Schiedsrichter beim FCC

 Herzlich Wilkommen im Bereich der Schiedsrichter im Paradies!

 

Du bist fußballinteressiert und möchtest etwas neues entdecken?
Dann komm ins Paradies und werde Schiedsrichter in einer familiären Gemeinschaft.
Es erwartet Dich ein interessantes Hobby mit vielen Facetten. Zusätzlich bekommst du pro Spieltag einen kleinen Nebenverdienst, welcher Dank der Ehrenamtspauschale (840€ im Jahr) steuerfrei ist. Darüber hinaus wirst du merken, dass Du Dich auch persönlich schnell weiterentwickelst. Die Aufstiegschancen sind gut - fang gleich an!

 

Deine Vorteile als Schiedsrichter beim FCC:

  • Beitragsfreiheit als Mitglied
  • Erstaustattung und Ausrüstung (bei Sollerfüllung)
  • Kostenübernahme für Lehrgänge
  • Möglichkeit, Testspiele oder Vereinsturniere zu pfeifen
  • Freier Eintritt zu allen deutschen Fußballspielen
  • 4.Offizieller bei Spielen der 1.Mannschaft
  • Regelmäßige FCC Schiedsrichter Treffen
  • Direkter Ansprechpartner im Verein

 

Jetzt Schiedsrichter werden!

Aktuelles

Bekomme ich als Schiedsrichter Karten im Stadion?

Wir haben für alle Schiedsrichter aus Deutschland einen Pool von 30 Karten an der Abholkasse liegen.
Dies entspricht den Richtlinien vom DFB.

Bei Fragen wende Dich an unseren Schiedsrichter Koordinator!

 

 

Gestrigen Tages (21.06.), am späten Nachmittag, traf sich die Schiedsrichtergemeinschaft des FCC zu ihrem erneut in den Räumlichkeiten der „Köstritzer Lounge“ stattfindenden Schiri-Abend.
Neben Themen wie:
- Aktuelles zum Stadion-Neubau
- Beurteilung und Diskussion zu Schiedsrichterentscheidungen aus der Regionalliga NO
- Diskurs mit der Geschäftstelle „Wir sind eins - Wie im Miteinander unseren FCC voranbringen und weiterentwickeln!?“
gab es noch reichlich Freiraum für Anekdoten und Erfahrungsaustausch und den Schiedsrichtern!

Danke an unsere Schiedsrichter für die gemeinsame Saison 2022/23 - wir freuen uns auf die neue Saison.

Eine Entscheidung wurde getroffen:
1/4 jährliches Treffen der Schiedsrichtergemeimschaft des FCC!
Vielen Dank für Speis‘ und Trank!!

 

 

Schiedsrichter Abend

Am 07.12.2022 war es wieder so weit und die Vereinsschiedsrichter konnten einen kleinen Jahresabschluss feiern. Alle Schiedsrichter wurden in die Köstritzer VIP Lounge eingeladen. Neben guten gemeinsamen Essen fand auch ein kleiner Austausch statt. Flori Zweigler aus der Geschäftsstelle und Franz Eschler hatten noch drei Überraschungen vorbereitet, sodass sich die Vereinsschiedsrichter über neue Jerseys, eine "Schiedsrichter werben Schiedsrichter" Aktion und VIP-Karten (gestaffelt nach erreichten Schiedsrichter Soll) freuen konnten. Zum Ende wurde sich über einige Videoszenen vom FCC ausgetauscht. Rundum ein gelungener Jahresabschluss.

Danke an alle unsere Schiedsrichter für das Jahr 2022!

FCC Treffen Schiedsrichterauftakt

 

Zu einem kleinen Jahresauftakt beim FC Carl Zeiss Jena luden Franz Eschler und die Geschäftsstelle kurz vor Ostern ins Stadion ein. Leider hatten sich einige FCC Schiedsrichter entschuldigen müssen. Alle Teilnehmer beschrieben die Veranstaltung als sehr interessant und informativ. Für ein gemeinsames Gespräch war ebenfalls noch Zeit. Als prominente Gäste durften die Teilnehmer den Geschäftsstellenleiter Dominic Stumpf und Verbandsschiedsrichterobwart Burkhardt Pleßke begrüßen. Der nächste gemeinsame Abend ist für Ende Mai geplant. 

 

Schiedsrichter Newsletter

Zum TFV Schiedsrichter - Newsletter kommt Ihr hier.

Wie werde ich Schiedsrichter?

