FC Carl Zeiss Jena - Karlsruher SC (19. Spieltag)

FC Carl Zeiss Jena
0 : 0
Karlsruher SC
3. Liga 2017/2018
Liga:
3. Liga 
Spieltag:
19. Spieltag 
Datum:
9.12.2017 
Anstoß:
13:05 Uhr 
Schiedsrichter:
Bastian Börner 
Stadion:
Ernst-Abbe-Sportfeld 
Wetter:
bewölkt, kühl 
Zuschauer:
4478 

Startaufstellung - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
1TWRaphael Koczor
2AWFlorian Brügmann
4AWJustin Gerlach
5AWMatthias Kühne   
6MFJan Löhmannsröben
7STTimmy Thiele   
9MFRene Eckardt (C)
11MFManfred Starke   
15AWMarius Grösch
21 AWDennis Slamar
27STJulian Günther- Schmidt

Ersatzbank - FC Carl Zeiss Jena

Nr.PositionName
22TWJo Coppens
8MFMaximilian Wolfram   
13MFTom Krahnert
14MFDominik Bock   
16 MFTimo Mauer
19 STFlorian Dietz
20MFFirat Sucsuz   

Startaufstellung - Karlsruher SC

Nr.PositionName
32TWBenjamin Uphoff
2MFBurak Camoglu   
3AWDaniel Gordon
5AWDavid Pisot
10MFMarvin Wanitzek
13MFKai Bülow (C)
23MFFlorian Muslija
24STFabian Schleusener
25AWJonas Föhrenbach
30STAnton Fink   
25AWMatthias Bader

Ersatzbank - Karlsruher SC

Nr.PositionName
1TWDirk Orlishausen
4AWMartin Stoll
7MFMarc Lorenz
20STValentin Vujinovic
21MFMarco Thiede   
27STDominik Stroh- Engel
29MFKai Luibrand   
Eckbälle
 
4
:
4
Tore
 
Karten
 Gelb für Jan Löhmannsröben  (6. min)
 Gelb für Matthias Kühne  (69. min)
 Gelb für Manfred Starke  (73. min)
 Gelb für Matthias Bader  (81. min)
 
Wechsel
 Auswechslung von Matthias Kühne  (69. min)
 Einwechslung von Dominik Bock  (69. min)
 Auswechslung von Manfred Starke  (74. min)
 Einwechslung von Maximilian Wolfram  (74. min)
 Auswechslung von Burak Camoglu  (77. min)
 Einwechslung von Marco Thiede  (77. min)
 Auswechslung von Timmy Thiele  (84. min)
 Einwechslung von Firat Sucsuz  (85. min)
 Auswechslung von Anton Fink  (91. min)
 Einwechslung von Kai Luibrand  (91. min)
 
