FC Carl Zeiss Jena - Preußen Münster (10. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
2 : 0
SC Preußen Münster
3. Liga 2017/2018
Liga:
3. Liga 
Spieltag:
9. Spieltag 
Datum:
23.09.17 
Anstoß:
14:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Felix-Benjamin Schwermer (Magdeburg), assistiert von Lars Albert und Johannes Huber 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
wolkig bei ca.18 Grad 
Zuschauer:
4230 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
2AWFlorian Brügmann   
3AWGuillaume Cros
6MFJan Löhmannsröben
9MFRené Eckardt (C)   
11MFManfred Starke
15AWMarius Grösch
18MFDavud Tuma
21AWDennis Slamar
23MFSören Eismann
27STJulian Günther-Schmidt   

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
22TWJo Coppens
4AWJustin Gerlach
8AWMaximilian Wolfram
10MFMaximilian Schlegel
14MFDominik Bock   
19STFlorian Dietz   
20MFFirat Suczus   

Startaufstellung - SC Preußen Münster

Nr.PositionName
1TWNils-Jonathan Körber
2AWStephane Tritz
5AWFabian Menig
8MFMichele-Claudio Rizzi (C)
10STMartin Kobylanski
15MFSimon Scherder   
17MFNico Ingo Rinderknecht   
20MFPhilipp Hoffmann   
25AWLion Schweers
26AWSebastian Mai
27MFMoritz Heinrich

Ersatzbank - SC Preußen Münster

Nr.PositionName
35TWMaximilian Schulze Niehues
6MFSandrino Braun
11STTobias Rühle   
13AWOle Kittner
18MFLennart Stoll   
21MFDanilo Wiebe
29AWJeron Al-Hazaimeh   
Eckbälle
 
4
:
4
Tore
 1:0  Julian Günther-Schmidt  (29. min)
 2:0  Manfred Starke  (91. min)
 
