SG Sonnenhof Großaspach - FC Carl Zeiss Jena (25. Spieltag)

SG Sonnenhof Großaspach
0 : 0
FC Carl Zeiss Jena
3. Liga 2017/2018
Liga:
3. Liga 
Spieltag:
25. Spieltag 
Datum:
17.02.2018 
Anstoß:
14:00 Uhr 
Schiedsrichter:
Tobias Fritsch (Nikolai Kimmeyer / Michael Kimmeyer) 
Stadion:
mechatronik-Arena 
Wetter:
Schneefall knapp unter Null grad 
Zuschauer:
 

Startaufstellung - SG Sonnenhof Großaspach

Nr.PositionName
1TWKevin Broll
5AWJulian Leist
8MFPascal Sohm
9STSaliou Sané
13MFJ. Gyau
16STM. Rodrigues jun.   
19MFMakana Nsimba Baku   
20AWÖzgür Özdemir
22MFDaniel Hägele (C)
25AWKai Gehring
29MFJannes Hoffmann   

Ersatzbank - SG Sonnenhof Großaspach

Nr.PositionName
21TWMaximilian Reule
6MFSebastian Bösel   
7MFShqiprim Binakaj
10STTaxiarchis Fountas
18STTimo Röttger   
24MFYannick Thermann   
28MFDominik Pelivan

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
2AWFlorian Brügmann
3AWGuillaume Cros
4AWJustin Gerlach
6MFJan Löhmannsröben
7STTimmy Thiele   
8MFMaximilian Wolfram
18MFDavud Tuma   
21AWDennis Slamar
23MFSören Eismann (C)   
27STJulian Günther-Schmidt

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
22TWJo Coppens
5AWMatthias Kühne
15AWMarius Grösch
16MFTimo Mauer
19STFlorian Dietz   
20MFFirat Sucsuz   
26MFKevin Pannewitz   
Eckbälle
 
