Club & Profis

06.02.2019

FCC siegt im Testspiel 3:0 bei Dynamo Dresden

Der FC Carl Zeiss Jena hat ein kurzfristig vereinbartes Testspiel gegen den Zweitligisten SG Dynamo Dresden mit 3:0 (2:0) für sich entscheiden können.weiter lesen

05.02.2019

Sponsoring für Jedermann - FCC schnürt Einsteigerpakete

Heaven Shall Burn unterstützt das Mikrosponsoring für den Club und legt auf jedes abgeschlossene Paket 100 EUR oben drauf. Getreu dem Motto: SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!weiter lesen

05.02.2019

Kickbox Welt- und Europameister John Kallenbach zu Gast im U13-Training

Da bekamen die Kicker unserer U13 aber große Augen, als John Kallenbach beim Training erschien und mit der INVICTUS Kick- und Thaiboxschule für ganz besondere Momente sorgte!weiter lesen

03.02.2019

Pokallos beschert FCC mit Wacker Nordhausen schwere Aufgabe

Der FC Carl Zeiss Jena muss im Halbfinale des Köstritzer Thüringenpokals zum Regionalligavertreter FSV Wacker Nordhausen reisen.weiter lesen

02.02.2019

FCC erkämpft sich Punkt im Saaleduell

Der FC Carl Zeiss Jena bleibt auch im vierten Spiel unter der Verantwortung des Cheftrainers Lukas Kwasniok ungeschlagen und entführt mit starker Defensive einen nicht unverdienten Punkt aus Halle ins Paradies. weiter lesen

31.01.2019

FCC will bei favorisierten Hallensern Zählbares mitnehmen

"Ich bin überzeugt davon, dass wir in Halle mehr als nur einen Punkt holen können", gab sich FCC-Trainer Lukas Kwasniok auf der donnerstägigen Pressekonferenz vorm Spiel durchaus selbstbewusst.weiter lesen

30.01.2019

FCC löst Vertrag mit Guillaume Cros auf

Der FC Carl Zeiss Jena hat den noch bis Saisonende laufenden Vertrag mit dem 23-jährigen, französischen Linksverteidiger Guillaume Cros im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. weiter lesen

29.01.2019

Informationen für die Auswärtsfahrer in Halle

Fan–Informationen für das Ligaspiel der 3. Liga zwischen dem Halleschen FC und dem FC Carl Zeiss Jena im Hallenser ERDGAS Sportpark.weiter lesen

26.01.2019

Torloses Remis bei Lukas Kwasnioks Heimdebüt

Torlos trennt sich Jena von Preußen Münster zum Auftakt nach der Winterpause vor knapp 4000 Zuschauern und bleibt damit im dritten Spiel unter dem neuen Trainer ungeschlagen. weiter lesen

Exklusiv Partner