»Anzeigeoptionen
Info
Wir verabschieden uns für heute aus dem kalten Ernst- Abbe- Sportfeld. Wenn das Wetter mitspielt, geht es nächsten Samstag an selber Stelle gegen den SV Wehen Wiesbaden weiter. Auch dieses Spiel, dass bereits das erste der Rückrunde ist, wird bereits um 13 Uhr angepfiffen. Wir wünschen allen einen schönen Restsamstag und morgen einen schönen 2. Advent.
Info
Der Schiedsrichter wird beim Gang in die Kabine ausgepfiffen. Seine sicherlich sehr einseitige Betrachtung bei Fouls hatte allerdings keine Auswirkungen auf das heutige Ergebnis.
Info
Wie schon im letzten Heimpsiel gegen Osnabrück war der FCC die bessere Mannschaft und hatte die deutlicheren Torchancen. Leider kann sich die Mannschaft wieder nicht für eine starke Leistung belohnen.
92. min
Abpfiff der Partie.
91. min
Einwechslung: Kai Luibrand ist nun im Spiel!
91. min
Auswechslung: Anton Fink verlässt das Spielfeld!
91. min
Wolfram setzt Ecki in Szene. Der arbeitet sich auf der rechten Seite durch bis zur Grundlinie. Die Flanke findet aber neuerlich keinen Abnehmer.
90. min
Die wieder keinerlei Torgefahr bringt.
89. min
Danach gehts auf die andere Seite. Sucsuz erarbeitet sich die nächste Ecke.
89. min
Dieser fliegt auf den langen Pfosten, wo Koczor ihn abfangen kann.
88. min
Nach einer leichten Berührung an der Auslinie gibt es mal wieder Freistoß für die Gäste.
87. min
Sucsuz rutscht bei der Ausführung aus. Der Ball landet trotzdem im Strafraum, aber nicht bei einem Jenaer.
86. min
Ecke für den FCC!
86. min
Timmy Thiele verlässt nach 84 Minuten den Platz. Es war ein gutes Startelfcomeback, dass er in mehreren Situationen aber mit dem Führungstor hätte krönen können.
85. min
Einwechslung: Firat Sucsuz ist nun im Spiel!
84. min
Auswechslung: Timmy Thiele verlässt das Spielfeld!
84. min
Unser Jungs setzen sich am Strafraum der Gäste fest, haben aber keine Ideen wie sie den Ball gefährlich vors Tor bekommen sollen.
83. min
Beim FCC macht sich Firat Sucsuz an der Bank für seinen Einsatz bereit.
82. min
Die Zuschauerzahl: 4478.
81. min
Gelbe Karte für Matthias Bader!
81. min
Thiele schickt JGS. Der kämpft sich in den Strafraum und holt eine Ecke raus.
79. min
Bock legt den Ball auf Thiele. Der flankt aber leider zu weit in den Strafraum und findet dadurch nicht seinen Sturmpartner. JGS stand in der Mitte frei.
77. min
Gästetrainer Alois Schwartz nimmt seinen ersten Wechsel vor.
77. min
Einwechslung: Marco Thiede ist nun im Spiel!
77. min
Auswechslung: Burak Camoglu verlässt das Spielfeld!
76. min
Eine Flanke der Gäste lässt Slamar mit der Brust zurück prallen. Koczor muss sich mehr strecken, als gedacht. Aber er hat den Ball.
75. min
Mark Zimmermann geht gerade auf Nummer sicher und wechselt sowohl Kühne als auch Starke unmittelbar nach ihren Verwarnungen aus.
74. min
Einwechslung: Maximilian Wolfram ist nun im Spiel!
74. min
Auswechslung: Manfred Starke verlässt das Spielfeld!
74. min
DIe Kartenvergabe findet bisher doch sehr einseitig statt. Hier hätte es auch schon die ein oder andere Verwarnung für einen Spieler des KSC geben müssen.
73. min
Gelbe Karte für Manfred Starke!
71. min
Das gibts doch nicht! Thiele tankt sich durch die Karlsruher Abwehr und scheitert dann freistehend vor Uphoff. Den abprallenden Ball kann Starke nicht wirklich kontrollieren, sein Nachschuss ist deshalb ungefährlich.
69. min
Einwechslung: Dominik Bock ist nun im Spiel!
69. min
Auswechslung: Matthias Kühne verlässt das Spielfeld!
69. min
Gelbe Karte für Matthias Kühne!
68. min
Konter für den KSC. Camoglou läuft Gerlach davon und testet Koczor, der den Ball weg fausten kann. Da war mehr drin für die Gäste.
66. min
Der KSC ist um Ordnung bemüht und versucht derzeit über ein gepflegtes Kurzpassspiel mehr Kontrolle zu bekommen.
65. min
Diese bringt einen Konter für den FCC, der aber in der Karlsruher Hälfte verpufft.
64. min
Der KSC mit einer guten Schusschance. Der abgefälschte Schuss streift knapp am Jenaer Tor vorei. Es gibt Ecke.
59. min
Riesending für Thiele. Er arbeitet sich in den Strafraum, sucht dann aber zu schnell den Abschluss und schießt rechts am Tor vorbei.
58. min