4
:
9
Tore
 
Karten
 Rot für Julian Leist  (47. min)
 Gelb für Kevin Pannewitz  (85. min)
 Gelb für Pascal Sohm  (92. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Jannes Hoffmann  (72. min)
 Einwechslung von Sebastian Bösel  (72. min)
 Auswechslung von Davud Tuma  (79. min)
 Einwechslung von Firat Sucsuz  (80. min)
 Auswechslung von Sören Eismann (C)  (80. min)
 Einwechslung von Kevin Pannewitz  (80. min)
 Auswechslung von M. Rodrigues jun.  (81. min)
 Einwechslung von Timo Röttger  (81. min)
 Auswechslung von Timmy Thiele  (81. min)
 Einwechslung von Florian Dietz  (81. min)
 Auswechslung von Makana Nsimba Baku  (90. min)
 Einwechslung von Yannick Thermann  (90. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Bis dahin, wir wünschen einen schönen Samstagabend.
Info
Timmy Thiele ist mit seinem verschossenen Elfmeter zweifellos der tragische Held des Spiels, doch auch seine Mannschaftskameraden hatten mehr als genügend Möglichkeiten, das Spiel zu entscheiden. Immerhin, der erste Auswärtspunkt seit dem 2:2 in Wiesbaden darf verzeichnet werden. Und vielleicht holen wir das Toreschießen am kommenden Sonntag beim ausverkauften Thüringenderby nach.
Info
Um 13:55 Uhr schrieben wir, dass sich mit einem 0:0 wie im Hinspiel gut leben ließe. Fast zwei Stunden später kann man darüber nur bitter lachen. Unser FCC zeigte erneut eine bärenstarke Auswärtspartie, war insbesondere in der zweiten Hälfte in Überzahl das klar bessere Team, aber wie in Köln und Chemnitz will der Ball einfach nicht über die Linie.
Info
SCHLUSS
93. min
Löhmannsröben köpft die Flanke aus dem Strafraum.
93. min
Im Gegenzug ist Röttger nur durch ein Foul nahe der Strafraumgrenze zu stoppen. Noch einmal Freistoß Großaspach, die letzte Szene des Spiels.
93. min
Freistoßmöglichkeit nahe der Eckfahne, aber Broll pflückt die Flanke runter.
92. min
Gelbe Karte für Pascal Sohm!
92. min
Großaspach igelt sich am eigenen Strafraum ein, Pannewitz gibt den Ballverteiler, doch die Räume sind jetzt sehr eng.
90. min
Der Sonnenhof nimmt mit seinem letzten Wechsel noch einmal Zeit von der Uhr. Es gibt drei Minuten oben drauf.
90. min
Einwechslung: Yannick Thermann ist nun im Spiel!
90. min
Auswechslung: Makana Nsimba Baku verlässt das Spielfeld!
90. min
Pannewitz schickt Wolfram, doch der soll im Abseits gestanden haben.
89. min
Wieder Löhmannsröben, aber diesmal über das Tor.
88. min
Riesenmöglichkeit für Florian Dietz! Weiter Ball und Jenas Jungstürmer zieht von rechts in den Strafraum. Den direkten Abschluss traut er sich nicht, legt den Ball am Gegner vorbei und der Schuss wird geblockt. Löhmannsröben mit dem Nachschuss, daneben.
87. min
Trotz Auswärtsspiel sind die Rollen hier klar verteilt: Großaspach hat Zeit und versucht sich ins Ziel zu retten, Jena will will will den Sieg. Aber so sah das ja in Chemnitz auch aus...
85. min
Pannewitz behauptet das Leder am Mittelkreis, nach Meinung von Fritsch etwas zu forsch.Gelb.
85. min
Gelbe Karte für Kevin Pannewitz!
84. min
Jena belagert Großaspachs 16er, Pannewitz mit dem Schlenzer aus 18 Metern knapp übers Lattenkreuz.
83. min
Dietz mit flacher Hereingabe von rechts, Großaspach kann klären.
82. min
Mark Zimmermann nutzt seinen letzte Wechsel, für Jenas doppelten Unglücksraben kommt Florian Dietz ins Spiel, der sich gleich mit einem abgepfiffenen Handspiel einfügt.
81. min
Einwechslung: Florian Dietz ist nun im Spiel!
81. min
Auswechslung: Timmy Thiele verlässt das Spielfeld!
81. min
Einwechslung: Timo Röttger ist nun im Spiel!
81. min
Auswechslung: M. Rodrigues jun. verlässt das Spielfeld!