Schön, dass Du hier bist. Wir möchten Dir alle Informationen zu Deinem Karrierestart als Schiedsrichter im Paradies geben. 

 

Mindestalter als Schiedsrichter

Damit du in Thüringen Schiedsrichter werden kannst, musst du mindestens 12 Jahre alt sein.

 

Was muss ich dafür tun?

Du musst Dich zu einem Schiedsrichter Neulings-Lehrgang anmelden und diesen erfolgreich abschließen. Die aktuellen Termine findest Du auf dieser Seite.

 

Welche Vorrausetzungen habe ich als Schiedsrichter?

Du musst den Schiedsrichter Neulings-Lehrgang erfolgreich abschließen. Als Schiedsrichter kannst du nur pfeifen, wenn du Mitglied in einem Fußballverein innerhalb deines Kreises bist. Du musst mindestens 15 Spiele in der Saison absolvieren, um als aktiver Schiedsrichter gezählt zu werden. Zudem musst du an den Schiedsrichter Lehrgängen in der Saison (3-4 Stück) teilnehmen.

 

Wie läuft der Schiedsrichter Lehrgang ab?

Diese Neuausbildungslehrgänge gibt es als Präsenz- und Onlinelehrgänge in Thüringen. Du lernst alle 17 Regeln in jeder Einzelheit kennen. Die Dauer beträgt ca. 4-5 Tage mit jeweils 3-4 Stunden. Am Ende wird jeder Neuling in einem Fitnesstest (12min laufen) und einer schriftlichen Prüfung (30 Regelfragen mit Multiple Joice oder offenen Fragen) getestet.

 

Was kostet mich das?

Als Schiedsrichter Anwärter musst du den Ausbildungslehrgang nicht bezahlen, das übernehmen wir als Verein für Dich. Auch die Grundausrüstung stellen wir Dir zur Verfügung. Die Fahrtkosten zu Spielleitungen werden Dir mit 0,30€ pro km erstattet, darüber hinaus gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung. Diese beträgt im Kreis Jena mindestens 15€ pro Spiel und bis zu 7 500€ in der Bundesliga.

 

Wie geht es als Schiedsrichter Neuling weiter?

Wenn du die Prüfung bestanden hast, bekommst du vom Schiedsrichter Ansetzer Einsätze als Schiedsrichterassistent oder Schiedsrichter in geeigneten Spielen. Dabei begleitet Dich immer ein Schiedsrichter Pate.

 

Du bist interessiert und möchtest schon mal Deine Regelkenntniss testen?

Hier kannst du einen Regeltest vom DFB machen

 

Du möchtest Dich gleich zum Lehrgang anmelden?

Die Anmeldung zu Schiedsrichter Neulingslehrgängen erfolgt online, fülle dazu einfach das Anmeldeformular aus. Eine automatische Bestätigung wird Dir sofort zugesendet. Vor Lehrgangsbeginn erhältst Du als Schiri-Anwärter eine weitere Einladung des Kreisschiedsrichterobmanns mit genauen Informationen zum Lehrgang. Wenn es keinen geplanten Termin gibt (siehe "Aktuelle Termine"), melde Dich bei unserem Schiedsrichter Koordinator per Mail.

 

Möchtest du mehr über Schiedsrichter erfahren?

Schiedsrichter Newsletter vom TFV an
Website vom DFB an 
Schiedsrichter Zeitung an 

 

Hast du Fragen zum Schiedsrichterwesen?

Wir sind für Dich da! Kontaktiere uns einfach per Mail schiedsrichternoSpam@fc-carlzeiss-jena.de
Den Rest übernehmen wir.

Du bist bereits Schiedsrichter und möchtest den Verein wechseln?

Wir freuen uns Dich als Schiedsrichter im Paradies begrüßen zu dürfen. Als Schiedsrichter musst Du im Kreis Jena-Saale-Orla Schiedsrichter sein und Spiele pfeifen. Zum wechseln musst Du lediglich einen Vereinswechselantrag ausfüllen und diesen uns zusenden. Der Schiedsrichter Koordinator unterstützt Dich hier sehr gern - melde Dich einfach per Mail.

Weitere Infos

 

Unsere Schiedsrichter im Paradies

wir haben derzeit 9 Schiedsrichter und Beobachter im Paradies, welche von Nachwuchs, Kreisklasse bis zur Regionalliga und Junioren Bundesliga unterwegs sind.

Schiedsrichter Leitfaden

Aktion für Schiedsrichter des FCC

Kontakt

Platin Sponsor