Freistoß für den KSC an der Seitenauslinie. Die Gäste spielen schnell, doch wieder befindet sich Schleusener beim Pass in die Tiefe im Abseits.
57. min
Zum wiederholten Mal landet ein langer Ball aus unserer Innenverteidigung im Seitenaus. Da müssen wir uns wieder mehr einfallen lassen um das gute Offensivspiel der ersten Halbzeit wieder aufzunehmen.
54. min
Allerdings steht er ohne Behandlung wieder auf und ist weiter im Spiel.
53. min
Thiele liegt am Boden und hält sich den Arm.
53. min
Starke schlägt den Ball in den Karlsruher Strafraum. Dort wird der lange Ball aber sofort hinaus befördert.
52. min
Eckardt erkämpft sich den Ball im Mittelfeld und kann nur durch ein Foul gestoppt werden, Freistoß für den FCC!
51. min
Die Ecke von der linken Seite rollt flach in den Fünfmeterraum. Der Schuß der Karlsruher geht am Tor vorbei.
49. min
Marius Grösch klärt einen Ball zur Ecke für Karlsruhe.
49. min
Die zweite Halbzeit beginnt weniger interessant als die erste. Bislang tasten sich die Mannschaften noch ab.
46. min
Anpfiff zur 2. Halbzeit.
Info
Die Mannschaften kommen zurück aufs Feld. Es stehen keine Wechsel an.
Info
Die Angreifer des KSC halten sich immer wieder auf einer Linie mit der Jenaer Abwehr auf und gehen somit ein hohes Abseitsrisiko ein. Schiedsrichter- Assistent Alexander Ernst hat auf der Tribünenseite aber bislang immer den Überblick behalten. Schauen wir mal, ob der 2. Assistent Jörn Schäfer in der zweiten Halbzeit genauso aufmerksam ist.
Info
Beide Abwehrreihen zeigten sich in verschiedenen Situationen unkonzentriert und ermöglichten dem Gegner durch Fehlpässe hier die Führung zu erzielen.
Info
Ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft in der ersten Halbzeit. Gerade in den ersten 20 Minuten hat der KSC nicht ins Spiel gefunden.
Info
Halbzeit!
44. min
Karlsruhe kontert über Schleusener. Sein Passversuch kann aber von Slamar abgefangen werden.
42. min
Starke kommt gute 18 Meter vor dem Tor an den Ball, verpasst aber den richtigen Moment zum Torschuß.
41. min
Die Gäste kommen über die rechte Seite. Die Eingabe von Wanitzek wird von einem Jenaer abgeblockt und kann von Koczor noch vor der Torauslinie aufgenommen werden.
40. min
Thiele fängt einen Ball der KSC Abwehr ab und spielt sofort auf JGS. Dieser geht ins Dribbling, scheitert aber an seinem Gegenspieler.
39. min
Die Gäste mal wieder im Angriff. Wanitzek versucht es mit einem Schuß von der Strafraumkante. Auch dieser Ball geht aber über das Tor.
36. min
Die Ecke kommt in den Strafraum. Löhmannsröbens Kopfball verfehlt das Tor aber deutlich.
36. min
Kühne spielt JGS im Strafraum an. Seine Eingabe wird zur Ecke geklärt. Schade, da hätte Thiele in der Mitte gelauert.
34. min
Starke setzt JGS an der Strafraumgrenze in Szene. Dieser dreht sich schön um den Gegner schießt aber einige Meter über das gegnerische Tor.
33. min
Löhmannsröben versucht es mal aus gut 30 Metern. Aber auch sein Ball ist keine Gefahr für Uphoff.
32. min
Und wieder Freistoß für den KSC. Der Schiedsrichter hätte in dieser Situation weiter laufen lassen, hat sich aber vom Assistenten überstimmen lassen. Der Freistoß bringt keine Gefahr.
30. min
Diese wird von unseren Jungs zunächst geklärt. Es geht mit Einwurf für Karlsruhe weiter.
30. min
Freistoß für Jena in der eigenen Hälfte. Böser Fehlpass von Löhmannsröben der mit einer Ecke für den KSC endet.
28. min
Brügmann macht das Spiel schnell. Auf der rechten Seite bekommt Kühne den Ball. Seine Flanke in die Mitte fängt Uphoff aber locker runter.
27. min
Kühne spielt den Ball von rechts außen in die Mitte, der Ball landet aber auf dem Tornetz.
27. min
JGS schickt Starke. Der spielt in den Strafraum, findet dort aber leider keinen Abnehmer.
24. min
Thiele mit der Hacke auf Starke. Dieser versucht den Ball ebenfalls mit der Hacke zurück zu spielen, scheitert aber am Abwehrspieler.
23. min
Eckardt und Starke stehen bereit. Ecki bringt den Ball in den Strafraum. Dort wird er aber von den Gästen geklärt.
22. min
Starke mit einem schönen Seitenwechsel auf Brügmann. Der wird auf der linken Seite von einem Karlsruher gefoult. Freistoß für Jena.
20. min