80. min
Liegt wirklich ein Fluch über Jenas Auswärtsspielen? Unfassbar diese Thiele-Szene, eigentlich genau die Bälle, die er sonst nutzt.
80. min
Einwechslung: Kevin Pannewitz ist nun im Spiel!
80. min
Auswechslung: Sören Eismann (C) verlässt das Spielfeld!
80. min
Einwechslung: Firat Sucsuz ist nun im Spiel!
79. min
Auswechslung: Davud Tuma verlässt das Spielfeld!
79. min
Die folgende Ecke bringt nichts ein.
79. min
100%ige Torchance Thiele! Typische Thiele-Szene, schön durchgesteckt geht er allein auf Broll zu, der seinen Abschluss zur Ecke klärt. Der MUSSTE drin sein.
78. min
Eismann mit einem verunglückten Drehschussversuch, der hoppelt über den umgepflügten Acker und Boll kann sicher aufnehmen.
77. min
Auch Firat Sucsuz steht bereit.
77. min
Pannewitz macht sich zur Einwechslung bereit. Kann sein feines Füßchen hier endlich den Ball ins Tor schummeln?
75. min
Kontermöglichkeit der Gäste, doch Gyaus abschließende Flanke ist sichere Beute von Jenas Nummer 1.
73. min
Erster Wechsel bei den Gastgebern, Topstürmer Timo Röttger sitzt aber noch immer auf der Bank.
72. min
Einwechslung: Sebastian Bösel ist nun im Spiel!
72. min
Auswechslung: Jannes Hoffmann verlässt das Spielfeld!
71. min
Distanzschuss Löhmannsröben, zwei Meter neben das Tor.
71. min
Diese bringt nichts ein, aber erneut Ballbesitz FCC. Unsere Elf will dieses Spiel hier unbedingt gewinnen.
70. min
Schöner Drehschuss aus dem Hinterhalt durch Tuma, leider abgefälscht zur nächsten Jenaer Ecke.
69. min
Und die nächste Ecke für unseren FCC.
69. min
Schönes Zusammenspiel zwischen Thiele und Wolfram, dessen gefühlvolle Flanke köpft Sohm vor JGS zur Ecke.
68. min
Das Publikum wacht jetzt hier etwas auf und auch Großaspachs Kickern hat dieser gehaltene Elfer eine völlig andere Körpersprache verliehen.
66. min
Fast im Gegenzug die Möglichkeit für die Hausherren, Jenas Frustratioin auszunutzen, letztlich tritt Gyau am Ball vorbei und Koczor bereinigt die Szene.
65. min
Lange lange Diskussionen ließen Timmy Thiele vielleicht zu viel Zeit, über seinen Strafstoß nachzudenken. Sein Schuss geht flach nach rechts, Broll ahnt die Ecke und hat ihn sicher.
65. min
Gehalten
63. min
Tuma versucht sich im Dribbling im 16er, schließt dann endlich ab, Broll hält, aber Schiedsrichter Fritsch hat ein Handspiel gesehen.
63. min
ELFMETER für Jena!
61. min
Gerlachs Kopfballverlängerungsversuch misslingt, Tumas Direktabnahme aus der 2. Reihe landet neben dem Tor.
60. min
Nächster Eckball für Blaugelbweiß, der fünfte mittlerweile.
60. min
Großaspach mit einer flachen Hereingabe, die wird immer krummer und Koczor geht mit Fußabwehr auf Nummer sicher.
57. min
Wolframs Ecke wird kurz geklärt, Cros nimmt den Nachschuss volley mit Risoko und um ein Haar bekommt Gerlach aus 5 Metern noch den Kopf dran. Abstoß.
57. min
Großaspach hat noch immer an der roten Karte zu knabbern, da geht wenig zusammen, Tuma erkämpft den nächsten Eckball für unsere Farben.
55. min
Eckball SGS, der folgende Kopfball geht deutlich übers Tor.
54. min
Mark Zimmermann ist sehr lautstark an der Linie untewegs. Seine Truppe agiert jetzt noch dominanter, aber dem Coach gefällt trotzdem nicht alles, was er sieht.
53. min
Der Platzverweis war im übrigen die erste Karte überhaupt im Spiel. Hoffen wir, dass jetzt nicht kleinlicher gepfiffen wird, immerhin sind drei FCC-Spieler (Koczor, Slamar, Thiele) eine Woche vor dem Thüringenderby mit 4 gelben Karten vorbelastet.
51. min
Löhmannsröben fasst sich aus gut 20 Metern ein Herz, sein Ball streicht hauchzart am Pfosten vorbei.
51. min