Karten
 Gelb für Lion Schweers  (1. min)
 Gelb für Florian Brügmann  (3. min)
 Gelb für Nico Ingo Rinderknecht  (53. min)
 Gelb für Guillaume Cros  (77. min)
 Gelb für Raphael Koczor  (93. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von René Eckardt (C)  (20. min)
 Einwechslung von Dominik Bock  (20. min)
 Auswechslung von Simon Scherder  (46. min)
 Einwechslung von Tobias Rühle  (46. min)
 Auswechslung von Philipp Hoffmann  (46. min)
 Einwechslung von Lennart Stoll  (46. min)
 Auswechslung von Florian Brügmann  (46. min)
 Einwechslung von Firat Suczus  (47. min)
 Auswechslung von Julian Günther-Schmidt  (73. min)
 Einwechslung von Florian Dietz  (73. min)
 Auswechslung von Nico Ingo Rinderknecht  (83. min)
 Einwechslung von Jeron Al-Hazaimeh  (83. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir sagen danke fürs Daumendrücken und auf Wiederlesen beim nächsten Liveticker !
Info
Ein über weite Strecken ansehnliches Spiel mit guten Chancen für unseren FCC ist vorüber. Gerade als es eng zu werden drohte, gelang Manfred Starke der Befreiungsschlag. Alles in allem entspricht dieses Resultat dem Spielverlauf.
93. min
Schlusspfiff !
93. min
Gelbe Karte für Raphael Koczor!
93. min
Koczor braucht nicht einzugreifen, hat Sekunden zuvor aber die Gelbe Karte gesehen.
93. min
Der SC bekommt nochmal einen Freistoß in guter Position. Jetzt nochmal konzentrieren und dann ist das Ding hier durch.
92. min
Welch eine Erlösung in einem Moment, wo es eng und enger zu werden drohte.
91. min
Tor für den FC Carl Zeiss Jena durch Manfred Starke! Von links in den Strafraum laufend zieht Manni aus 15 Metern ab und trifft oben rechts ins Dreiangel !
90. min
Tooooooooooooooooooooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
90. min
Drei Minuten Nachspielzeit.
90. min
Dietz auf Sucsuz, doch der mit dem Ballverlust. Beim Konter drei gegen drei kommt Koczor im allerletzten Moment raus und kann klären. Durchatmen.
88. min
Gefährlich aussehender Angriff der Gäste, bei sich Cros als letzter Verteidiger etwas weh tut, aber die Zähne zusammenbeißend weitermacht.
87. min
Noch vier Minuten. Münster jetzt oft in Ballbesitz. Die Zuschauer spüren, dass ihr Team noch mehr Unterstützung braucht. "He, FC Carl Zeiss", schallt es durchs weite Rund.
84. min
Der Neue im SC-Dress ist nominell zwar ein Verteidiger, soll aufgrund seiner Körpergröße aber bei Standards vorm Jenaer Tor für Unruhe sorgen und gibt auch aus dem Spiel heraus den Part eines zusätzlichen Stürmers.
83. min
Einwechslung: Jeron Al-Hazaimeh ist nun im Spiel!
83. min
Auswechslung: Nico Ingo Rinderknecht verlässt das Spielfeld!
82. min
4230 Zuschauern fällt ein Stein vom Herzen, als Grösch im letzten Moment Rühle am Torschuss hindert.
81. min
Immerhin jetzt mal Entlastungsangriffe über die linke Seite. Während Benno Möhlmann den dritten Wechsel anordnet.
77. min
Rühle rammt Grösch in dessen Strafraum von hinten um. Freistoß, Grösch steht wieder.
77. min
Noch eine knappe Viertelstunde. Beginnt jetzt doch so etwas wie eine Drangperiode der Gäste ? Wird Jena angesichts des hauchdünnen Vorsprungs zunehmend nervöser ?
74. min
Tuma mit Ballverlust im Mittelfeld gegen Stoll, Löhmannsröben bügelt kurz vorm Strafraum aus.
73. min
Einwechslung: Florian Dietz ist nun im Spiel!
73. min
Auswechslung: Julian Günther-Schmidt verlässt das Spielfeld!
73. min
Kurze Schrecksekunde, als Mai frei vorm Tor auftaucht und die Lattenoberkante trifft. Doch wir entspannen uns schnell wieder, denn die Fahne war oben.
72. min
...und Eismann spielt fair den Ball zum Gegner. ;-)
71. min
Rizzi wird nach kurzer Behandlung aber weitermachen können.
71. min
Ein am Boden liegender Gästeakteur gibt Gelegenheit zur Trinkpause für die anderen Spieler.
70. min
Hoch in den Strafraum beförderter Ball von Rizzi, je ein Akteur beider Teams kommt zu Fall, aber alles im fairen Rahmen. Schwermer entscheidet auf Abstoß.