Freistoß KSC. Der Ball kommt von der rechten Seite rein in den Jenaer Strafraum. Aber bevor es gefährlich wird ist der Arm des Assistenten oben- Abseits.
19. min
Starke passt auf Thiele. Der läuft ein paar Meter und versucht den Ball an die Mitspieler weiter zu leiten. Der Ball kommt aber bei keinem der besser postierten Jenaer an.
18. min
Unsere Mannschaft macht das bislang richtig gut. Der KSC wird früh gestört und wir erarbeiten uns Chancen.
16. min
Erst schickt Löhmannsröben Thiele. Der versucht es mit einem schönen Schuß, scheitert aber an Uphoff. Da dieser den Ball nicht fest halten kann kommt der Ball nochmal in die Mitte. Da scheitert Thiele diesmal mit dem Kopf.
15. min
Doppelchance für den FCC!
14. min
Über Starke und JGS kommt der Ball zu Thiele. Dieser läuft Richtung KSC Tor, kann den Ball aber leider nicht kontrollieren.
12. min
Die Ecke wird kurz ausgeführt. Grösch kommt nach einigen Stationen im Fünfmeterraum an den Ball, kann diesen aber nicht über die Linie drücken. Das hätte das 1:0 sein können.
11. min
Auch Starke versucht es aus 20 Metern und wird mit einem Eckball belohnt.
10. min
Weiter Ball in den Karlsruher Strafraum. Starke holt sich den Ball, kann ihn aber nicht auf Thiele weiter leiten.
9. min
Nach dem Eckball kommt Eckardt aus 16 Metern zum Schuß- erneut Ecke.
9. min
Freistoß für den FCC nach einem Foul an Starke. Brügmann bringt den Ball in die Mitte. Löh verpasst nur knapp und es gibt Ecke für Jena.
7. min
Ein Fehlpass von Grösch in der eigenen Hälfte zwingt Löhmannsröben zum Foul! Er bekommt die gelbe Karte. Der anschließende Freistoß ist sichere Beute für Koczor.
6. min
Gelbe Karte für Jan Löhmannsröben!
6. min
Schöner Ball von Kühne in die Spitze zu Thiele, der kann ihn aber nicht annehmen. Im Gegenzug bleibt Fink in Jenas Abwehrreihe hängen.
5. min
Karlsruhe spielt einen Freistoß aus der eigenen Hälfte leichtfertig zu unseren Jenaern. Thiele blockt den Ball, Eckardt nimmt ihn auf und schießt aus 20 Metern- in die Arme des Torwarts.
3. min
Im Sturm scheinen Thiele und JGS nebeneinander zu agieren.
2. min
Brügmann ist, wie schon gegen Osnabrück, auf die linke Abwehrseite gewechselt. Seine Position besetzt Kühne.
1. min
Anpfiff zur 1. Halbzeit!
Info
Unsere Mannschaft spielt zunächst in Richtung der Nordkurve und wird den Anstoß ausführen.
Info
Die Mannschaften laufen auf. Der FCC beginnt heute in blau. Der KSC läuft in gelben Trikots auf.
Info
Der Gästeblock ist gut gefüllt. Im Heimbereich der Südkurve wird eine Choreographie vorbereitet. Wie bereits in der vergangenen Woche wird auch dieser Spieltag der 3. Liga genutzt, um allen ehrenamtlichen des Landes für ihre Arbeit zu danken.
Info
Dank seiner beeindruckenden Punkteausbeute der letzten Wochen befindet sich der KSC derzeit mit 29 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Unser FCC hat bislang 20 Punkte geholt und liegt damit auf Rang 13 der Tabelle.
Info
bwin- Hauptpartner der 3. Liga- sieht unseren heimstarken FCC übrigens nicht in der Favoritenrolle. Für einen "Dreier" winkt bei bwin aber immerhin eine 3,00- Quote. Jetzt unter folgendem Link tippen und selbst drei Punkte einfahren: http://bit.ly/2zNxs6j
Info
Die Gäste aus Karlsruhe konnten zuletzt 5 mal in Folge mit der selben Startformation beginnen. Heute fehlt Marcel Mehlem aufgrund der 5. gelben Karte. Er wird in der Startaufstellung durch den Kapitän Kai Bülow ersetzt.
Info
In der Aufstellung des FCC gibt es 3 Veränderungen. Neben den wegen der 5. gelben Karte gesperrten Cros und den an einer Adduktorenverletzung leidenden Sören Eismann findet sich auch Maximilian Wolfram nicht in der Startformation wieder. Die 3 werden durch Matthias Kühne, Timmy Thiele und Marius Grösch ersetzt.
Info
Unser Trainer Mark Zimmermann bezeichnete die Gäste auf der Pressekonferenz als "Mannschaft der Stunde". Von den letzten 10 Pflichtspielen verloren sie nur das Auswärtsspiel in Meppen. Diese Niederlage liegt aber auch schon wieder über 2 Monate zurück.
Info
Herzlich Willkommen aus dem Ernst Abbe Sportfeld. Am heutigen 19 Spieltag trifft der FCC im Heimspiel gegen die Gäste vom Karlsruher SC an.
17.09.2018