Jena versucht jetzt die Überzahlsituation zu nutzen, spielt seinen Angriff aber zu ungenau aus.
49. min
Der Freistoß geht sofort in Richtung Großaspacher Tor, wo Thiele durchstartet, doch die Abseitsfahne ist oben.
49. min
Tuma muss kurz behandelt werden, kann aber weiter machen.
48. min
Das ist ein Paukenschlag zu Beginn dieser 2. Hälfte. Jena mit Ballgewinn, Tuma wird geschickt und an der Mittellinie von Julian Leist unfair gestoppt. Ein Foul auf jeden Fall, eine gelbe Karte vielleicht auch, aber rot ist aus unserer Sicht überzogen.
47. min
Rote Karte für Julian Leist!
47. min
Wechsel gab es keine.
46. min
Weiter geht es, die 2. Halbzeit läuft.
49. min
HZ: Wir sind gespannt, ob die Trainer ihre Teams nach dem Pausentee anders auf die Platzverhältnisse einstellen und gönnen uns nun selbst erst einmal einen solchen zum Aufwärmen.
48. min
HZ: Wie schon im Hinspiel geht es mit 0:0 zur Pause in die Kabinen. Die wenigen Zuschauer sahen dabei auf extrem schwer bespielbarem Schneerasen ein unterhaltsames Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Thiele, JGS und Wolfram hatten dabei die Jenaer Führung auf dem Fuß oder Kopf.
46. min
HALBZEIT
45. min
Gefährlich durchgesteckter Ball der Hausherren, Koczor klärt im Herauslaufen.
45. min
Gefährlich! Tuma bringt den Freistoß als einen Zwitter aus Flanke und Torschuss, Broll pariert im zweiten Nachfassen.
44. min
Löhmannsröben bekommt einen Freistoß zugesprochen und noch einmal die Möglichkeit, diesen in den 16er zu schlagen.
43. min
Noch zweieinhalb Minuten bis zur Pause.
42. min
Wolfram mit einer Großchance! Flanke von der rechten Seite, Wolfram kann mit dem Kopf aus 5 Metern vollenden, steht womöglich aber einen Tick zu weit hinter dem Ball und versucht stattdessen die Ballannahme per Kopf. Die Gelegenheit verpufft damit.
39. min
Diesmal Brügmann im Angriff, seine Flanke hält Broll unter Bedrängnis gekonnt fest.
39. min
Brügmann verursacht einen Freistoß in gefährlicher Position. Bei Großaspachs erstem Versuch, die Flanke zu verwerten ist Jenas Abwehr zur Stelle, beim zweiten Versuch sorgt ein hohes Bein für den Pfiff.
38. min
Eckball Großaspach und erneut Probleme für die FCC-Verteidigung, zu klären. Ist der Ball erstmal auf dem Schneeboden, ist kontrolliertes Spiel kaum möglich.
34. min
Große Probleme bei Broll nach einem Distanzschuss, im dritten Nachfassen hat er den Ball dann sicher.
34. min
Bei Brügmanns Flankenball geht die Sonnenhof-Verteidugung auf Nummer sicher und hat Recht dabei: Der Eckball bringt nichts ein.
33. min
Gehring mit Direktabnahme a la "Alles oder nichts". Es wurde: nichts.
31. min
Einschussmöglichkeit für Gyau. Tuma lässt sich auf der linken Abwehrseite abkochen, Großaspachs Hereingabe setzt Gyau neben den kurzen Pfosten.
30. min
Großaspach spielt hier recht zurückhaltend, attackiert die Jenaer erst ab der Mittellinie und versucht seine Qualität im schnellen Umkehrspiel zum Tragen zu bringen. Auf diesem Geläuf sind herkömmliche taktische Rezepte aber nur bedingt tauglich.
27. min
Gyau flankt auf Rodriguez, der aber im Abseits stand.
25. min
Zweimal dumme Ballverluste Jenas im Mittelfeld, Großaspach kontert schnell und Gyau hat die Chance zur Führung, seinen Torschuss entschärft Raphael Koczor. Das war eng.
22. min
Wieder eine sehr strittige Eckballentscheidung zugunsten Großaspach und beinahe eine mit Folgen. Jena bekommt das Leder nicht aus dem Strafraum und Raphael Koczor pariert einen Schuss aus 12 Metern großartig. Die erste Möglichkeit der Hausherren.
20. min