68. min
Stoll mit einer Rechtsflanke für seinen Kapitän Rizzi, dessen Aufsetzerkopfball fängt Koczor mühelos.
66. min
Nach einem abgefangenen Eckball kommt Starke noch einmal zum Schuss, welcher Körber aber vor keine Probleme stellt.
64. min
63 Minuten sind gespielt. Der FCC drängt auf das zweite Tor. Die in Rückstand liegenden Preußen können in dieser Phase lediglich reagieren und hatten nach dem Wechsel schon einige Male Glück, dass es aus ihrer Sicht nur 0:1 steht.
62. min
Slamar erkämpft den Ball in der eigenen Hälfte und schickt Günther-Schmidt auf die Reise. Dieser läuft und läuft mit Ball am Fuß schier unwiderstehlich in den Sechzehner hinein, sein Flachschuss streicht gerade mal um Zentimeter am linken Pfosten vorbei !
60. min
Heinrich setzt sich zunächst durch, erst Grösch kann seinen Sturmlauf in Richtung Koczor-Gehäuse gerade noch stoppen.
57. min
Koczor pflückt die Ecke sicher herunter.
56. min
Jetzt kommt Rizzi mal bis an die Grundlinie durch, Eismann ist aber zur Stelle. Eckball.
56. min
Gefahr für das Münster-Tor auch in der Folge bei zwei Schüssen aufs Tor. Jena macht das bislang gut in dieser zweiten Hälfte, spielt weiter beherzt nach vorn und lässt den Gästen wenig Zeit für einen geordneten Spielaufbau.
54. min
Riesenchance zum 2:0 ! Schon Günther-Schmidt hätte schießen können, spielt aber auf Tuma ab. Der läuft noch zwei, drei Schritte, zieht dann aus 14 Metern ab und trifft die Lattenunterkante ! Der Ball kam deutlich vor der Linie wieder auf, trotzdem eine klasse Aktion !
53. min
Gelbe Karte für Nico Ingo Rinderknecht für ein taktisches Foul an der Mittelinie.
52. min
Tuma zieht zwei Verteidiger auf sich, kommt dennoch bis an die Grundlinie durch. Starke leitet seinen Pass in die Mitte weiter, doch da fehlt gerade ein Abnehmer.
50. min
Sucsuz läuft Rühle ab, bekommt für diese Defensivaktion Applaus.
48. min
Ein Starke-Schuss aus 19 Metern landet genau bei Körber.
48. min
Ersten Beobachtungen zufolge übernimmt Dominik Bock seinen Platz in der Viererkette und Sucsuz agiert rechts vorn.
47. min
Mark Zimmermann tat vermutlich gut daran, den rotgefährdeten Brügmann in der Kabine zu lassen.
47. min
Einwechslung: Firat Suczus ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Florian Brügmann verlässt das Spielfeld!
46. min
Einwechslung: Lennart Stoll ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Philipp Hoffmann verlässt das Spielfeld!
46. min
Einwechslung: Tobias Rühle ist nun im Spiel!
46. min
Auswechslung: Simon Scherder verlässt das Spielfeld!
46. min
Drei Wechsel gab es zur Pause.
Info
Es geht weiter
Info
Halbzeit im Ernst-Abbe-Sportfeld.
46. min
Wenn wir es richtig gesehen haben, gibt es eine Minute an Nachspielzeit.
45. min
Großchance für Cros ! Brügmann und Starke hatten vorbereitet, unser aufgerückter Verteidiger kommt unbedrängt zum Schuss, trifft jedoch Körber. Die nachfolgende Ecke bringt nichts ein.
43. min
Nach Zuspiel von Brügmann kommt Günther-Schmidt zu einer Flanke von rechts, doch landet diese hinterm SC-Gehäuse.
42. min
Szenenapplaus für Löhmannsröben, der an der Mittellinie überlegt seinen Gegenspieler überlupft.
40. min
Diagonales Zuspiel über große Entfernung hinweg von Löhmannsrüben auf Tuma, doch der bekommt den Ball diesmal nicht unter Kontrolle.
38. min
Langer Ball in den Sechzehner auf Günther-Schmidt. Der nimmt das Leder geschickt herunter, doch sein Schuss aus nicht zu spitzem Winkel streicht am langen Pfosten vorbei.
37. min
Noch neun Minuten bis zur Pause. Unser FC hat sich die knappe Führung redlich verdient, freilich spürt man nun die verstärkten Offensiv-Bemühungen der Gäste.
35. min
Nach einem Konterzug über Heinrich-Kobylanski-Heinrich gibt es nun den ersten Eckball für die Möhlmann-Schützlinge. Die Zeiss-Abwehr kann jedoch klären.
33. min
Slamar schießt direkt, Körber lenkt zur Ecke.