Organisatorische Hinweise für Besucher des Spiels FCC - FCK

Am Samstag (22. September, 14 Uhr) erwartet der FC Carl Zeiss Jena den 1. FC Kaiserslautern zum...weiter lesen

14.09.2018

FCC kassiert unnötige Niederlage in Braunschweig

Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt im Freitagabendspiel des 7. Spieltags der 3. Liga der...weiter lesen

12.09.2018

FCC vor schwerer Aufgabe bei Eintracht Braunschweig

Am Freitagabend wartet auf den FC Carl Zeiss Jena mit Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig...weiter lesen

FCC Lazarett

Stand: 31. August 2018

Justin Gerlach, Michael Schüler und Raphael Koczor befinden sich wieder im Teiltraining. Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Günther-Schmidt, der wieder mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Aktuell gänzlich pausieren muss Fabien Tchenkoua, der sich im Trainingsspiel in Aue einen Muskelfaerriss zuzog. 

Für eine optimale medizinische Unterstützung vertraut der FCC auf Bandagen und Kompressionsstrümpfe der Bauerfeind AG. Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung setzt das Thüringer Unternehmen aus Zeulenroda als offizieller Medizinischer Partner alles daran, die Spieler mit individuell angepassten Produkten vor Verletzungen zu schützen bzw. so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie...

Der FC Carl Zeiss Jena wird vom Deutschen Zentrum für Orthopädie an den renommierten Waldkliniken Eisenberg sportmedizinisch betreut und profitiert somit vom umfassenden Knowhow Thüringens einziger Universitätsorthopädie.

Die Waldkliniken Eisenberg decken dabei die mannschaftsärztliche Spielbetreuung ab und zeichnen zudem für die Verletzungsdiagnose, -therapie sowie die sportliche Betreuung verantwortlich. Mit der Professur für Orthopädie des Universitätsklinikums Jena (UKJ) genießen die...

Unser Apotheken-Partner vor Ort ist die LINDA Klosterberg Apotheke in Bad Berka. Als eine von deutschlandweit rund 1.100 "LINDA Apotheken" steht sie für kompetente Beratung, ausgezeichnete Servicequalität, abwechslungsreiche Aktionen, exklusive Vorteile und eine ganz besondere Kundennähe. Kunden können in den LINDA Apotheken zum Beispiel PAYBACK Punkte sammeln und regelmäßig an tollen Gewinnspielen teilnehmen. Zudem erhalten Sie LINDA eigene Zeitschriften und monatlich tolle...

Unser nächstes Spiel beginnt in ...

22.09.2018 14:00
FC Carl Zeiss Jena
vs.
1. FC Kaiserslautern
 

Letztes Spiel

14.09.2018 19:00
Eintracht Braunschweig
vs.
FC Carl Zeiss Jena
 
2:0 (0:0)
Platz
Verein
Tore
+/-
Pkt
1
KFC Uerdingen 05
10:6
4
16
2
SpVgg Unterhaching
12:6
6
14
3
Würzburger Kickers
14:9
5
12
4
VfL Osnabrück
10:5
5
12
5
TSV 1860 München
15:8
7
11
6
Hallescher FC
9:7
2
10
7
SC Fortuna Köln
10:10
0
10
8
Karlsruher SC
6:6
0
10
9
Hansa Rostock
11:14
-3
10
10
FC Carl Zeiss Jena
8:12
-4
10
11
FC Energie Cottbus
9:8
1
9
12
FSV Zwickau
8:7
1
9
13
Preußen Münster
9:12
-3
9
14
SG Sonnenhof Großaspach
6:5
1
8
15
VfR Aalen
10:11
-1
8
16
SV Wehen Wiesbaden
12:14
-2
7
17
1. FC Kaiserslautern
7:9
-2
7
18
Sportfreunde Lotte
6:11
-5
7
19
Eintracht Braunschweig
7:12
-5
6
20
SV Meppen
5:12
-7
5
Team Gegner Ergebnis
FCC VfB Auerbach 1:3
U21 FC Eisenach 5:1
U19 Hannover 96 2:0
U17 Hannover 96 1:2
U16 SC 1903 Weimar 9:0
U15 Rot-Weiß Erfurt 1:2
U14 JFC Gera 4:0
U13 SG SV Unterwellenborn 6:0
U12 FSV Sömmerda 4:1
U11 SV SCHOTT Jena 10:0
U10 Rot-Weiß Erfurt II 2:7
U9 SG SV Hermsdorf 2:1
U8    
Stand 12. Dezember 2015