Riesenmöglichkeit für Julian Günther-Schmidt. Gut in Position gebracht zieht er in Richtung Tor, durch den Schnee muss er abbremsen, legt sich den Ball an seinem Gegenspieler vorbei und zieht flach aufs Tor. Broll hat noch die Finger dran und die Kugel trudelt langsam in Richtung Pfosten, wo sie ein Großaspacher übernimmt.
18. min
Anspiel auf Thiele, der direkt in den 5m-Raum weiterleitet, doch die Abseitsfahne eines der beiden Kimmeyer-Zwillinge an der Linie ist oben.
16. min
Unsere Mannschaft macht das bis hierhin sehr gut, Großaspach kommt nicht dazu, sein Spiel aufzuziehen.
13. min
Gyau legt den Ball an Cros vorbei und zieht in den Strafraum, aber Jenas Franzose klärt.
13. min
2. Eckball für den FCC, Wolfram flankt, Broll fängt.
12. min
Dribbling von Rodriguez in den Jenaer 16er, gemeinschaftlich geklärt.
11. min
Dieser bringt nichts ein.
11. min
Özdemir zieht ab, der Ball geht knapp über das Tor und der Schiedsrichter gibt sehr zum Unmut Koczors und der mit bester Sicht hinter dem Gehäuse platzierten Jenaer Fans Eckball.
10. min
Freistoß Großaspach aus 30 Metern Torentfernung zentral.
9. min
Der Eindruck täuscht nicht, Jena ist hier in den ersten Minuten besser im Spiel, nimmt die äußeren Bedingungen an und beeindruckt die Gastgeber.
8. min
Riesenmöglichkeit zum 0:1! Timmy Thiele zieht auf links auf und davon, schiebt den Ball im Duell mit Keeper Broll aber flach am langen Pfosten vorbei. Da fehlte nicht viel.
7. min
Schöner Schnittstellenpass auf Thiele, der beim Versuch des Querlegens auf den freistehenden JGS am hoppelnden Ball vorbei schlägt.
6. min
Erster Eckball Jena, ein Rot-Schwarzer klärt mit dem Kopf.
5. min
Im Ansatz sehr gute Möglichkeit für unseren FCC, verhindert durch den Schnee. Wolfram spritzt in einen Großaspacher Fehlpass, Kontersituation 3 gegen 2, Anspiel auf Günther-Schmidt, dessen Versuch einer Hereingabe im Schnee stecken bleibt.
1. min
Erster Langer Ball in Richtung Aspacher Strafraum, doch Fritsch pfeift Stürmerfoul gegen JGS.
1. min
Der Ball rollt. Auf geht's FCC!
Info
Angeführt von Schiedsrichter Fritsch kommen beide Teams auf das Feld! Jena in blau, Großaspach in rot-schwarz.
Info
Etwa 250 Gästefans stimmen sich bereits laut- und trommelstark auf die Begegnung ein. Im Heimbereich herrscht eher Leere, da spielt sich das meiste im VIP-Bereich ab.
Info
Das Hinspiel ging trotz leichter Jenaer Vorteile mit 0:0 aus. Damit ließe sich auch heute leben.
Info
Die Bedingungen sind alles andere als leicht. Seit Mittag schneit es hier im Ländle und eine feine Schneeschicht bedeckt das Grün. Mal schauen, welches Team damit besser zurecht kommt. Angesichts unserer miserablen Auswärtsbilanz auf Rasen kann es ja aber fast nur besser werden.
Info
Erwartungsgemäß kehr Guillaume Cros nach überstandener Sperre zurück in die Startelf. Für den erkrankten Manni Starke rückt Davud Tuma ins Team. Maximilian Wolfram hat sich nach der starken Vorstellung gegen Lotte einen erneuten Starteinsatz verdient.
Info
Noch 7 Minuten bis zum Anpfiiff, die Aufstellungen sind online, ein einsamer Fahnenschwenker am Mittelkreis wedelt zu Schlagermusik wild mit der Dorfklub-Fahne, und die Finger des Tickerers sind bereits am Erfrieren. Hoffen wir auf erfolgreiche 90 Minuten - trotz Auswärtsspiel!
Info
Die Aufstellungen folgen in wenigen Momenten, Mark Zimmermann hat das Team im Vergleich zum 2:2 gegen Lotte auf mehreren Positionen umgestellt.
Info
Herzlich Willkommen zur Premiere unseres FC Carl Zeiss Jena hier bei der SG Sonnenhof Großaspach im verschneiten Baden-Württemberg.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015