33. min
Erneut kommt Tuma zu Fall, diesmal gibt es Freistoß, 20 Meter Torentfernung
29. min
Tor für den FC Carl Zeiss Jena durch Julian Günther-Schmidt, welcher seinen Foulelfmeter bei der Ausführung zunächst antäuscht, damit Körber ins linke Eck verlädt und dann rechts unten trifft.
29. min
Tuma war im Zweikampf mit Körber nach schnell vorgetragenem Angriffszug zu Fall gekommen, Günther-Schmidt tritt an....und trifft !!!!!!!!!!
28. min
Elfmeter für Jena !!!!!!!!!!!!
28. min
Rustikales Einsteigen von Brügmann, wir erinnern uns, der hatte schon Gelb gesehen, gegen Kobylanski. Der Schiri lässt den Karton stecken.
27. min
Schnell ausgeführter Jenaer Freistoß im Mittelfeld. Starke erläuft sich den Ball, spielt ihn kurz auf Bock weiter, doch der erreicht ihn nicht mehr vor der Torauslinie.
25. min
Sören Eismann hat übrigens wieder die Kapitänsbinde übernommen. Wir erinnern uns - in dieser Funktion hat er gegen Meppen zwei Buden machen können...
25. min
Kobylanski tritt den Freistoß selbst, der fliegt übers Koczor-Gehäuse.
24. min
Kobylanski kommt 20 Meter Torentfernung halblinks zu Fall, Freistoß.
20. min
Einwechslung: Dominik Bock ist nun im Spiel!
20. min
Auswechslung: René Eckardt (C) verlässt das Spielfeld!
20. min
Genau so ist es....
19. min
Eckardt fasst sich seit kurzer Zeit an den Oberschenkel und humpelt. Das sieht danach aus, als müsse frühzeitig gewechselt werden.
17. min
Kurz darauf eine Flanke von Starke, die Mai zur ersten Ecke abwehrt, welche aber nichts einbringt.
16. min
Grösch mit feinem langen Ball auf Tuma, der läuft auf der linken Seite bis an den Strafraum. Seine Hereingabe wird von einem SC-Verteidiger abgewehrt, wobei so manch Zuschauer da ein Handspiel im Strafraum gesehen haben will.
14. min
Wieder auf der anderen Seite wird ein Flankenball von Tuma zur sicheren Beute von SC-Keeper Körber.
13. min
Rinderknecht versucht 20 Meter vorm Tor einen Ball zu erlaufen, doch Brügmann ist schneller und klärt ins Seitenaus.
12. min
Tuma mit Ablage in den Strafraum auf Starke, der sich jedoch nicht gegen seinen Gegenspieler behaupten kann.
10. min
Eckardt und Menig springen im Gästestrafraum zum Kopfball hoch, statt Eckball pfeift der Referee jedoch Freistoß.
9. min
Wie wir vom Team des FCC-Radios erfahren, muss die heutige Audio-Übertragung wegen technischer Probleme bedauerlicherweise ausfallen.
6. min
Über Löhmannsröben und Starke gelangt das Leder zu René Eckardt, dessen Flanke verunglückt jedoch und landet hinterm Tor.
5. min
Beim fälligen Freistoß hatte Koczor den Kopfball eines Gästeangreifers abwehren können, die Abseitsfahne war jedoch ohnehin oben.
4. min
Brügmann hatte an der Außenlinie Rinderknecht zu Fall gebracht, der nach kurzer Behandlung weitermachen kann und nicht an die Seitenlinie muss
3. min
Gelbe Karte für Florian Brügmann!
1. min
Gelbe Karte für Lion Schweers! Nach Pass von Starke wollte Günther-Schmidt Richtung Tor starten, wurde von Schweers aber aus vollem Lauf erwischt.
1. min
Das Spiel läuft.
Info
Blau gekleidete Jenaer und die in weiß spielenden Münsteraner haben das Feld betreten.
Info
Schiedsrichter der heutigen Begegnung wird Felix-Benjamin Schwermer sein. Mit Körpergröße 2,03 Meter ist er wahrlich ein Riese seiner Zunft.
Info
Ein Blick in die Aufstellung besagt, dass das Jenaer Team exakt mit jener Startformation beginnen kann, die in Würzburg eine überzeugende erste Hälfte hingelegt hat. Auch Julian Günther-Schmidt, dessen Einsatz noch mit einem Fragezeichen versehen war, ist somit mit von der Partie.
Info
Gegen den Tabellenzwölften gilt es für den FCC, endlich den ersten Saisonsieg im eigenen Stadion einzufahren. Außerdem sind wir in der direkten Bilanz gegeneinander mit einem zu drei Siegen hintenan, da wollen unsere Jungs heute den Anschluss herstellen.
Info
Hallo zum Liveticker des Spiels gegen Preußen Münster !

Exklusiv Partner