnen. Auf der Gegengerade werden die Schirme aufgespannt und die Kapuzen aufgesetzt.
28. min
Und wieder Ecki aus der Distanz. Er nimmt einen abgeblockten Ball direkt und verfehlt sein Ziel aus 18 Metern diesmal etwas knapper als weniger Minuten zuvor.
27. min
Bei Manfred Starke, der am 11. Dezember 2016 gegen den BFC Dynamo sein letztes Spiel bestritten hat, merkt man naturgemäß etwas die fehlende Spielpraxis.
25. min
Ein Fernschuss von René Eckardt bleibt ungefährlich und läuft zwei Meter links am Tor vorbei.
23. min
Flanke der Berliner in den Jenaer Strafraum. Raphael Koczor kommt weit aus seinem Tor, erreicht den Ball auf Höhe des Elfmeterpunkts aber nicht. Stattdessen räumt es Matthias Kühne ab. Da anschließend Justin Gerlach gefoult wird, bleibt dies jedoch ohne Folgen.
22. min
Nach guten Anfangsminuten fehlt unserem FCC in den letzten Minuten etwas die Präzision im Spielaufbau. Zudem werden die Berliner langsam mutiger.
19. min
Bektic bringt den Freistoß. Kraeft kommt vollkommen frei zum Kopfball, erwischt die Kugel aber zum Glück nicht richtig. Somit keine Probleme für Raphael Koczor.
18. min
Foulspiel von Eismann an Friede. Freistoß Hertha von der linken Seite.
18. min
Berlins Mannschaftskapitän Tony Fuchs schaltet sich als nomineller Rechtsverteidiger bei eigenem Ballbesitz häufig ins Offensivspiel ein.
18. min
Über Tony Fuchs starten die Berliner einen Angriff. Doch Mirbachs Anspiel auf Dardai ist zu ungenau. Abstoß FCC.
16. min
In der 1. Halbzeit spielt unseres FCC gegen den böigen Wind. Das hat Raphael Koczor eben beim Abstoß zu spüren bekommen, als der Ball in der Luft quasi gestoppt wurde.
15. min
Kühne und ein Berliner stoßen im Kampf um dem Ball mit dem Kopf im Mittelfeld zusammen. Der Schiedsrichter entscheidet zum Unmut der Zuschauer auf Freistoß Berlin. Eine nicht mal ansatzweise nachvollziehbare Entscheidung!
11. min
Nächste Großchance für unseren FCC. Doppelpass von Thiele und Ecki. Eckardt tanzt einen Gegenspieler aus und schlägt den Ball dann flach nah an der Torlinie durch den Strafraum. Leider kann niemand hieraus Profit schlagen. Starker Beginn unseres FCC!
10. min
Ein kurzes Blick auf unseren Nachwuchs: Unsere U19 hat heute im Halbfinale auf Platz 3 des Ernst-Abbe-Sportfeldes gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1 gewonnen. Florian Dietz erzielte hierbei den entscheidenden Treffer. Damit steht die Mannschaft von Trainer Georg-Martin Leopold im Finale um den DFB-Junioren-Vereinspokal. Herzlichen Glückwunsch!
9. min
Erste Ecke für unseren FCC von der linken Seite. Dominik Bock legt sich den Ball bereit. Mit leichter Windunterstützung kommt der Ball auf den Kopf von Gerlach, der noch einmal querlegt auf Thiele. Dessen Kopfball kann ein Berliner knapp vor der Torlinie klären. Fast das 1:0 für unseren FCC!
7. min
Der mit 5 Saisontoren erfolgreichste Torschütze der Berliner, Fabian Eisele, sitzt heute zu Spielbeginn zunächst auf der Bank.
6. min
Die Bilanz der bisher 15 Aufeinandertreffen mit Hertha BSC II spricht übrigens mit 9 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen insgesamt relativ deutlich für unseren FCC. Die bis dahin mit 6 Siegen in ebenso vielen Heimpartien makellose Heimbilanz bekam beim letzten Heimspiel gegen Hertha BSC II am 16. April des Vorjahres einen Kratzer. 3:5 hieß es damals am Ende vor 2.307 Zuschauern im Ernst-Abbe-Sportfeld.
5. min
Aber auch beim zuletzt so stark aufgelegten Angreifer unseres FCC kann es weitergehen.
4. min
Thiele und Morack stoßen im Kopfballduell heftig mit den Schädeln zusammen. Während Morack bereits wieder steht, liegt Thiele noch am Boden und muss behandelt werden.
3. min
Foulspiel von Kraeft an Eckardt. Bärmann lässt es bei einer Ermahnung.
3. min
René Eckardt bekleidet heute die Position des linken Mittelfeldspielers und ersetzt dort den angeschlagenen Firat Sucsuz.
2. min
Die Berliner Mannschaft ist heute sehr jung und gleicht in vielen Bereichen einer U19. Im Vergleich zum 1:1 gegen Viktoria Berlin am Mittwoch gibt es gleich 6 Veränderungen in de Startelf. Nur Torwart Körber und die Abwehrkette mit Fuchs, Kraeft, Morack und Mlynikowski ist unverändert auf dem Rasen.
1. min
Schiedsrichter ist Martin Bärmann aus Leipzig. Unter seiner Leitung hat unser FCC mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen keine überragende Bilanz.
1. min
Los geht's.
Info
Bei Berlin stehen mit Pal Dardai (Sohn des gleichnamigen Trainers der 1. Mannschaft) und Maurice Covic (Sohn von Ante Covic - Trainer der 2. Mannschaft) gleich zwei Trainerkinder auf dem Platz.
Info
Die äußeren Bedingungen sind gar nicht so schlecht. Derzeit ist es bei 12 Grad noch trocken. Es weht lediglich ein starkes Wind durchs Paradies.
Info
Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Unser FCC spielt in gelben Trikots und blauen Hosen. Hertha komplett in weiß.
Info
Auf Seiten unseres FCC fehlt Firat Sucsuz aufgrund muskulärer Probleme. Dafür feiert Manfred Starke nach überstandener Leistenprobleme sein Comeback. Er bildet heute zusammen mit Timmy den Angriff.
Info
Ein herzliches Willkommen aus dem Ernst-Abbe-Sportfeld zum 25. Spieltag der Regionalliga Nordost zwischen unserem FCC und Hertha BSC II. In wenigen Minuten geht es hier bereits los.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015